Lya Sanders Aprils Weihnachtswunder

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aprils Weihnachtswunder“ von Lya Sanders

Kurzroman - 64 Buchseiten April liebt Weihnachten - eigentlich - doch dieses Jahr ist alles anders. Die Trennung ihrer Eltern lässt sie den Glauben an die große Liebe verlieren und als ihr Freund sie wegen einer anderen verlässt und ausgerechnet am Abend des ersten Advents seine Sachen abholt, ist das Fest für sie endgültig gelaufen. Wäre da nicht der neue Nachbar, aber kann sie ihm vertrauen? Tauche ab in Aprils Welt und durchlebe eine Adventszeit voller Höhen und Tiefen.

Eine Extraportion Liebe fĂĽr die Feiertage!đź’•

— Sternenstaub_Buchblog
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunder gibt es immer wieder ......,

    Aprils Weihnachtswunder

    GabiR

    08. January 2016 um 13:23

    Ekeliges Wetter am ersten Adventssonntag, den ganzen Tag, das schreit nach einem gemütlichen Bad, einem leckeren Getränk und einem guten Buch. Was könnte besser passen als ein (Weihnachts-)Wunder? Kein Fan von Kurzgeschichten haben mich die ersten Seiten bereits so gefesselt, dass ich am Ende in kaltem Wasser lag ohne es zu merken ;) Ausgerechnet kurz vor Weihnachten holt Aprils Ex seine Sachen aus der einst gemeinsamen Wohnung. Normaler- weise lebt sie in der Adventszeit erst richtig auf, doch dieses Jahr will die Stimmung einfach nicht weihnachtlich werden :( Dann zieht unter ihr ein neuer Mieter ein, man sieht sich im Treppenhaus, man unterhält sich und kommt sich gedanklich bei einem Stromausfall näher. Ist Sevio Aprils Weihnachtswunder? Oder lässt sie dieses Jahr das Fest der Fest ins Wasser fallen? Verrate ich natürlich nicht, müsst ihr selber lesen ..... aber vergesst nicht, ab und an heißes Wasser nachzufüllen *lach PS Trotz Kurzroman hatte ich nicht das Gefühl, dass mir was fehlt, wie sonst immer. Die Geschichte passt rundum für mich und ich würde gerne mehr von April lesen.

    Mehr
  • Aprils Weihnachten - tolle Story!

    Aprils Weihnachtswunder

    franzi271

    30. November 2015 um 08:41

    Um was geht’s? Es geht um April, dessen Exfreund zum ersten Advent ausgezogen ist. Ihre Weihnachtsstimmung kommt einfach nicht auf, überhaupt geht alles schief. Dann lernt sie ihren Nachbarn kennen und irgendwie verändert sich alles – auch ihre Stimmung. Wie hat es mir gefallen? Diese Kurzgeschichte ist leicht und locker in einen sehr junggebliebenen Stil geschrieben. Die Autorin hatte mich dadurch schon auf den ersten Seiten gefesselt. Die ganze Geschichte ist für mich ein wunderbarer Ausgleich für den ersten Advent gewesen. Abends gemütlich auf dem Sofa, ein Glas Glühwein und dieses schön geschriebene Buch. Das Buch ist in der Ich-Perspektive aus Sicht von April geschrieben und in der Gegenwartsform. Ich fand dies sehr angenehm und dadurch konnte ich mich sehr gut in April hineinversetzen. Dafür, dass es eine Kurzgeschichte ist, war für mich die Protagonistin sehr gut charakterisiert und machte mir Lust noch viel mehr von ihr zu lesen. Für mich vollends gelungen und 5 Sterne!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe fĂĽr dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks