Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Reclam

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Rote Reihe Special
- Leserwunsch -

Bester Film, beste Regie, bester Hauptdarsteller und bestes Originaldrehbuch - bei der Oscarverleihung 2011 wurde The King's Speech gleich viermal ausgezeichnet.

Zum Buch:
Öffentliche Reden zählen zu den verhassten Pflichten von Prinz Albert. Der Sohn des britischen Königs George V. leidet seit frühester Kindheit an einer Sprechstörung. Weder Psychologen noch sonstige Spezialisten können sein schweres Stottern heilen – bis seine besorgte Ehefrau Elizabeth die Kleinanzeige des skurrilen Sprachtherapeuten Lionel Logue entdeckt.

Der australische Einwanderer ist weder ein Doktor, noch hat er ein Diplom. Durch puren Zufall machte er die Erfahrung, dass er die Sprechstörungen traumatisierter Soldaten lindern konnte. Doch mit seiner unkonventionellen Methode brüskiert er den introvertierten Aristokraten, der die Therapie zunächst abbricht.

Dramatische Ereignisse zwingen Albert bald zum Umdenken: Nach dem Tod seines Vaters verzichtet sein älterer Bruder Edward VIII. auf den Thron. Unerwartet wird Albert unter dem Namen George VI. 1936 König und muss sich angesichts des drohenden Krieges gegen Hitler-Deutschland in einer Radioansprache ans britische Volk wenden. In diesem wichtigen Moment darf ein König nicht stottern, und so setzt Albert Lionels Therapie fort – mit ungeahntem Erfolg.

Aus Rücksicht auf Queen Mum, die Witwe Georges (und Mutter von Elizabeth II.), die 2002 im Alter von 101 Jahren starb, wurde das Drehbuch, an dem David Seidler seit den frühen 1980er Jahren gearbeitet hatte, erst 2009/2010 verfilmt.

Bei der Ausgabe, die wir gemeinsam lesen, handelt es sich wieder um den originalen englischen Drehbuch-Text, der bei Reclam in dieser Form einmalig vorliegt. So kann man lesend den preisgekrönten Film neu entdecken!

Wer den Film nicht kennt:


Ihr möchtet mitlesen?
Dann verratet uns, welcher Zungenbrecher euch regelmäßig zum Stottern bringt.

Wir sind gespannt!

Autor: David Seidler
Buch: The King's Speech

blue-eyed

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das freut mich, dass mein Vorschlag Anklang gefunden hat :)
Ich möchte gern bei der Leserunde dabei sein.

Folgender Zungebrecher ist für mich persönlich eine Katastrophe:
Der Potsdamer Postkutscher putzt den Potsdamer Postkutschwagen. Der Kottbuser Postkutscher putzt den Kottbuser Postkutschkasten.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Das klingt nach einer tollen Leserunde.

Einen typischen Zungenbrecher im eigentlichen Sinne habe ich nicht, aber das Wort Regisseurstuhl ist immer wieder eine Herausforderung :)

Beiträge danach
229 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Tiana_Loreen

vor 5 Jahren

Rezensionen

Hallo,

last but not least gibt es nun auch meine Rezension.
Vielen lieben Dank, dass ich mitlesen durfte und für das wirklich großartige Drehbuch!

Meine Rezension auf LovelyBooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/David-Seidler/The-King-s-Speech-1074513888-w/rezension/1078238113/

Ich habe die Rezension dazu noch auf www.wasliestdu.de, www.thalia.at und www.amazon.at gepostet, ebenfalls alles unter den Namen Tiana_Loreen.

Danke noch einmal, für dieses wundervolle Buch!

AddictedToBooks

vor 5 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Hier ist nun auch meine Rezi, danke, dass ich mitlesen durfte. :)

http://www.lovelybooks.de/autor/David-Seidler/The-King-s-Speech-1074513888-w/rezension/1078278674/1078282790/

Am Wochenende werde ich mir dann endlich den Film dazu ansehen.

MissPaperletter

vor 5 Jahren

Ist der Appendix von Regisseur David Seidler hilfreich?
Beitrag einblenden

Diesen Teil fand ich sehr sehr hilfreich, da David Seidler enthüllt, wie viel Herzblut er in das Skript gesteckt hat! Die Hintergründe sowohl seiner persönlichen Geschichte und Verbindung zum Stottern als auch seiner Recherchen waren sehr interessant und ich fand es toll, dass er ganz gentleman-like auf die Bitte der Queen Mum reagiert hat, mit der Veröffentlichung bis nach ihrem Tod zu warten, um keine alten Wunden aufzureißen.

irishlady

vor 5 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Hier kommt nun auch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/David-Seidler/The-King-s-Speech-1074513888-w/rezension/1079597536/

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte!

MissPaperletter

vor 5 Jahren

Und das Nachwort?

Ich fand es sehr hilfreich, dass die Lebensgeschichte nochmal zusammengefasst wurde und auch der Stammbaum hat mir sehr gut gefallen, da er einem nochmal einen schnellen und guten Überblick über das Königshaus bis heute verschafft.

MissPaperletter

vor 5 Jahren

Rezensionen

So, hier ist auch endlich meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/David-Seidler/The-King-s-Speech-1074513888-w/rezension/1079747128/1079749779/

Habe sie auch auf

Amazon

und

wasliestdu.de

veröffentlicht und auch auf meinem Blog

http://sweetscentstories.blogspot.de

werde ich sie im Laufe des Tages, spätestens aber morgen, noch posten =)

Vielen vielen Dank an dieser Stelle noch einmal, dass ich mitlesen durfte, ich bin restlos begeistert!!!

shadow_dragon81

vor 5 Jahren

Rezensionen

Hier nun endlich auch meine Rezension. Entschuldigung das es so lange gedauert hat. Es war irgendwie der Wurm drin in letzter Zeit.
Und jetzt will Amazon irgendwie nicht so wie ich. Hmmm, er nimmt meine Rezension da nicht an, ich weiß nicht wieso aber ich finde es noch raus, versprochen. :)

http://www.lovelybooks.de/autor/David-Seidler/The-King-s-Speech-1074513888-w/rezension/1081030850/

Ich bedanke mich noch mal, das ich mitlesen durfte und es hat mir wirklich sehr gut gefallen. Danke. :)

Nachtrag:

Ich habe es geschafft. :) http://www.amazon.de/review/R1YW9HJJQG4UYB/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=3150198356&channel=detail-glance&nodeID=52044011&store=books-intl-de

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.