Luzi van Gisteren Treffpunkt Rom: Eine Reisegeschichte aus dem Sommer 1964

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Treffpunkt Rom: Eine Reisegeschichte aus dem Sommer 1964“ von Luzi van Gisteren

Bella Italia in den Sixities: Verliebt, verlobt und fast verheiratet verbringen Karin vom Bodensee und der süditalienische Gastarbeiter Giancarlo Tozzi im Sommer 1964 den ersten gemeinsamen Urlaub in den Abruzzen. Das erste Treffen mit Giancarlos Familie endet in einer kleinen Katastrophe, da tauchen Maggie und George auf - ein unkonventionelles Unternehmerpaar aus Texas. Gemeinsam unternehmen sie quer durch Italien einen turbulenten Trip nach Rom. Leserstimmen: "Land, Leben und Leute erwachen in Luzis amüsanten Kurzroman „Treffpunkt Rom“ zu einem kurzweiligen (Lese-) Vergnügen, in dem dolce vita und amore eine leidenschaftliche Liaison miteinander haben." "Eine amüsante Rückbesinnung auf die Blütezeit der Gastarbeiter aus Italien; eingebettet in eine Liebesgeschichte."
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen