Die Christianisierung Europas im Mittelalter

von Lutz E. von Padberg 
3,7 Sterne bei3 Bewertungen
Die Christianisierung Europas im Mittelalter
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Christianisierung Europas im Mittelalter"

Europa war nicht mit einem Schlag christianisiert, als sich Konstantin bekehrte, als Patrick die Iren missionierte, als Chlodwig sich taufen ließ, oder als Bonifaz die Donareiche fällte – zwischen diesen Meilensteinen lagen Jahrhunderte, und hintere Winkel Skandinaviens oder des Baltikums blieben noch bis weit ins Hochmittelalter bei ihrer heidnischen Religion. Lutz von Padberg stellt den ganzen komplizierten und langfristigen Prozess bis zu einer mindestens äußerlichen Übernahme des Christentums dar und legt viel Wert auf die Differenzierungen in den sowohl mit Herrschergewalt und Herrschaftsexpansion als auch mit großen kulturellen Bewegungen verbundenen Entwicklungen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783150186411
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:264 Seiten
Verlag:Reclam, Philipp
Erscheinungsdatum:15.11.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks