Lydia Lachmann Lydia Lachmann / Fünf Sterne ***** Gitarrenklang und Pauline

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lydia Lachmann / Fünf Sterne ***** Gitarrenklang und Pauline“ von Lydia Lachmann

Ein Roman, der zu Herzen geht. Eine Geschichte, die durchaus im realen Leben spielen könnte. Turbulente Ereignisse spielen sich im spannenden Leben einer jungen Frau ab, die voller Euphorie und Vorfreude in ihrer Hochzeitsplanung steckt. Eine Zeit voller Überraschungen, Enttäuschungen und ungeahnten Vorkommnissen. So, wie das Leben spielt … Wie kann sie nun noch unbeschwert in ihre Zukunft blicken?

kurzweiliger Unterhaltungsroman

— Schnuck59
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Lydia Lachmann / Fünf Sterne ***** Gitarrenklang und Pauline" von Lydia Lachmann

    Lydia Lachmann / Fünf Sterne ***** Gitarrenklang und Pauline

    Gitarrenklang

    Ich möchte eure ganz ehrliche Meinung wissen .... liebe Leser und lade euch hiermit zur Leserunde ein.

    - Wie findet ihr den Titel des Buches?

    - Ist die Geschichte interessant und für alle verständlich?

    - Wird man beim Lesen neugierig auf das Ende
      der Geschichte?

    - Ist die Aufmachung und das Titelfoto
      (2010 selbst fotografiert) des Buches ansprechend?

    • 11
  • Wie das Leben so spielt....

    Lydia Lachmann / Fünf Sterne ***** Gitarrenklang und Pauline

    Schnuck59

    16. September 2015 um 17:50

    Im Roman „Fünf Sterne, Gitarrenklang und Pauline“ von L. Lachmann geht es um die Liebesgeschichte der Grafikerin Anna und des Schäfers und Künstlers Kevin. Im Laufe des Romans erfährt der Leser mehr über Ereignisse und Veränderungen in deren Leben. Nach ihrer geplatzten Hochzeit verbringt Anna die Zeit der geplanten Hochzeitsreise auf Sylt und lernt den sympathischen Kevin kennen. Aus Freundschaft entwickelt sich Liebe, die dann aber auf eine harte Probe gestellt wird. Das Taschenbuch der Hobbyautorin ist über die Self-Publishing-Plattform epubli entstanden, mit Softcover im Hochformat. Das Cover zeigt ein Foto der Autorin. Der Schreibstil ist flüssig und verständlich. Durch den Blocksatz ergeben sich Lücken in den Zeilen, die bei mir den Lesefluss störten. Den Prolog bilden ein paar einführende Worte zum Inhalt und der Hinweis, dass es sich um eine frei erfundene Geschichte handelt. Zur Auflockerung wurden einige kleine Bilder eingefügt, die leider vom Stil her sehr unterschiedlich sind. Die Charaktere der Protagonisten sind gut ausgearbeitet. Ihre Lebensläufe fügen sich durch Einschübe in den Handlungsablauf zusammen. Auf der letzten Buchseite gibt es ein Lesezeichen zum Ausschneiden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks