Lyl Boyd

(145)

Lovelybooks Bewertung

  • 75 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 1 Leser
  • 119 Rezensionen
(98)
(41)
(2)
(2)
(2)

Lebenslauf von Lyl Boyd

Lyl Boyd ist ein Autor mit deutschen Wurzeln, aufgewachsen im digitalen Zeitalter mit Einsen und Nullen. Bereits früh sträubte er sich gegen schwarz-weißes Denken und interessierte sich mehr für die Grauzone dazwischen. Er fand seine Erfüllung schließlich im geschriebenen Wort. Seither ist das Geschichtenerzählen seine kreative Passion. Häufig begleitet das unterschwellige Infragestellen eines Status quo Lyl Boyds Schaffen. Bisweilen auch die Frage, wohin uns der Lebensweg führt. Doch im Fokus steht immer die Erzeugung eines Lesegenusses – mitunter auf unkonventionelle, kühne Art und Weise. Jedes Leben erzählt inspirierende Geschichten. Sie sind es wert, berichtet zu werden. Den richtigen Blick, einen Stift und Fantasie, mehr braucht es dafür nicht.

Bekannteste Bücher

Yeti

Bei diesen Partnern bestellen:

Prüfer

Bei diesen Partnern bestellen:

Lichttherapie

Bei diesen Partnern bestellen:

Smoking

Bei diesen Partnern bestellen:

Smart World

Bei diesen Partnern bestellen:

Sapiosexuell

Bei diesen Partnern bestellen:

Blau, nicht grün

Bei diesen Partnern bestellen:

Stau

Bei diesen Partnern bestellen:

U-Haft

Bei diesen Partnern bestellen:

Justitia

Bei diesen Partnern bestellen:

Geliebter Garten

Bei diesen Partnern bestellen:

Entenfütterung

Bei diesen Partnern bestellen:

Kriegsveteran

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwester Nancy

Bei diesen Partnern bestellen:

Seemannsgarn

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Zeitproblem

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Lyl Boyd
  • Yeti - eine Reise nach China

    Yeti
    Martinchen

    Martinchen

    22. August 2017 um 18:35 Rezension zu "Yeti" von Lyl Boyd

    "Auf der Suche nach den Traditionen ihrer Heimat bereist eine Frau die Provinz Yunnan in China. Am Erhai-See trifft sie auf einen jungen Abenteurer, von dem sie sich augenblicklich für eine Yeti-Jagd begeistern lässt. Doch die Expedition nimmt einen unerwarteten Verlauf ... Eine stimmungsvolle Reise nach Fernost auf den Spuren der Yeti-Legende. Die Kurzgeschichte offenbart den menschlichen Forscherdrang und hinterfragt falschen Ehrgeiz." - soweit der Klappentext. Eine neue Kurzgeschichte von Lyl Boyd? Da bin ich sehr gern ...

    Mehr
  • Auf der Suche nach dem Yeti

    Yeti
    schafswolke

    schafswolke

    22. August 2017 um 12:50 Rezension zu "Yeti" von Lyl Boyd

    Zwei Menschen auf der Spur des Yetis. Doch was wird sie erwarten? Und was machen sie daraus?Bei einer Kurzgeschichte bleibt dem Autor ja nicht so viel Zeit einen Leser für sich einzunehmen, doch ich finde, hier ist es Lyl Boyd recht gut gelungen. Ich lese eher selten Kurzgeschichten, doch diese hat mir gut gefallen. Trotz der Kürze ist die Geschichte nicht oberflächlich und endet etwas unerwartet.Kurz und knapp ist hier eine richtige Geschichte entstanden, der ich 4 Sterne gebe.

    • 2
  • Ausflug nach China

    Yeti
    Sonne63

    Sonne63

    21. August 2017 um 16:56 Rezension zu "Yeti" von Lyl Boyd

    Ich liebe einfach diese wundervollen kurzen Geschichten von Lyl Boyd! Mit seiner sehr ausdrucksvollen Sprache und absolut perfekt angewandter Grammatik, zeigt er dem Leser die Welt aus einem ganz anderen Blickwinkel. Der Text geht sehr in die Tiefe und man muss schon sehr abgestumpft sein, um nicht ins Grübeln zu kommen. Und wie immer bleiben am Schluss ein paar Fragen offen. Fragen, mit den zu beschäftigen es sich lohnt. Ist alles wirklich immer so, wie wir es auf den ersten Blick sehen? Oder steckt etwas ganz anderes dahinter? ...

    Mehr
  • Dem Yeti auf der Spur

    Yeti
    papaschluff

    papaschluff

    21. August 2017 um 14:46 Rezension zu "Yeti" von Lyl Boyd

    Lyl Boyd nimmt uns in dieser Kurzgeschichte mit auf eine stimmungsvolle Reise nach Fernost. Wir folgen den Spuren der Yeti Legende, begeben uns in die Berge Chinas.  Die Geschichte erzählt vom menschlichen Forscherdrang und hinterfragt falschen Ehrgeiz. Es geht um ein Abendteuer und um eine mögliche Geschäftsidee, deren Umsetzung auf eine Skrupellosigkeit des "Erfinders" hinweist. Kurzgeschichten müssen den Leser von der ersten Sekunde an, packen und "mitnehmen". Das ist Lyl Boyd absolut gelungen und man hat nach diesen wenigen ...

