Luis Sepulveda Der Alte, der Liebesromane las

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(8)
(8)
(8)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Alte, der Liebesromane las“ von Luis Sepulveda

Dramatisch und spannend, ein dichtes literarisches Meisterwerk. Seit dem Tod seiner Frau lebt der alte Antonio Bolivar allein in einer winzigen Siedlung am Amazonas. Die Einsamkeit vertreibt er sich mit dem Lesen von Liebesromanen, die ihm ein Freund aus der fernen Stadt mitbringt. Als eines Tages die schrecklich zugerichtete Leiche eines Engländers in einem Kanu antreibt, ist Antonio der einzige, der erkennt, was geschehen ist: Nicht die Indianer haben den Mann getötet, wie alle glauben, sondern ein Ozelot, dessen Junge er umgebracht hat. Da Antonio dank seiner Freundschaft mit den Indios den Dschungel kennt wie kein anderer, wird er gezwungen, die Jagd auf das gefährliche Tier aufzunehmen. Der Kampf zwischen Mensch und Natur gipfelt in einem dramatischen Finale.

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Packend und sehr gut geschrieben, empfehlenswert!

Esse74

Ein Haus voller Träume

Zaubert trotz einiger Längen ein Lächeln ins Gesicht

Kelo24

Palast der Finsternis

Fantasievolle Gruselgeschichte in einem unterirdischen Palast. Hochspannung!

DonnaVivi

Wo drei Flüsse sich kreuzen

Eines der besten historischen Bücher, welches auf einer wahren Begebenheit basiert, das ich gelesen habe.

IndigoGrace

Die Idiotin

Berührend, humorvoll, "Idiotisch", sprachlich sehr gut

Daniel_Allertseder

Niemand verschwindet einfach so

Versetzt einen ein wenig in eine depressive Stimmung, sprachlich durchaus eindrucksvoll, aber ich habe ein wenig das wilde Biest vermisst!

Jennifer081991

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen