Lydia Syson

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 71 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 18 Rezensionen
(14)
(12)
(4)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderschön und traurig

    Im dunklen Licht der Tage

    LoveLy_Ivii

    12. March 2018 um 14:45 Rezension zu "Im dunklen Licht der Tage" von Lydia Syson

    Es ist ein wunderschönes Buch, eine Liebesgeschichte im Jahr 1936. Währenddessen herrscht Krieg, die 17 Jährige Felix lernt Nat in London kennen. Er meldete sich freiwillig um im Krieg in Spanien zu dienen. Es war Liebe auf dem ersten Blick. Felix folgt Nat nach Spanien und wird selbst mit den Grauen des Krieges konfrontiert. Tolle Charaktere, tolle Geschichte über eine bedingungslose Liebe und Verlust in einem erbarmungslosen Krieg. Ebenfalls ein angenehmer Schreibstil, lässt sich super flüssig lesen. Den einzigen Kritikpunkt ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Im dunklen Licht der Tage" von Lydia Syson

    Im dunklen Licht der Tage

    katja78

    zu Buchtitel "Im dunklen Licht der Tage" von Lydia Syson

    Die Liebe in Zeiten des Krieges: ein wunderbarer Sehnsuchtsroman. Ein Roman, der nicht nur Gefühle wiederspiegelt, sondern auch zum nachdenken anregt Die 17-jährige Felix meldet sich freiwillig als Krankenschwester im spanischen Bürgerkrieg und hofft, dort Nat wieder zu treffen, der für die Internationalen Brigaden kämpft und in den sie sich zu Hause in London Hals über Kopf verliebt hat. Doch da ist auch noch George, den sie schon seit Ewigkeiten kennt und der schon fast genauso lang in sie verliebt ist. George macht sich aus ...

    Mehr
    • 220
  • Junge Menschen inmitten der Wirrungen des Krieges

    Im dunklen Licht der Tage

    MikkaG

    10. November 2014 um 14:16 Rezension zu "Im dunklen Licht der Tage" von Lydia Syson

    Der Klappentext verspricht eine rührende, hochemotionale Liebesgeschichte mit geschichtlichem Hintergrund - aber tatsächlich steht deutlich der Krieg im Mittelpunkt, und die Romanze ist inmitten von Flankenfeuer, Tod und Elend eher die Begleitmelodie, die ihn manchmal erträglicher macht und manchmal noch tragischer. Wer sich nicht für Geschichte interessiert, wird daher wahrscheinlich mit diesem Buch nicht warm werden, aber wer bereit ist, das Thema mit einer guten Portion Wissbegierde und Neugier anzupacken, der wird hier sicher ...

    Mehr
  • Lena 13 J. rezensiert "Im dunklen Licht der Tage"

    Im dunklen Licht der Tage

    lenasbuecherwelt

    30. October 2014 um 16:29 Rezension zu "Im dunklen Licht der Tage" von Lydia Syson

    Mitten im Spanischen Bürgerkrieg... Kämpft Felix um ihr Leben... Es ist das Jahr 1963. Felix ist 17 Jahre alt, will Krankenschwester werden und hat keine Ahnung von dem Spanischen Bürgerkrieg, da sie sehr wohlbehütet zuhause in London aufwächst. Doch dann gerät sie in eine Demonstration und lernt dort Nat kennen, der sich freiwillig für die Front gemeldet hat und so bald nicht mehr in der Stadt sein wird. Felix und Nat verlieben sich ineinander, doch ihnen bleibt nicht viel Zeit. Schon bald ist Nat weg- und dann meldet sich ...

    Mehr
  • dieses Buch geht unter die Haut

    Im dunklen Licht der Tage

    Manja82

    28. October 2014 um 12:16 Rezension zu "Im dunklen Licht der Tage" von Lydia Syson

    Kurzbeschreibung: Die Liebe in Zeiten des Krieges: ein wunderbarer Sehnsuchtsroman. Die 17-jährige Felix meldet sich freiwillig als Krankenschwester im spanischen Bürgerkrieg und hofft, dort Nat wieder zu treffen, der für die Internationalen Brigaden kämpft und in den sie sich zu Hause in London Hals über Kopf verliebt hat. Doch da ist auch noch George, den sie schon seit Ewigkeiten kennt und der schon fast genauso lang in sie verliebt ist. George macht sich aus Sorge um Felix ebenfalls auf den Weg nach Spanien. (Quelle: ...

    Mehr
  • Krieg und Liebe.

    Im dunklen Licht der Tage

    ColourfulMind

    06. September 2014 um 16:58 Rezension zu "Im dunklen Licht der Tage" von Lydia Syson

    "Im dunklen Licht der Tage" erzählt die berührende und doch auch aufwühlende Geschichte von Felix und Nat, zwei jungen Leuten, die sich in ihrem jugendlichen Leichtsinn mitten in einen Krieg stürzen, deren Ausmaße sich beide nicht hätten vorstellen können. Inmitten dieses Grauen versuchen die beiden ihre Liebe zu finden. Dabei stellt die Autorin das Szenario dieses Krieges sehr echt und bedrückend dar. Man mag kaum glauben, dass es diesen Schrecken einmal gab und sich junge Leute wirklich freiwillig dort hinein gestürzt haben, ...

    Mehr
  • "dass Gewalt die Seele zerstören vermag und es mitunter vorkommt, dass Mut nicht belohnt wird"

    Im dunklen Licht der Tage

    Lienne

    05. September 2014 um 07:28 Rezension zu "Im dunklen Licht der Tage" von Lydia Syson

    "Jetzt da ich hier bin, weiß ich es sicher. Wenn man in der Wochenschau Bilder von Spanien sieht, scheint es so weit weg ... . Aber das stimmt nicht. Es könnte nicht näher sein. Nun weiß ich, es betrifft jeden, überall in der Welt."   Im dunklen Licht der Tage – Lydia Syson Inhalt: Die Liebe in Zeiten des Krieges: ein wunderbarer Sehnsuchtsroman. Die 17-jährige Felix meldet sich freiwillig als Krankenschwester im spanischen Bürgerkrieg und hofft, dort Nat wieder zu treffen, der für die Internationalen Brigaden kämpft und in den ...

    Mehr
  • 3.Menschen in Zeiten eines furchtbaren Krieges, die nur eines gemeinsam haben die Kraft der Liebe!

    Im dunklen Licht der Tage

    LeFaBook

    Rezension zu "Im dunklen Licht der Tage" von Lydia Syson

    Inhalt: Im Jahre 1936 herrscht eine dunkle und ungewisse Zeit, der Bürgerkrieg in Spanien gerät nach und nach außer Kontrolle und andere Länder kämpfen im Landesinnere erbittert für-oder gegen die Front. Die junge Lernkrankenschwester Felix wächst Zuhause in London behütet auf, der Krieg ein ´Tabu-Thema in ihrer Familie, diese möchte nämlich nur eines: Felix in einer sicheren Zukunft wissen, an der Seite vom jungen Berichterstatter George, einem guter Freund der Familie. Eines Tages gerät Felix in einen Protestmarsch des Krieges ...

    Mehr
    • 5

    Angie*

    01. September 2014 um 19:15
  • Berührend und erschütternd

    Im dunklen Licht der Tage

    Dini98

    18. August 2014 um 15:23 Rezension zu "Im dunklen Licht der Tage" von Lydia Syson

    Inhalt: 1936. Die siebzehnjährige Felix lebt in London und macht eine Ausbildung zur Krankenschwester, als sie eines Tages bei einer Demonstration Nat kennenlernt. Sie ist von Anfang an fasziniert von dem jungen Kommunisten und seinem Plan, sich als Freiwilliger im Spanischen Bürgerkrieg zu melden. Als sich ihr wenig später die Gelegenheit bietet, beschließt Felix, ihrer großen Liebe nach Spanien zu folgen und dort als Krankenschwester zu arbeiten. Was sie nicht ahnt: George, ein Freund der Familie, der schon lange plant, ihr ...

    Mehr
  • Bewegender Roman über drei junge Menschen im spanischen Bürgerkrieg

    Im dunklen Licht der Tage

    FlipFlopLady007

    17. August 2014 um 21:32 Rezension zu "Im dunklen Licht der Tage" von Lydia Syson

    Felix ist 17 Jahre alt und macht gerade eine Ausbildung zur Krankenschwester als sie auf dem Nachhauseweg in einen Protestmarsch gerät, bei dem sie Nat kennenlernt. Nat ist verletzt worden und Felix als angehende Krankenschwester versorgt seine Wunde. Die beiden verstehen sich auf Anhieb gut und verlieben sich ineinander. Es gibt nur ein Hindernis für ihre Liebe, wenn Nat möchte in den spanischen Bürgerkrieg ziehen und dort mit der internationalen Garde kämpfen. Er ist der Überzeugung, dass er den Spaniern helfen muss und steckt ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.