Lutz Hachmeister Schleyer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schleyer“ von Lutz Hachmeister

Es war der spektakulärste politische Kriminalfall in der Geschichte der Bundesrepublik - die Entführung und Ermordung des Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer. Doch die Ereignisse des "deutschen Herbstes" 1977 haben die wirkliche Biographie des Wirtschaftsmanagers Schleyer verdunkelt. Lutz Hachmeisters brillant geschriebenes Buch erzählt von einem Mann, dessen Werdegang und tragisches Ende über das individuelle Schicksal hinaus die Geschichte eines Zeitalters widerspiegeln.§Lutz Hachmeister hat für sein Buch über den "Boss der Bosse", wie Schleyer gern genannt wurde, zum ersten Mal zahlreiche Zeitzeugen, Wegbegleiter und Familienangehörige befragt sowie umfassend in Archiven recherchiert. Seine Biographie zeichnet den Lebensweg eines bemerkenswerten Mannes nach, der nach den Anfängen als radikaler NS-Studentenfunktionär in Heidelberg rasch im besetzten Prag Karriere machte und dort die Techniken der Wirtschaftslenkung erlernte. Nach dem Ende des Dritten Reiches und mehrjähriger Internierungshaft begann 1951 sein steiler beruflicher Wiederaufstieg bei Daimler Benz.§In den legendären Tarifkämpfen der 60er Jahre galt Schleyer als "Scharfmacher", ein Image, das ihn geradezu zum "Magnet" für die Terroristen der RAF werden ließ. Andererseits befand selbst ein kritischer "stern"-Reporter, der ihn 1974 besuchte, es sei schwer, Hanns Martin Schleyer "nicht spontan sympathisch zu finden". Sogar seine Entführer hatten Mühe, den Menschen Schleyer mit dem Bild in Einklang zu bringen, das sie sich von einer Galionsfigur des Kapitalismus zurechtgelegt hatten. Diese Biographie versucht den ganz unterschiedlichen Facetten einer Persönlichkeit gerecht zu werden, deren Leben in besonderer Weise selbst zu einer deutschen Geschichte geworden ist.

Stöbern in Biografie

Weil jeder Atemzug zählt

Sehr offene Lebensgeschichte

Steph86

Die amerikanische Prinzessin

Gut geschriebene Biografie über ein Geschichtskapitel, das ich von dieser Seite her noch nie betrachtet habe!

Manuela_Kraemer

Federnlesen

Spannend, informativ, kurzweilig - ein Muss für jeden Naturliebhaber.

Sikal

Troublemaker

Ein Buch, das Augen öffnet.

jujumaus

Ich bin das Mädchen aus Aleppo

ich bin einfach nur enttäuscht ... Bana wird benutzt um eine Geschichte zu schreiben die von einem Kind in dem Alter unmöglich verfasst sein

knusperfuchs

Nicht direkt perfekt

Nicole Jäger schafft es mit ihrer charmanten Art einen beim lesen nicht nur zum Schmunzeln sondern prustend zum Lachen zu bringen!

PiaDis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks