Luis Cernuda Wirklichkeit und Verlangen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wirklichkeit und Verlangen“ von Luis Cernuda

"Ich habe hart mit diesem Buch gerungen, habe widerwillig beim Zubettgehen, beim Aufstehen darin gelesen; habe es mit Kopfschmerzen gelesen, diese Spur von Haß entwickelt, die wir gegenüber Autoren vollkommener Werke empfinden; aber es war nutzlos. Wirklichkeit und Verlangen hat mich mit seiner makellosen Vollkommenheit besiegt, mit seiner Liebesagonie in Ketten, seinem Zorn. Ein Buch, zart und schrecklich zugleich."§Federico García Lorca, Zeitgenosse und berühmter Dichterkollege, ist nicht der einzige, für den das lyrische Werk Cernudas zur Herausforderung wurde: In der gesamten spanischsprachigen Welt ist es bis heute ein Maßstab für die Lyriker geblieben.§In seiner Dichtung entscheidet sich Cernuda gegen das Geläufige, Erprobte, Eingängige und wählt einen eigenen komplexen Rhythmus, jenseits klangvoller oder folkloristischer Metaphern. Über die englische Lyriktradition holt er die Geschichte ins spanische Gedicht, und über die deutsche eignet er sich die kunstvoll geformten Bildgedanken eines Hölderlin an und verwandelt sie in einen Sturzbach von Worten, schroff und elegant zugleich.§Abseits von allen literarischen Strömungen und im Wissen um die Singularität seines Werks hat Cernuda seine gesamte lyrische Produktion aus vier Jahrzehnten unter dem Titel Wirklichkeit und Verlangen zusammengefaßt, eine im deutschen Sprachraum noch kaum erforschte Insel, deren Reichtum mit dieser starken Auswahl neu zu entdecken ist.§§

Stöbern in Gedichte & Drama

Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen

Ein Klassiker, der erstmals 1855 (!!!) erschien: Die Lyrik Baudelaires (Sprachmagie?) ist mir - hier zumindest - zu düster und bedrückend...

SigiLovesBooks

Dodos auf der Flucht

Dieses Buch gehört in jedes Regal!

Pialalama

Gedichte

Nein, nein, nein. Ich werde mein Lebtag wahrscheinlich kein Gedichte-Fan mehr werden ...

Janine2610

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks