Luisa Francia Einschlafen träumen ausschlafen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einschlafen träumen ausschlafen“ von Luisa Francia

Wer schläft, sündigt nicht, heißt eine Volksweisheit, denn was immer vorher oder nachher passiert, im Schlaf lassen wir Gelerntes, Erfahrenes, Erlittenes Revue passieren, kombinieren alles neu, schweben, rennen, schwimmen, flüchten, gleiten selig dahin. Nicht alle schlafen problemlos ein, wenige schlafen durch, manche bearbeiten, statt zu schlafen, ihre Ängste.§Dieses Buch erzählt alles über das magische Potential des Schlafs, über Einschlafrituale und Rezepte für guten Schlaf, über Nothelferinnen und magischen Schutz ums Bett.

Ein wunderbares Buch, um besser schlafen zu können! So viel mehr als nur ein Ratgeber. Ich bin begeistert!

— Abraxandria
Abraxandria

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein wundervoller Ratgeber!

    Einschlafen träumen ausschlafen
    Abraxandria

    Abraxandria

    11. January 2017 um 18:03

    Ich liebe dieses Buch! Es ist das erste Buch, dass mir mit meinen Schlafproblemen helfen konnte. Ich habe schon verschiedenes zu dem Thema gelesen. Dieses Buch ist ganz aussergewöhnlich. Es besteht aus einer Menge erstaunlicher Tipps. Solche wie, sich eine geborgene Schlafatmosphäre schaffen, Meditation, Tees, Schutzrituale... Zudem erklärt es ausführlich an Hand von eigenen Beispielen der Autorin, wie man mit Schlaf umgehen kann und was die Autorin selbst zu diesem Thema auf ihren Reisen bei verschiedenen Völkern beobachtet hat. Sehr interessant und informativ. Zum ersten mal fühle ich mich bei einem Schlafratgeber richtig angesprochen und verstanden. Ich schätze auch sehr die feministische Art ihrer Erzählweise. Dieses Buch ist das erste Werk, dass ich von der Autorin gelesen habe. Inzwischen verschlinge ich so manches mehr von ihr. Ein wundervolles Werk, eine bemerkenswerte Autorin! Ganz großen Dank für dieses Buch!

    Mehr
    • 3