Luisa Schwab Keinen Bissen mehr - Das Spiel mit dem Hunger-Tod - Autobiografisches Tagebuch über eine Magersucht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Keinen Bissen mehr - Das Spiel mit dem Hunger-Tod - Autobiografisches Tagebuch über eine Magersucht“ von Luisa Schwab

ch war eigentlich ein ganz normales Mädchen, doch im Alter von ca. 14 Jahren begann ich eine Diät, die mich schnell in den Strudel der Magersucht riss. Kalorienzählen, Hungern, die Familie belügen, wenn es ums Essen ging, Sport bis zur extremen Erschöpfung - all dies gehörte bald zu meinem Alltag. Ich konnte nicht mehr und machte doch immer weiter. Irgendwann kam mir der Gedanke an den eigenen Tod so verlockend vor. Ich musste einfach nur noch weniger essen, am besten keinen Bissen mehr zu mir nehmen. Es war ein tödliches Spiel, und ich spielte es bis zum Exzess, bis zur fast vollständigen Vernichtung meiner eigenen Existenz. Ich hatte alle Hoffnung verloren. Luisa Schwab erzählt die autobiografische Geschichte ihrer Magersucht, um Betroffenen und deren Angehörigen zu helfen, zu verstehen und den Weg der Heilung zu gehen bzw. unterstützend zu begleiten.

Stöbern in Biografie

Unorthodox

Erschreckend und zugleich faszinierend trifft dieses Buch wohl am ehesten.

Vefara

MUTIG

Ein lesenswertes Buch über die Welt des Scheins und ein Blick hinter die Kulissen.

dieschmitt

Die Magnolienfrau

Eine starke Frau auf einer unbeirrbaren Reise zu sich selbst. 4* und eine Leseempfehlung - nicht nur für Indienfans

SigiLovesBooks

Harte Tage, gute Jahre

Für mich keine Biografie sondern ein Roman mit fiktiven Gesprächen und Ereignissen. Schade, hatte mir mehr erhofft.

placeboduck

Weltmeister ohne Talent

Eine durchweg lesenswerte Biografie. Good job, Mr. Mertesacker ;-)

seschat

Barbarentage

Auch für NichtsurferInnen ein faszinierendes Buch!

Xirxe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks