Lutz-Dieter Behrendt Deggendorf

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Deggendorf“ von Lutz-Dieter Behrendt

Deggendorf, Große Kreisstadt und „Tor zum Bayerischen Wald“, wurde 1002 erstmals urkundlich erwähnt und war, an einem wichtigen Donauübergang gelegen, seit Mitte des 13. Jahrhunderts ein bedeutsamer Ort des bayerischen Herzogtums. Diese strategisch günstige Lage bezog das Deggendorfer Land in alle wichtigen Entwicklungen seit der Völkerwanderung ein – im friedlichen Handel und Wandel ebenso wie in kriegerischen Auseinandersetzungen. Hier spiegelten sich im Kleinen viele wichtige Ereignisse der bayerischen und deutschen Geschichte. Dieses Buch bringt Gästen und Einheimischen die reiche Geschichte einer l(i)ebenswerten Stadt nahe, die sich in den letzten Jahrzehnten erfolgreich zur Hochschulstadt und zum blühenden Wirtschaftsstandort entwickelte.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen