Lutz Hübner Creeps

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(4)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Creeps“ von Lutz Hübner

"The world is waiting for you!" Mit dieser Ankündigung lädt ein TV-Sender drei Mädchen zum Casting für die Moderatorenstelle der neuen Music-Show "Creeps" ein. Maren, das Nervenbündel mit Öko-Tick, Petra, der Kumpeltyp aus Chemnitz, und Lilly, die Modepuppe aus reichem Hause werden von dem zynischen Redakteur der Sendung in einen immer härteren Wettkampf getrieben - bis sie allmählich den tatsächlichen Grund für dieses Casting herausbekommen. Ein packendes Theaterstück, spannend zu lesen und vielfach auf den Bühnen zu sehen. Die Materialien geben kritische Einblicke in die Welt des Unterhaltungsfernsehens, informieren über "Creeps" und ermuntern zu szenischen Improvisationen im Klassenzimmer.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Creeps" von Lutz Hübner

    Creeps
    Moviefan

    Moviefan

    17. April 2011 um 03:15

    Die Charaktere und die Erzählweise sind gut, genau wie die Dialoge. Nur die Story ist vorhersehbar und ziemlich weit hergeholt...

  • Rezension zu "Creeps" von Lutz Hübner

    Creeps
    Primrose

    Primrose

    07. March 2011 um 22:00

    CREEPS Das Buch „CREEPS“ von Lutz Hübner ist ein Theaterstück. Es ist in einer Jugendsprache geschrieben. In dem Stück geht es um drei Mädchen. Lilly, Maren und Petra haben sich als Moderatorinnen für die neue Trendfashionmusic- Sendung „CREEPS“ beworben. Im Studio angekommen, geht’s drunter und drüber, denn unterschiedlicher können die Mädchen einfachnicht sein! Lilly kommt aus einer reichen Familie, hat superschicke Klamotten und ist eine von den „höheren Schwestern“. Maren steht auf Umweltschutz, Öko-Klamotten und ist sehr schüchtern und verkrampft. Und Petra ist das Mädchen von nebenan. Sie kommt aus Chemnitz und ist ganz locker. Was glaubt ihr, wer wird Creeps in Zukunft moderieren? Denkt ihr es wird die lockere Petra? Oder die schicke, reiche Lilly? Oder vielleicht doch die umweltbewusste Maren? Wartet es ab! Jedenfalls ist Zickenkrieg vorprogrammiert! Als Freizeitlesestoff denke ich, ist das Buch nicht allzu anspruchsvoll, da es relativ schnell zu Ende geht. Aber oft wird das Buch als Schullektüre eingesetzt. Ich finde, da sollte man dieses Buch dem Deutschlehrer mal empfehlen, denn interessanter als „Wilhelm Tell“und Ähnliches ist dieses Buch auf jeden Fall!

    Mehr