Luiz Alfredo Garcia-Roza

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(6)
(7)
(1)
(0)

Lebenslauf von Luiz Alfredo Garcia-Roza

Luiz Alfredo Garcia-Roza lehrte in Rio de Janeiro über 30 Jahre lang Theorie der Psychoanalyse. Autor mehrerer philosophischer und psychologischer Fachbücher und inzwschen Kriminalautor.

Bekannteste Bücher

Südwestwind

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tote von Ipanema

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Schweigen des Regens

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Fenster in Copacabana

Bei diesen Partnern bestellen:

December Heat

Bei diesen Partnern bestellen:

Alone in the Crowd

Bei diesen Partnern bestellen:

Blackout

Bei diesen Partnern bestellen:

Pursuit

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Fenster....

    Ein Fenster in Copacabana
    Bambelino

    Bambelino

    13. June 2014 um 08:01 Rezension zu "A Window in Copacabana" von Luiz Alfredo Garcia-Roza

    In seinem vierten Fall ist der bibliophile Fastfood-Junkie Espinosa aus Rio de Janeiro einer rätselhaften Mordserie an Polizisten auf der Spur. Als Im Verlauf der Ermittlungen weitere Morde an den Geliebten der Kollegen geschehen und er selbst in einen Korruptionsskandal verwickelt wird, hat er einen furchtbaren Verdacht ... Erinnert an einen typischen Tatort-Krimi :) Am Anfang eher schwergängig, aber die Mischung zwischen dem Fall und das Privatleben der Person des Espinosas macht die ganze Geschichte erst interessant. Ein sehr ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Fenster in Copacabana" von Luiz Alfredo Garcia-Roza

    Ein Fenster in Copacabana
    Cassy296

    Cassy296

    15. February 2010 um 09:37 Rezension zu "Ein Fenster in Copacabana" von Luiz Alfredo Garcia-Roza

    In seinem vierten Fall ist der bibliophile Fastfood-Junkie Espinosa aus Rio de Janeiro einer rätselhaften Mordserie an Polizisten auf der Spur. Als Im Verlauf der Ermittlungen weitere Morde an den Geliebten der Kollegen geschehen und er selbst in einen Korruptionsskandal verwickelt wird, hat er einen furchtbaren Verdacht ... Erinnert an einen typischen Tatort-Krimi :) Am Anfang eher schwergängig, aber die Mischung zwischen dem Fall und das Privatleben der Person des Espinosas macht die ganze Geschichte erst interessant. Ein sehr ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Tote von Ipanema" von Luiz Alfredo Garcia-Roza

    Die Tote von Ipanema
    BTOYA

    BTOYA

    19. June 2009 um 14:41 Rezension zu "Die Tote von Ipanema" von Luiz Alfredo Garcia-Roza

    Knifflige Fälle an der Copacabana. Braslien, Rio und ein 'schwer geschlagener' Kommissar Espinosa. Bei jedem Fall leide ich zutiefst mit ihm mit - denn er wird ein Problem wohl nie gelöst bekommen: Wie soll er seine vielen, vielen Bücher und Bücherstapel endlich einmal ordentlich sortiert und aufgeräumt bekommen wenn er sie dafür anfassen muss, dabei auch schnell mal aufschlagen kann und - schon mal in die Hand genommen - schwupps wieder begeistert ins Lesen gerät? :)) . Für mich sind die Bände dieser Reihe eine wunderschöne ...

    Mehr