    Mehr
  • Der Yeti-Moment

    Yeti
    Tine13

    Tine13

    21. August 2017 um 14:09 Rezension zu "Yeti" von Lyl Boyd

    Lyl Boyd schreibt kurze intelligente Geschichten zum Nachdenken. In dieser Short-Story geht es um Traditionen, Forschung, die Regeln des Marktes und verhängnisvolle Geschäftsideen.....Man kommt dabei heftig ins Grübeln!"Wie weit darf Vermarktung gehen?" Solche Fragen stellt man sich, nach einer wirklich abenteuerlich und spannenden Geschichte, in der diesmal "Yetis" die Hauptrolle spielen und dazu eine kleine Love-Story;) mehr verrate ich darüber nicht....Auch das Cover ist wieder toll gestaltet und perfekt auf die Geschichte ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Yeti" von Lyl Boyd

    Yeti
    LylBoyd

    LylBoyd

    zu Buchtitel "Yeti" von Lyl Boyd

    Hallo Lovely-Booker, ich suche nette LeserInnen, die meine neue Kurzgeschichte Yeti lesen und anschließend rezensieren möchten. Deshalb verlose ich unter allen BewerberInnen 20 E-Books im epub- oder mobi-Format. Was erwartet euch in der Geschichte? Auf der Suche nach den Traditionen ihrer Heimat bereist eine Frau die Provinz Yunnan in China. Am Erhai-See trifft sie auf einen jungen Abenteurer, von dem sie sich augenblicklich für eine Yeti-Jagd begeistern lässt. Doch die Expedition nimmt einen unerwarteten Verlauf …Eine ...

    Mehr
    • 68
  • Auf Yeti Suche ins Yunling-Gebirge

    Yeti
    claudi-1963

    claudi-1963

    21. August 2017 um 10:29 Rezension zu "Yeti" von Lyl Boyd

    "Abenteuertouristen zieht es zu Orten, wo sie nichts zu suchen haben." (Prof.Dr. Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger)Eine junge Frau ist auf der Suche nach den Traditionen ihrer Vorfahren und so verschlägt es sie in die Provinz Yunnan in China. Dort schaut sie dem Kormoran Fischfang zu, das ist eine sehr spezielle Art des Fischens, von dem sie sofort fasziniert ist. An dem See lernt sie aber auch einen jungen Abenteurer kennen, der neugierig wurde, als sein Onkel ihm von seiner Expedition erzählte. Er habe vor 20 Jahren Yetis gesehen im ...

    Mehr
  • Yeti - gibt es sie nun, oder doch nicht?

    Yeti
    Siraelia

    Siraelia

    20. August 2017 um 23:38 Rezension zu "Yeti" von Lyl Boyd

    Lyl Boyd ist Autor von Kurzgeschichten, die einen unterhalten und auch zum nachdenken anregen sollen. Mit "Yeti" ist es die erste Geschichte, die ich von ihm gelesen habe und dieser Plot, der auf umgerechnet ca. 15 Seiten erzählt wird, hat genau das geschafft, was das Ziel des Autors ist. Es wird eine sehr tiefsinnige, mit viel Hintergrundinformation gespickte Geschichte sehr detailreich und packend aufgebaut. Es gibt Inhalte, die zum nachdenken und reflektieren anregen und das alles in einem kurzweiligen und flüssigem ...

    Mehr
  • Auf der Suche nach dem Yeti

    Yeti
    Sonjalein1985

    Sonjalein1985

    20. August 2017 um 20:16 Rezension zu "Yeti" von Lyl Boyd

    Inhalt: Eine junge Frau trifft in der Provinz Yunnan auf einen Abenteurer, der sie dafür begeistert nach Yetis zu suchen. Diese Suche nimmt jedoch schon bald eine unerwartete Wendung.Meinung: Wieder schafft es der Autor Lyl Boyd mich für seine Kurzgeschichte zu begeistern. Die Kurzgeschichte spielt diesmal in einer chinesischen Provinz und im Mittelpunkt steht eine sympathische junge Frau, die nach den Traditionen ihrer Heimat sucht.Als sie einen Abenteurer trifft, der nach Yetis suchen möchte, ist sie gleich Feuer und Flamme und ...

    Mehr
  • Kurz und knackig

    Yeti
    brauneye29

    brauneye29

    20. August 2017 um 09:15 Rezension zu "Yeti" von Lyl Boyd

    Ich bin wieder erstaunt, wie viel Geschichte man in so wenige Seiten packen kann und wie nachdenklich man dabei wird. In kurzen knackigen Worten erhält man eine Geschichte mit Botschaft. Danke, dass ich diese lesen durfte.

  • weitere