Der Sex Code: Die Evolution der Lust

von Lutz Knoche 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der Sex Code: Die Evolution der Lust
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Sex Code: Die Evolution der Lust"

Begleiten Sie uns auf dem Weg des Homo Sapiens in die Moderne!

Sexualerziehung, Missbrauch, Zölibat - Schlagwörter, die dem Papst Franziskus schlaflose Nächte bereiten?
Weit gefehlt! Nach 2000 Jahren rigoroser Unterdrückung aller natürlichen sexuellen Neigungen ruft das Oberhaupt der katholischen Kirche zu einer offenen Diskussion auf!

Verheerende Folgen wie explosionsartiger Bevölkerungszuwachs, stetig steigernde Scheidungsrate, aber auch unzählige Fälle von Pädophilie als Folgen kirchlicher Dogmen, scheinen den Vatikan endlich zum Umdenken zu bewegen.
Was vor Jahrtausenden zum Alltag gehörte: Homo- und Bisexualität, Vielfrauen- und Vielmännerehen, Lustempfinden von Kindern, wird seit dem Beginn des Christentums verteufelt.

Geben wir der Menschheit eine echte Chance auf eine Zukunft!

Begleiten Sie Dr. Lutz Knoche auf einer Reise durch die Geschichte der Menschheit und betrachten Sie mit ihm zusammen die Evolution der Lust. Blicken Sie „hinter die Kulissen“ der menschlichen Psyche: Welche Auswirkungen haben die Dogmen der Kirche auf unser Leben, auch wenn wir nicht gläubig sind? Erfahren Sie, wie Sie sich von falschen Glaubenssätzen lösen können, um ein erfülltes Sexualleben zu erlangen.

„Selbstverständlich wird bis heute immer noch in der katholischen Kirche über die angenommenen tausenden von weltweiten Fällen sexueller Aktivitäten ihrer Vertreter mit minderjährigen Jugendlichen geschwiegen oder ausweichend gesprochen. Denn wenn man es offen ansprechen würde, müsste man auch ehrlich sagen, warum das so ist.
Da gibt es nur eine ehrliche Begründung: Die Regeln und Normen des sexuellen Verhaltens der Menschen, die die Kirche seit tausenden von Jahren vertritt, sind so unnatürlich und unmenschlich, dass sich selbst kirchliche Würdenträger einfach nicht daran halten können. Man müsste all diese Regeln ersatzlos abschaffen.“

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07NJ7JB26
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Sonstige Formate
Umfang:216 Seiten
Verlag:Rebel Stories
Erscheinungsdatum:07.02.2019

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks