Lydia Lange Einfluss durch Täuschung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einfluss durch Täuschung“ von Lydia Lange

Sind wir die Marionetten von Strippenziehern? In unserer Gesellschaft geschieht Beeinflussung häufig durch Täuschung. Der Erfolg dieser Beeinflussungsmethode besteht darin, dass wir sie nicht rechtzeitig erkennen und freiwillig zu unserem Schaden mitmachen. Wir glauben, wir seien nicht beeinflussbar ohne es zu merken. Täuschung ist wirksamer als Argumentation und angenehmer als Zwang. Große gesellschaftliche Bereiche, wie Werbung und Propaganda, arbeiten vorzugsweise mit Täuschungsmethoden. Täuschung geht so in aller Öffentlichkeit vor sich. Bewegte Bilder und gefühlshaltige Symbole, die im Nu um die ganze Welt gehen, steuern uns auch gegen unsere eigenen Interessen. So kaufen wir Dinge, die wir nicht brauchen und die uns sogar vorhersehbar schaden oder wir lassen uns in Panik versetzen. Auch in privaten und anonymen Beziehungen ist Täuschung erfolgreich. Durch manipulierte Informationen werden in uns Anmutungen erzeugt oder Bedürfnisse angesprochen, die uns unwillkürlich zu Entscheidungen und Handlungen veranlassen. Wir können Täuschung nicht vermeiden, indem wir uns ständig selbst überwachen, aber wir können durch Einsicht in die psychologischen Voraussetzungen unserer Beeinflussbarkeit und in die Kunstkniffe der Manipulatoren die Auswirkungen unerwünschter Phänomene wie psychische Ausbeutung, „Konsumterror“, Überrumpelung, propagandistische Verführung oder öffentlich inszenierter Betrug begrenzen. Die Psychologin Lydia Lange will hierzu durch ihr Buch beitragen. Aus dem Inhalt: Sind wir die Marionetten von Strippenziehern? / Freiheit und Vielfalt als Förderer von Täuschung / Alles ist Schein / Öffentliche und private Täuschung / Vom Umgang mit der eigenen Ahnungslosigkeit / Täuschung durch Bekanntheit / Täuschung durch eingetrichterte Reflexe / Täuschung durch Lernen von Symbolen / Täuschung durch Wahrnehmungseindrücke / Täuschung durch bewegte Bilder / Täuschung durch Erinnerungen und Ablenkung / Innere Täuschung / Automatische Motivationen als Einfallstor für Strippenzieher / Täuschung durch unwillkürliche geistige Operationen / Täuschung durch Überrumpelung / Irreführende Botschaften und geheime Hinweise / Täuschung durch Beispiele (Überredungen) / Täuschung durch Versprechungen / Täuschung durch Lügen / Gesellschaftliche Folgen massenhafter Täuschung / Wie vermeiden wir getäuscht zu werden? / Geistige Immunisierung und Vorwarnung / Kurzfristiges Ertragen von Misshelligkeiten im Selbstbild / Eigene Ziele und Gestaltung von Situationen / u.a.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen