Luke Hunter Raubtiere der Welt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Raubtiere der Welt“ von Luke Hunter

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein hervorragendes Buch

    Raubtiere der Welt

    WinfriedStanzick

    28. November 2013 um 11:23

      In diesem Feldführer, der sowohl durch seine genauen und informativen Beschreibungen , als auch durch seine genialen Zeichnungen besticht, geht es Luke Hunter, dem Präsidenten von Panthera, der weltweit größten Organisation zum Schutz der Wildkatzen und der wissenschaftlichen Zeichnerin Priscilla Barret zum einen um die lückenlose Darstellung aller landlebenden Raubtiere. Mit 245 Arten sind sie die fünftgrößte der heutigen Säugetierordnungen.   Immer wieder spürt man den Texten und den Bildern das Staunen über diese wunderbare Vielfalt ab, die auf 86 Farbtafeln mit mehr als 300 wissenschaftlichen Zeichnungen dargestellt werden. An die Farbtafeln schließen sich rund 340 Schwarz-Weiß-Abbildungen von Schädeln und Fußabdrücken an und ein reiches Glossar erleichtert die Orientierung in einem Buch, das zur Erhaltung dieser Vielfalt beitragen möchte.            

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks