Luise Berg-Ehlers Die Gärten der Virginia Woolf

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Gärten der Virginia Woolf“ von Luise Berg-Ehlers

Gärten spielten im Leben wie im Werk Virginia Woolfs eine wichtige Rolle. Sie waren für sie vor allem Stätten der Erinnerung; Orte, an denen die Vergangenheit gegenwärtig und lebendig wird. Zugleich erlebte sie Gärten als Orte der Gemeinschaft, der Geselligkeit, des Gesprächs. In Gärten traf sie sich mit ihrer Familie, mit Freunden, mit den Mitgliedern der berühmten Bloomsbury-Gruppe. Luise Berg-Ehlers spürt in diesem Buch den Gärten nach, die für Leben und Werk der Virginia Woolf von Bedeutung waren. Dabei fasst sie den Begriff "Garten" weit: Große und kleine Parks gehören ebenso dazu wie Londoner Squares, Friedhöfe, College-Höfe in Cambridge oder der Botanische Garten von Kew. Über die Gärten findet die Autorin einen neuen, aufregenden Zugang zur Biografie Virginia Woolfs wie auch zu ihren Büchern. Der Leser lernt eine ungewöhnliche Frau, ihre faszinierenden Texte und einige der schönsten Gärten Englands neu kennen. Das Buch enthält Original-Passagen aus Virginia Woolfs Werk sowie aktuelle und historische Fotos und Bilder. Jutta Schreiber hat zudem eine Fülle von praktischen Informationen zu jedem Garten zusammengestellt.§

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

55 Jahre Bundesliga - das Jubiläumsalbum

Der Meister der Fußballanekdoten hat wieder zugeschlagen

ech

Brot

Ein würdiges Buch mit individueller Note über ein traditionelles Kulturgut, in dem mehr steckt, als man vermutet.

aspecialkate

Green Bonanza

Zunächst war ich skeptisch, dann aber wirklich überzeugt. Wirklich sehr leckere Rezepte, die gar nicht sooo schwer sind zum kochen!

Anni1609

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Gärten der Virginia Woolf" von Luise Berg-Ehlers

    Die Gärten der Virginia Woolf

    Sokrates

    25. March 2011 um 08:59

    Zwar verspricht der Titel eine vorrangige Beschäftigung mit „Gärten“, im Text selbst tritt die Vorstellung von Gartenanlagen und Gärten eher in den Hintergrund. Anhand von biographischen Überlieferungen (Tagebücher, Briefe, Schriften von Freunden und Bekannten über Virginia Woolf) setzt die Autorin Luise Berg-Ehlers ein – wie ich meine – gelungenes Puzzle zu Virginias Leben und Werk zusammen. Die Zusammensetzung erfolgt unter dem Gesichtspunkt der Häuser (und Gärten), die sich die Woolf’s im Laufe ihres Lebens gekauft, gemietet oder bei Freunden (den Bloomsberries) besucht haben. Berg-Ehlers zieht auch zwischen Werk und Quelle Querverbindungen: Gärten, die für Virginia Woolf Inspiration genug waren, um in ihren Büchern wieder aufzutauchen, werden näher erläutert, die Textstellen mit eingewoben. Sprachlich gut, leider für meinen Geschmack ein klein wenig zu wenige Bilder; die, die vorhanden sind, sind von sehr guter Qualität, fototechnisch wie ästhetisch. Es werden folgende Gartenanlagen besprochen: Gordon Square im Londoner Stadtteil Bloomsbury, Talland House, Monk’s House, Sissinghurst Garden, Hampton Court, Charleston Farmhouse. Das Buch eignet sich auch sehr gut als eine Einführung in den Kreis um Virginia Woolf, den Bloomsbury-Kreis, da fast alle Freunde der Woolfs mit ihren unterschiedlichen Beziehungen im Buch eine Erwähnung finden. Für mich ein sehr angenehmes, entspannendes Leseerlebnis für zwischendurch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks