Luis de Camões Die Lusiaden

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Lusiaden“ von Luis de Camões

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Portugiesisches Nationalepos

    Die Lusiaden

    Yolande

    05. December 2016 um 14:21

    Die Lusiaden sind ein klassisches Werk der portugiesischen Literatur. Das Werk schildert in Versform die idealisierte Geschichte  Portugals, vor allem die Entdeckungen und Eroberungen in Asien. Geschrieben wurde es von Luis de Camoes, einem Soldaten und Ritter von niederem Adel.Diese Rezension bezieht sich auf die Ausgabe der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft Darmstadt von 1949. Otto Freiherr von Taube hat darin nicht den ganzen Text übersetzt, sondern nur ausgewählte Abschnitte, die mit erläuternden Zwischentexten verbunden sind. Leider konnte es von Taube nicht lassen, die deutschen Texte auch in Versform zu bringen. Heutzutage werden solche altertümlichen Texte oft in Prosa übersetzt, was mir persönlich besser gefällt. Da das Ganze natürlich auch in Stil und Sprache des Übersetzungsjahres 1949 gehalten ist, ist es keine einfache Lektüre. Auch die Anmerkungen im Anhang fand ich unzureichend. Leider habe ich keine aktuellere Übersetzung (in dieser Preisklasse) finden können.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks