Lukas Erler Mörderische Fracht

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mörderische Fracht“ von Lukas Erler

Das gefährlichste Gewässer in der Ostsee - ein schmaler Meeresstreifen zwischen Deutschland und Dänemark. Nirgendwo ist der Schiffsverkehr mörderischer und das Navigieren schwieriger als in der Kadetrinne.
Thomas Nyström und Anna Jonas setzen deshalb alle Hebel in Bewegung, als die schöne Russin Elena bei ihnen in München auftaucht und behauptet, dass Tschetschenen einen Anschlag auf einen russischen Supertanker in dieser Fahrrinne planen. Doch sie stoßen bei den Behörden auf ungläubiges Kopfschütteln. Zu vage erscheint der Verdacht und zu dürftig die Beweise. Nyström und Jonas versuchen
auf eigene Faust, das Attentat zu verhindern und treffen dabei auf einen brutalen Feind aus ihrer Vergangenheit, der entschlossen ist, alte Rechnungen zu begleichen.

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Jesus-Experiment

nicht mein Fall

Biggi16

Origin

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Der Faszination künstlicher Intelligenz kann ich mich nur schwer entziehen.

Seekat

Schlüssel 17

Mehr Krimi als Thriller.

AmyJBrown

Die Moortochter

Also ein Psychothriller war das nicht!

SophieNdm

Die Rivalin

Robotham macht seinem Namen mal wieder alle Ehre. Ein richtig spannender Pycho-Thrller, den man in einem Rutsch durchlesen kann.

Kleine1984

Wie Wölfe im Winter

Endzeit vom Feinsten, aber fehlerhaft, brutal und nicht glaubwürdig

buchstabensammlerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Öl auf den Meeren

    Mörderische Fracht

    goldfisch

    23. April 2013 um 18:53

    Spannender Lesestoff. Das ist der zweit Teil der Trilogie um Thomas Nyström und Anna Jonas. Thomas und Anna bekommen Besuch aus Lettland von Elena.Sie will gehört haben, dass tschetschenische Terroristen einen Öltanken in der Kadetrinne versenken wollen. Eine Katastrophe für alle Ostsee-Anrainer. Thomas,Anna und Elena suchen Hilfe.Doch nicht nur ein Anschlag droht, sie werden auch noch von Feinden aus ihrer Vergangenheit verfolgt. Spannend und durchaus ein wenig lehrreich.

    Mehr
  • Rezension zu "Mörderische Fracht" von Lukas Erler

    Mörderische Fracht

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. January 2012 um 08:08

    Nach seinem Erstling "Ölspur" hat Lukas Erler mit "Mörderische Fracht" die Trilogie um den Neuropsychologen Thomas Nyström fortgeschrieben. Für den Leser ist es von Vorteil, aber nicht unabdingbar notwendig, wenn er das erste Buch der Serie gelesen hat, da der Autor einen kompletten Handlungsstrang aus diesem übernimmt und weitererzählt, nämlich die Suche des Protagonisten nach den Mördern seiner Freundin. Aber nicht nur alte Feinde machen dem Wissenschaftler das Leben in "Mörderische Fracht" schwer, er muss gleichzeitig eine bevorstehende Katastrophe in der Ostsee verhindern. Lukas Erler erzählt unglaublich dicht und intensiv einen packenden Thriller, der sich sowohl mit ökologischen als auch mit politischen Themen auseinandersetzt. Marode Tanker, maritimer Terrorismus und Umweltzerstörung, das sind die Herausforderungen, denen sich der sympathischen Nyström stellen muss. Allerdings ist dieser nicht nur der strahlende Held, sondern ein Mensch mit Ecken und Kanten, der durch seinen persönlichen Verlust angetrieben wird und durchaus auch außerhalb der gängigen Moralvorstellungen agiert. Durch die Erzählperspektive in Ich-Form ist der Leser zu jeder Zeit ganz dicht an den Empfindungen der Hauptfigur. So schafft es der Autor, ohne ausufernde Beschreibungen eine sehr spannende Geschichte zu erzählen, deren ihm Herbst erscheinenden Abschlussband ich schon sehnsüchtig erwarte – zumal in dem vorliegenden Band doch noch einige Fragen offen bleiben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks