Lukas Welsch Die Abenteuer des Jim Halton

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Abenteuer des Jim Halton“ von Lukas Welsch

Um für den König von England einen seltenen Diamanten zu finden, muss sich der Abenteurer Jim Halton mit seinen Kollegen im Jahre 1801 auf ein gefährliches Abenteuer begeben, das ihn oft an seine Grenzen bringt und in dem er unzählige Male furchtbaren Gefahren ausgesetzt ist. Wird er den Auftrag erfolgreich ausführen können?

Dieses Buch ist so Scheiße gut

— Hans_DerVerlag

Ich finde, dass es dieses neue Buch durchaus mit den Klassikern aufnehmen kann.

— Luki02

Stöbern in Romane

Das saphirblaue Zimmer

Ein spanneder Roman über eine Familiengeschichte voller Geheimnisse, der bittersüß und dennoch hoffnungslos romantisch ist.

RaccoonBooks

Kleine Fluchten

Für jeden Fan ein Muss und ein super ''Lückenfüller'' bis zum nächsten Buch :)

Faltine

Die Tänzerin von Paris

Mitreißend - Niederschmetternd- Großartig! (Leider sind Coverdesign & Titel der deutschen Ausgabe ein vollkommener Fehlgriff)

Absentha

Die Schlange von Essex

Außen hui und innen ... ? Der Einband hält im Inhalt leider nicht ganz, was er verspricht ... schade ..

engineerwife

Außer sich

2-5 Sterne, jederzeit. Kein "gefälliges" Buch. Russland, Deutschland, Türkei, Auswanderung, (sexuelle) Identität, ...zu viel???

StefanieFreigericht

Durch alle Zeiten

Starke Schilderung eines Frauenlebens jenseits der Komfortzonen in einer Bilderbuchlandschaft.

jamal_tuschick

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Hammer

    Die Abenteuer des Jim Halton

    Hans_DerVerlag

    18. December 2016 um 15:44

    Lukas Welsch schickt seine Helden in "Die Abenteuer des Jim Halton" auf der Suche nach einem Diamanten auf eine gefährliche Reise.Der Abenteurer Jim Halton hat die Aufgabe für den König von England einen seltenen Diamanten zu finden. Doch dieser bedeutsame Diamant ist nicht einfach zu finden und Jim muss sich zusammen mit seinen Kollegen im Jahr 1801 auf eine spannende, aber auch sehr gefährliche Reise rund um die Welt begeben. Das Team wird immer öfter an die eigenen Grenzen gebracht, denn die Welt steckt voller Gefahren und Jim hat geradezu ein Talent dafür diese alle zu finden. Er fragt sich immer öfter, ob er seine Aufgabe erfüllen kann, denn oft scheint es unmöglich, dem Diamanten näher zu kommen.Die Leser werden durch "Die Abenteuer des Jim Halton" von Lukas Welsch nicht nur prächtig unterhalten. Sie lernen auch viel über verschiedene Teile der Welt im frühen 19. Jahrhundert. Die Welt gestaltet sich damals recht anders und auch das Reisen von Land zu Land war viel umständlicher und beschwerlicher als heute. Jim und seine Gefährten können nicht einfach in einen Flieger steigen, um an ihr Ziel zu gelangen. Leser verfolgen bis zur letzten Buchseite gebannt, ob der Romanheld den gefährlichen Auftrag erfolgreich ausführen und die gefährliche Reise überstehen wird. Dieses Buch ist so scheiße gut!Es bringt einen zum Nachdenken und macht übel Bock zum Lesen

    Mehr
  • Der neue Klassiker

    Die Abenteuer des Jim Halton

    Luki02

    03. November 2016 um 11:14

    Jeder kennt die Bücher, wie "Die Schatzinsel" oder "Robinson Crusoe" und zu Recht sind diese sehr beliebt, aber ich finde, dass es dieses Buch, das erst dieses Jahr erschienen ist, durchaus mit diesen Klassikern aufnehmen kann.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks