Luisa Francia Dunkle Spiegel

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dunkle Spiegel“ von Luisa Francia

"Dunkle Spiegel" ist ein philosophisches Buch über Orakel, das sich von ideologischen Bezügen jeder Art entfernt. Im ersten Teil geht es um den freien Umgang mit dem eigenen Leben. Um die Verbindung zum ursprünglichen Wahrnehmen und Fühlen, in dem das Glück der natürliche Sinn des Lebens ist. Um die Tradition der Orakelpriesterinnen und weisen Frauen. Nicht Gut und Böse, Schuld und Sühne, Opfer und Erlösung werden da bearbeitet, sondern die Impulse, die zwischen allen Wesen schwingen.§"Dunkle Spiegel" ist außerdem ein praktisches Tarotbuch, mit dessen Hilfe Leserinnen ihre eigene Deutung der Karten oder anderer Orakeltechniken entwickeln können. Deshalb gibt es im zweiten Teil die tägliche Meditation mit Karten und alle möglichen Arten, sie zu legen.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen