Luise Rinser Khomeini und der Islamische Gottesstaat

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Khomeini und der Islamische Gottesstaat“ von Luise Rinser

Inmitten der Wirren der Islamischen Revolution besuchte Luise Rinser den Iran und legte hiermit einen Gegenentwurf zur Berichterstattung der internationalen Medien vor. Sie beschreibt ihre Eindrücke aus einer von großer Unsicherheit geprägten Zeit stets mit besonderem Blick auf die Situation des Einzelnen. Im Rückblick wissen wir heute, dass sich die islamischen Machthaber schnell durchsetzten und linke Oppositionsgruppen sukzessive ausschalteten. Die Einwohnerzahl des Landes hat sich seit 1979 verdoppelt, das Land sich geöffnet, doch das komplexe, jahrhundertealte Machtgefüge und die daraus resultierenden Spannungen bleiben bestehen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Ein schweres, intensives und zutiefst aufrüttelndes Buch

Tasmetu

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Sex Story

Ein wirklich pfiffig gemachtes "Geschichtsbuch" im Comicstil - lehrreich und informativ!

chaosbaerchen

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

Hygge

Ein tolles Buch zum verschenken

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks