Schnelle Kuchen!

von Luise Lilienthal 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Schnelle Kuchen!
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schnelle Kuchen!"

Leckere Kuchen und Törtchen schnell gezaubert
Alternativen zur Backmischung
Schnell und einfach, aber lecker. Von Gugelhupf, Fruchttörtchen, Cakepops, Mini-Muffins bis zu den leckeren Mug Cakes. Diese Wunderbacktüte lässt keine Wünsche offen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783809434757
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Bassermann
Erscheinungsdatum:27.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Enarias avatar
    Enariavor einem Jahr
    Ganz gut

    Kuchen, Crumbles, Torten, Kleines zum Vernaschen? Jawohl, dafür bekommt man hier eine breite Auswahl an Rezepten. Der Titel orientiert sich dabei stark an den Rezepten, denn „Schnelle Kuchen“ sind innerhalb von 10 bis 30 Minuten zubereitet. (Die Backzeit kommt natürlich noch dazu.)

    Wer kennt das nicht? Plötzlich kündigt sich Besuch an oder Sonntagmittag überfällt einen der Heißhunger. Wie wäre es dann mit Cakepop-Herzen, Cheesecake Brownies, Himbeer-Mandel-Mug Cake oder Apfelmuskuchen? Mhm, klingt alles gut. So ging es mir auch als ich das Buch zum ersten Mal in der Hand hatte und mich entscheiden musste was ich als erstes ausprobiere. Nach den ersten Versuchen, habe ich allerdings beschlossen fortan bei jedem Rezept den Zucker zu reduzieren - das war teilweise schon viel zu süß! Mir geht das aber oft mit Backbüchern so, daher bin ich immer etwas vorsichtig mit der Zuckermenge.

    Die Bilder sind in „Schnelle Kuchen“ nett anzusehen, aber ehrlicherweise auch nicht so schön dekoriert und angerichtet wie ich das von anderen Backbüchern kenne. Dafür ist die Zubereitung kurz und knackig erklärt, die Umsetzung fiel mir absolut leicht. Viele der Zutaten hat man auch üblicherweise Zuhause, allzu exotisch wird es nicht. Und wenn der Kühlschrank doch eher leer ist, dann hilft das Inhaltsverzeichnis weiter. Denn das Verzeichnis ist einmal nach Buchstaben und einmal nach wesentlichen Zutaten sortiert. Wirklich praktisch.

    Da der Charakter des Buches auch eher einem Ich-brauch-jetzt-schnell-einen-Kuchen entspricht, bringt es wenig Persönlichkeit mit. Ich hatte vor einer Weile über „Französisch Backen“ von Aurelie Bastian berichtet und darin spürt man die Backleidenschaft der Autorin. Luise Lilienthal hält sich hier zurück, schreibt zweckorientiert und präsentiert uns über 30 Rezepte, die man auch mal schnell unter Zeitdruck umsetzen kann. Die Buchidee ist daher gut umgesetzt.

    Einen neuen Lieblingskuchen habe ich übrigens auch. Cheesecake Brownies sind der Hit! Ich bin total verliebt in diese Dinger! Da muss ich echt aufpassen, dass ich mich nicht hinreißen lasse… a la „Das geht so schnell, ich könnte ja mal…“

    Fazit
    Ein Buch, das seinen Zweck erfüllt. „Schnelle Kuchen“ bringt eine breite Auswahl an verschiedenen Rezepten mit, die einfach zubereitet sind und auch unter Zeitdruck gut klappen. Auch wenn mich die Aufmachung nun nicht umhaut, so ist es doch ein ganz nettes Buch.

    Kommentare: 1
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks