Lukas Niederberger

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(5)
(0)
(0)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Rituale

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Kunst engagierter Gelassenheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Kleine Bet-Lektüre

Bei diesen Partnern bestellen:

Es glaubt.

Bei diesen Partnern bestellen:

Am liebsten beides

Bei diesen Partnern bestellen:

Kleine Bet-Lektüre

Bei diesen Partnern bestellen:

Kleine Bet- Lektüre

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Entscheiden in einem Meer von Möglichkeiten

    Am liebsten beides
    peedee

    peedee

    25. August 2015 um 20:27 Rezension zu "Am liebsten beides" von Lukas Niederberger

    Jeden Tag müssen wir zig Entscheidungen treffen, von ganz einfachen (Honig oder Marmelade aufs Brot?), schönen (Badeferien oder Städtereise?) bis zu sehr schwierigen (kündigen oder doch bleiben?). Bei einigen Entscheidungen ist keine lange Überlegung nötig, bei anderen tun wir uns jedoch sehr schwer. Der Autor will in diesem Sachbuch aufzeigen, wie man gute Entscheidungen trifft. Er ist Theologe und nach 22 Jahren aus dem Jesuitenorden ausgetreten – eine wirklich weitreichende Entscheidung. Erster Eindruck: Ein klares, ...

    Mehr
  • Wer sich entscheidet, wertet, wählt, und das bedeutet auch Verzicht

    Am liebsten beides
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    11. December 2013 um 11:36 Rezension zu "Am liebsten beides" von Lukas Niederberger

      Viele Menschen tun sich schwer mit persönlichen Entscheidungen. Will ich mich binden, oder doch lieber weiter suchen nach der perfekten Traumfrau? Soll ich den Arbeitsplatz, zu dem ich jeden Morgen widerwillig hinfahre, wechseln, oder ist das gute Gehalt Grund genug zu bleiben?   Will ich die latente Unzufriedenheit, die ich seit längerem in meinem Alltag spüre, einmal genauer hinschaue und bin ich auch bereit für eventuell nötige Veränderungen?   Aber auch so banale Entscheidungen, wie ob ich dieses Jahr lieber ans Meer in ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Kunst engagierter Gelassenheit" von Lukas Niederberger

    Die Kunst engagierter Gelassenheit
    Sophia!

    Sophia!

    19. November 2011 um 17:57 Rezension zu "Die Kunst engagierter Gelassenheit" von Lukas Niederberger

    „Bei den meisten Menschen ist Ruhe nichts als Erstarrung und die Bewegung nichts als Raserei. (Epikur)“. _ An diesem Zitat wird schon ersichtlich, dass das Ziel die goldene Mitte sein muss, eben der Zustand zwischen Erstarrung und Raserei. Der Begriff der engagierten Gelassenheit strebt genau diese innere Haltung an und steht bezeichnenderweise für die Kunst, einer gewissen Sache vollste Aufmerksamkeit zu schenken und dennoch nicht dem zerstörerischen, krank machenden Stress zu verfallen. Es geht darum wie man brennt, ohne ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Kunst engagierter Gelassenheit" von Lukas Niederberger

    Die Kunst engagierter Gelassenheit
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    08. June 2011 um 09:47 Rezension zu "Die Kunst engagierter Gelassenheit" von Lukas Niederberger

    „Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, so würde ich versuchen, mehr Fehler zu machen. Ich würde nicht so perfekt sein wollen und würde mich mehr entspannen. Ich wäre ein bisschen verrückter als ich gewesen bin und würde viel weniger Dinge so ernst nehmen. Ich würde nicht so gesund leben. Ich würde mehr riskieren, mehr reisen und Sonneuntergänge betrachten, mehr bergsteigen, mehr in Flüssen schwimmen. Ich war einer dieser klugen Menschen, die jede Minute ihres Lebens fruchtbar verbrachten. Wenn ich noch einmal anfangen ...

    Mehr