Lutz Büge Die JFK-Akten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die JFK-Akten“ von Lutz Büge

Das Attentat auf John F. Kennedy gilt offiziell als aufgeklärt. Doch wenn alles ganz anders war? Kenneth Fitzgerald ist Archivar des US-Nationalarchivs. Ihm obliegt die Betreuung der geheimen JFK-Akten, deren Sperrfrist am 31.12.2016 endet. Doch Kenneth ist der Meinung, dass die Öffentlichkeit nichts über die wahren Hintergründe des Attentats auf Kennedy erfahren sollte. Allein der amtierende US-Präsident könnte anordnen, dass die Akten geschlossen bleiben, doch Kenneth bekommt eine Abfuhr. Er ist nicht der einzige. Auch Lobbyisten der Rüstungsindustrie versuchen, auf den Präsidenten einzuwirken. Die Anzeichen verdichten sich, dass dubiose Kreise versuchen werden, die Veröffentlichung mit allen Mitteln zu verhindern. Kenneth gerät in Gefahr, denn er als einziger lebender Mensch kennt ihren Inhalt … Polit-Thriller vor historischem Hintergrund. Die neue Serie "Virenkrieg Sidelines" greift Nebenhandlungen des Virenkrieg-Zyklus‘ von Lutz Büge auf. Mehr Info dazu: www.ybersinn.de

Stöbern in Romane

Heimkehren

Berührende Familiengeschichte über das Erleben und die Folgen von Sklaverei

SamiraBubble

Das Glück meines Bruders

Wortreicher Ausflug in die Vergangenheit

Charlea

Das Vermächtnis der Familie Palmisano

ich mochte es nicht, zuviele Namen, Orte, und Details. Erzählstil sehr anstrengend

sabrinchen

Der Tag, an dem wir dich vergaßen

Unterhaltsam und gut geschrieben, aber teilweise auch recht vorhersehbar.

ConnyKathsBooks

Die Geschichte der getrennten Wege

Man muss es wirklich gelesen haben!

mirabello

Töte mich

Dekadente und skurrile Geschichte um eine verarmte Adelsfamilie

lizlemon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen