Ontologie der Grenzen ausgedehnter Gegenstände

Ontologie der Grenzen ausgedehnter Gegenstände
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Ontologie der Grenzen ausgedehnter Gegenstände"

Besteht die Oberfläche eines Sees aus Wasser oder aus Luft? Nehmen die Grenzen zweier miteinander in Kontakt stehender Körper denselben Ort ein? Entsteht bei der Spaltung eines Körpers eine neue Grenze? Die Probleme der Ontologie der Grenzen lassen sich auf eine weit verbreitete Annahme zurückführen: Grenzen sind äußerste Teile ausgedehnter Gegenstände. Der Autor plädiert dafür, diese Annahme durch eine relationale Sicht auf Grenzen zu ersetzen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783110500080
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:315 Seiten
Verlag:De Gruyter
Erscheinungsdatum:29.10.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks