Luis Leante

 4.6 Sterne bei 18 Bewertungen
Autor von Liebst du mich, La luna roja / Red Moon und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Luis Leante

Luis Leante wurde 1963 in der Nähe von Murcia, Spanien, geboren. Er studierte Klassische Philologie und arbeitet als Professor in Alicante. Er hat Theaterstücke, Romane, Gedichte und Drehbücher für Kinofilme geschrieben. Für »Liebst du mich« erhielt er 2007 den renommierten Alfaguara-Preis.

Alle Bücher von Luis Leante

Liebst du mich

Liebst du mich

 (18)
Erschienen am 01.04.2009
La luna roja / Red Moon

La luna roja / Red Moon

 (0)
Erschienen am 30.06.2010

Neue Rezensionen zu Luis Leante

Neu
sumsidies avatar

Rezension zu "Liebst du mich" von Luis Leante

Rezension zu "Liebst du mich" von Luis Leante
sumsidievor 8 Jahren

Montse und Santi verlieben sich als Teenager obwohl sie aus unterschiedlichen sozialen Schichten kommen. Doch als Santiago zur Armee eingezogen wird trennen sich ihre Lebenswege. Fünfundzwanzig Jahre später reist Montse nach Afrika um Santi wiederzufinden.
Dies ist eine der unaufgeregtesten Liebesgeschichten, die ich kenne, frei von überbordenden unrealistischen Gefühlen. Stilistisch und sprachlich eine Freude zum Lesen.Manchmal spürt man förmlich den trockenen Wind der Sahara. Schön!

Kommentieren0
9
Teilen
leserins avatar

Rezension zu "Liebst du mich" von Luis Leante

Rezension zu "Liebst du mich" von Luis Leante
leserinvor 9 Jahren

"Liebst du mich" ist für mich ein sehr interessantes schön geschriebenes Buch über eine unerfüllte Liebe.
Montse und Santiago San Roman lernen sich in Spanien kennen und lieben.
Sie aus gutem Hause, er lebt in einem Armenviertel. Durch die unterschiedliche Lebensgeschichte sieht Santiago keine richtige Zukunft und meldet sich zum Militärdienst. Montse wird Ärztin und kann ihren Geliebten nie vergessen.
Sie macht sich auf die Suche nach ihm in die nordafrikanische Wüste, wo er als Fremdenlegionär arbeitet.. Montse erlebt die abenteurlichsten Dinge auf den Weg dorthin. Sie findet viel Gastfreundschaft unter den Wüstenbewohnern, den Saharauis.
Ich habe in diesem Buch viel über die Kultur, über die Probleme der Fremdherrschaft in einem Staat der Bewohner, über die Wüste gelernt .Ich mußte ab und zu bei mir unbekannten Worte nachschlagen , aber gerade das ist für mich interessant, weil man daraus in neue Welten eindringen kann.
Ich finde dieses Buch sehr spannend und empfehlenswert.

Kommentieren0
25
Teilen
Anits avatar

Rezension zu "Liebst du mich" von Luis Leante

Rezension zu "Liebst du mich" von Luis Leante
Anitvor 9 Jahren

Auf dieses Buch bin ich durch die Rezension einer Leserin hier bei LB aufmerksam geworden. Ich habe es gerade fertig gelesen, und hab immer noch einen dicken Kloß im Hals.
Die Geschichte handelt von Montse die sich aufmacht um in der Wüste von Algier ihre Jugendliebe Santiago zu suchen. Sie lebten einst in Barcelona, aber weil sie aus unterschiedlichen Gesellschaftsschichten kommen, hat ihre Liebe keine Zukunft. Santiago geht daraufhin zur Fremdenlegion. Montse erfährt einige Zeit später das Santiago gestorben sein soll. Jahre später stößt sie durch einen Zufall darauf, dass dem aber nicht so ist.
Die Geschichte wechselt immer wieder zwischen verschiedenen Zeitepochen, man gewöhnt sich aber sehr schnell daran, und ist immer wieder gespannt in welchem Lebensabschnitt der beiden man als nächstes landet. Die Landschaft Afrikas wird einfach herrlich beschrieben, genauso wie das Leben der Einwohner von dort. Ich fand das Buch wunderschön, und entgegen dem Titel kein bisschen kitschig. Den Schluss hätte ich mir vielleicht etwas anders gewünscht, aber das Leben ist halt kein Wunschkonzert. Eine wirklich schöne Geschichte die ich gerne weiter empfehlen möchte.

Kommentieren0
50
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Andrass avatar
Das Buch „Liebst Du mich“ von Luis Leante war letztes Jahr eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Den Autor kannte ich bislang gar nicht. Weiß jemand, ob er noch weitere Bücher geschrieben hat? Oder könnt ihr mir Bücher empfehlen, die so ähnlich wie „Liebst Du mich“ sind?
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Luis Leante im Netz:

Community-Statistik

in 63 Bibliotheken

auf 33 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks