Lutz van Dijk

 4,1 Sterne bei 70 Bewertungen
Autor von Verdammt starke Liebe, Themba und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Lutz van Dijk

1989: Oldenburger Kinder-und Jugendbuchpreis, (Nominierung), Germany 1992: Hans-im-Glueck-Preis, Germany 1996: Gustav-Heinemann-Friedenspreis (Nominierung), Germany 1997: Jugendliteraturpreis - Youth Literature Award, Namibia 2001: Gustav-Heinemann-Friedenspreis, Germany 2002: Deutscher Jugendliteraturpreis (Nominierung), Germany 2002: Bestes Sachbuch des Jahres (Kinderbuchforum),Germany 2003: Rosa-Courage-Preis, Osnabrueck, Germany 2009: Poetik Ehren-Professur (Professor of Poetry), Universitaet von Oldenburg, Germany 2014: Citizen of the Year (Buerger des Jahres), Lions Club International Namibia/South Africa

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Lutz van Dijk

Cover des Buches Verdammt starke Liebe (ISBN: 9783570302132)

Verdammt starke Liebe

 (22)
Erschienen am 01.05.2005
Cover des Buches Themba (ISBN: 9783570304594)

Themba

 (21)
Erschienen am 27.02.2008
Cover des Buches Nanas Liebe (ISBN: 9783779504993)

Nanas Liebe

 (4)
Erschienen am 28.07.2014
Cover des Buches Die Geschichte von Liebe und Sex (ISBN: 9783593379135)

Die Geschichte von Liebe und Sex

 (3)
Erschienen am 12.09.2007
Cover des Buches Afrika - Geschichte eines bunten Kontinents (ISBN: 9783779505273)

Afrika - Geschichte eines bunten Kontinents

 (2)
Erschienen am 13.07.2015
Cover des Buches Romeo & Jabulile (ISBN: 9783473524624)

Romeo & Jabulile

 (4)
Erschienen am 19.01.2012

Neue Rezensionen zu Lutz van Dijk

Cover des Buches Afrika - Geschichte eines bunten Kontinents (ISBN: 9783779505273)Papiertiger17s avatar

Rezension zu "Afrika - Geschichte eines bunten Kontinents" von Lutz van Dijk

hochinteressant, aktuell und vielschichtig
Papiertiger17vor einem Tag

Hochinteressante, aktuelle und vielschichtige Auseinandersetzung mit der Geschichte Afrikas bis in die Gegenwart, die auf eine enzyklopädische Aufzählung von Daten und Fakten verzichtet. Lobenswert ist der Versuch des Autors, eine in der Vergangenheit allzu oft bediente eurozentristische Sichtweise objektiv aufzubrechen, auch wenn das einem europäischstämmigen Autor sicher nur begrenzt möglich ist. Am positivsten fallen die vielen Kommentare afrikanischer Persönlichkeiten zu den jeweiligen Kapitelthemen auf, die das Buch ungemein aufwerten. Unbedingt lesen!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Mbongis Weg zur Schule - Eine Geschichte aus Afrika (ISBN: 9783737333498)mabuereles avatar

Rezension zu "Mbongis Weg zur Schule - Eine Geschichte aus Afrika" von Lutz van Dijk

Hilfe für Mbongi
mabuerelevor 3 Monaten

„...Mbongi teilt fast alles mit Thandi und Thobile. Seinen roten Ball und die Pumpe dazu. Seine Buntstifte und den Anspitzer dazu...“


Mbongi und seine Freunde, die Zwillinge Thandi und Thobile leben in einem kleinen Dorf in Südafrika. Mbongi hat außerdem einen kleinen Affen. Den hat er aus der Mülltonne gerettet.

Während Thandi und Thobile schon in die Schule gehen, wird Mbongi demnächst eingeschult. Wie aber soll er dorthin kommen? Er ist nur mit einem Bein geboren und der Weg ist weit.

Der Autor hat eine schönes Kinderbuch für Erstleser geschrieben. Kurze Sätze und große Schrift passen sich dem Niveau der Zielgruppe an. Der Schriftstil lässt sich gut lesen.

Es ist ein Geschichte von Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Einfallsreichtum. Die Leser erfahren, dass das Leben in Südafrika nicht die Annehmlichkeiten hat, die wir hier gewohnt sind.


„...Mutter hat recht. Nirgendwo gibt es Rollstühle. Nicht bei den Lebensmitteln. Und auch nicht bei der Kleidung...“


Doch dann kommt den Kindern im Einkaufszentrum eine Idee, was sich zu einem Rollstuhl umfunktionieren lässt. Werden die Erwachsenen mitspielen?

Das Buch ist sehr schön illustriert. Die farbigen Bilder sind realistisch und ausdrucksstark.

Außerdem sind im Text 8 Rätsel, genannt Profifragen, versteckt. Dazu gibt es eine Lesezeichen imit Lösungsschlüssel.

Für Vollprofis gibt es am Schluss nochmals vier Fragen.

Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen.

Kommentare: 3
10
Teilen
Cover des Buches Mbongis Weg zur Schule - Eine Geschichte aus Afrika (ISBN: 9783737333498)Buchfresserchen1s avatar

Rezension zu "Mbongis Weg zur Schule - Eine Geschichte aus Afrika" von Lutz van Dijk

In Afrika ist vieles anders als hier
Buchfresserchen1vor 6 Monaten

Mbongi lebt in einem kleinen Dorf in Afrika. Die Zwillinge  Thandi und Thobile, sowie das Äffchen Big Monkey sind seine Freunde.Wenn er sieben Jahre alt ist darf er endlich in die Schule. Da gibt es nur ein Problem. Mbongi ist nur mit einem Bein auf die Welt gekommen und der Schulweg dauert über eine Stunde.
Seine Freunde versuchen eine Lösung für dieses Problem zu finden.

Das Buch ist ein DUDEN Leseprofibuch für die 2. Klasse. Daas Cover zeigt Mbongi und seine Freunde. Wenn man genau hinsieht sieht man eine Krücke an seinem Arm, aber man erkennt noch nicht das ihm ein Bein fehlt. Das fände ich besser, damit man gleich erkennt das das sicherlich schwierig für ihn werden wird.

Die kleinen Leser erfahren hier ein bisschen über das Leben in Afrika und auch das man in den kleinen Dörfern eigentlich nur wohnt. Die Freunde müssen mit der Mutter 2 Stunden laufen um zum Supermarkt zu gelangen. Eine Stunde brauchen sie bis zur Schule. Das sind sehr weite Wege. Das es keine Krankenversorgung wie hier gibt, so dass man einfach einen Rollstuhl beantragen kann ist für die Kinder sicherlich schwer zu verstehen. Man muss hier als Eltern sicher weitere Erklärungen geben, denn das Buch wirft sicherlich Fragen auf.
Schön fand ich das die Freunde eine gute Idee hatten udn sie mit Hilfe von Erwachsenen auch umsetzen konnten. Das die Beförderung von Mbongi damit allerdings so leicht von statten geht kann ich mir auf unwegsamem Gelände nicht wirklich vorstellen. Das ist dann doch eher unrealistisch, aber es zeigt auf: Wo ein Wille ist ist auch ein Weg.
Schön das die Kinder anhand solcher Bücher sehen das nicht alles so selbstverständlich ist, wie sie es in der Regel gewohnt sind. Vielleicht werden sie nach solch einer Lektüre da auch ein wenig dankbarer und gehen mit ihren Sachen pfleglicher um. Es wäre bei vielen zu wünschen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 115 Bibliotheken

von 14 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks