Lutz Kreutzer Gott würfelt doch - e-Book Band 2

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gott würfelt doch - e-Book Band 2“ von Lutz Kreutzer

Stöbern in Krimi & Thriller

The Ending

Leider sehr mangelhaft

Jonas1704

Das Wüten der Stille

Die Suche nach einem verschwundenen Mädchen in einem klassisch aufgebauten und spannenden Krimi.

Bibliomarie

Blaue Nacht

Witzig, spannend, mit jeder Menge Hamburg-Flair. Chastity Riley ist ab sofort eine meiner Lieblingsdetektivinnen.

alasca

Sleeping Beauties

"...fliegen Motten in das Licht." Ungewohnt temporeich aber gewohnt vielschichtige Charaktere und unheimliche Atmosphere. Klare Empfehlung!

Ro_Ke

Der Todesmeister

Erdrückende Spannung, die es einem fast unmöglich machte, das Buch aus der Hand zu legen.

Prinzesschn

Ich töte dich

Mir persönlich zu kitschig und vorhersehbar

grafilone

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Gott würfelt doch - e-Book Band 2" von Lutz Kreutzer

    Gott würfelt doch - e-Book Band 2

    Leseglueck

    07. March 2013 um 15:30

    Erster Satz: Es ist jetzt etwas mehr als ein Jahr her, seit meiner Entlassung aus dem Gefängnis. Cover: Das Cover ist das gleiche wie auf dem ersten Band und passt gut zur Geschichte. Meinung: Nachdem mir der erste Band gefallen hat und am Ende so viel offen blieb, war ich wirklich gespannt wie es weiter geht. Auch der zweite Band ist wieder in drei Teile gegliedert: die Liebe, die Erkenntnis und der Fluch. Obwohl es jetzt schon einen Monat her ist als ich Band eins gelesen habe, habe ich mich wieder schnell in die Geschichte reingefunden. Der Schreibstil ist flüssig und erzählt wird natürlich wieder aus der Sicht von Walter Landes. Walter Landes, der Hauptprotagonist, wird auch in Band zwei übel mitgespielt. Auf den ersten Seiten scheint es als wenn sich alles zum Guten für ihn wendet. Doch eigentlich sollte man schon aus Band eins gelernt haben dass nichts so ist wie es auf den ersten Blick scheint. Ich habe mich sehr darüber gefreut das Walter Anna und seine Eltern wieder in die Arme schließen konnte. Doch leider hält das Glück nicht lange an. In Gott würfelt doch Band zwei gerät Walter Landes wieder von einer Machenschaft in die Nächste. Nachdem es am Anfang des Buches so gut für ihn aussah, konnte ich mir gar nicht vorstellen was danach noch kommen soll ,aber Lutz Kreutzer hat im Laufe der Geschichte noch einige Wendungen parat die mich genauso wie Walter schockiert haben. In dem Buch erfährt man wieder viel über die deutsche Geschichte und auch die Forschung spielt eine sehr wichtige Rolle dabei. Alles wurde von dem Autor gut recherchiert und glaubhaft rübergebracht. Fazit: Mir hat der zweite Band von Gott würfelt doch gefallen und deshalb vergebe ich 4 von 5 Sterne.

    Mehr
  • Rezension zu "Gott würfelt doch - e-Book Band 2" von Lutz Kreutzer

    Gott würfelt doch - e-Book Band 2

    Ichbinswieder

    07. February 2013 um 10:41

    Vielleicht ging ich nach dem ersten Teil zu euphorisch an den Folgeband heran, denn nun bin ich doch leider etwas ernüchtert. Was ich dem Autor nach wie vor zu Gute halte ist sein sprachlicher Ausdruck und Schreibstil. Beides hat mir erneut gut gefallen, auch wenn der 2te Teil des Romans hier und da ein paar Längen erkennen lies. Auch in diesem Band geht es wieder um die zweifelhaften Ideologien des deutschen Mediziners Josef Mengele. Es existieren Hinweise, wo sich seine Aufzeichnungen befinden könnten, und Walter und Anna folgen diesen Spuren. Es geht dabei durchaus spannend und rasant zu, manchmal hatte ich aber dann wieder den Eindruck, dass es irgendwie zu glatt lief. Ein Problem trat auf und wurde für meine Begriffe viel zu schnell gelöst. Es gab beispielsweise eine Szene im Vatikan, in der es das Pärchen für meine Begriffe zu einfach hatte. Ich konnte mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man derart leicht an brisante Insider-Informationen/Hinweise herankommt. Im Verlauf der Geschichte kam noch hinzu, dass ich manche Handlungsstränge in ihrer Zusammenführung nicht ganz verstand. Es war kein aufeinander zu gleiten, sondern wirkte manchmal recht holprig. Gut fand ich wiederum, dass Figuren, die im ersten Teil schon eine kleinere oder größere Rolle spielten, auch in diesem Teil wieder zum Vorschein kamen. Besonders bei zwei Personen fand ich das sehr interessant und erschreckend zugleich. Es trat wiederholt die Frage auf, wie weit Wissenschaft gehen kann und vor allem darf. Mehr möchte ich allerdings dazu nicht verraten. Bei Anna bin ich zwiegespalten. Ich war mir bis zum Schluss nicht ganz klar darüber, für wie glaubhaft ich ihre Figur halten soll. Ich denke, wer den ersten Band gelesen hat und gut fand, für den ist dieses Buch eine passende Ergänzung, zumal die Geschichte damit einen Abschluss bekommt, auch wenn er leider nicht ganz rund wirkt..

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks