Jan Lobel aus Warschau: Erzählung

4,7 Sterne bei 9 Bewertungen

Cover des Buches Jan Lobel aus Warschau (ISBN: 9783100660541)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Jan Lobel aus Warschau: Erzählung"

Die 1948 entstandene Geschichte von einem jüdischen Flüchtling bezeichnete Carl Zuckmayer als "die stärkste Prosadichtung, die ich überhaupt seit Kriegsende aus Deutschland in die Hand bekam ". Ein junger Mann, in den letzten Wochen des Zweiten Weltkriegs einem Transport von KZ-Häftlingen entkommen, halb verhungert und tief verstört, wird von einer Gärtnersfrau aufgenommen und versteckt. Seine Anwesenheit bringt die Menschen in der Gärtnerei in höchste Gefahr - und durchbricht ihre Isolation;sie provoziert die unterschiedlichsten Reaktionen: Angst, offenes Misstrauen, zögernde Sympathie, Zuneigung, geheime Liebe. "So einer kommt und geht ", prophezeit die Großmutter. Und eines Tages -der Krieg ist zu Ende, der Gärtner heimgekehrt -geht Jan Lobel, wie er gekommen ist: wortlos, heimatlos. Seine Suche nach einer Bleibe endet mit dem Tod -der Gewissheit, "dass ihn keiner mehr verjagt".

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783100660541
Sprache:
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:92 Seiten
Verlag:Fischer, S
Erscheinungsdatum:01.03.2001

Rezensionen und Bewertungen

4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783100660541
    Sprache:
    Ausgabe:Gebundenes Buch
    Umfang:92 Seiten
    Verlag:Fischer, S
    Erscheinungsdatum:01.03.2001

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks