Lynda Curnyn

 3.1 Sterne bei 15 Bewertungen
Autor von Bekenntnisse einer Ex, Single und 5 Kilo zu viel und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Lynda Curnyn

Neue Rezensionen zu Lynda Curnyn

Neu
J

Rezension zu "Engaging Men (Mills & Boon Silhouette)" von Lynda Curnyn

Vergnügliche Reise nach New York
Johann_Baiervor 2 Monaten

'Engaging Men' ist nicht nur ein Liebesroman, sondern auch ein Roman über New York. Alle Romanfiguren könnten als Nebenfiguren in der Sitcom 'Friends' auftreten. Man kommt aus dem Schmunzeln gar nicht mehr heraus.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Bekenntnisse einer Ex" von Lynda Curnyn

Rezension zu "Bekenntnisse einer Ex" von Lynda Curnyn
Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren

Emma Carter hat sich ihr Leben wohl anders vorgestellt: anstatt mit ihrer Liebe des Lebens glücklich zusammen zu leben, wohnt sie immer noch in ihrem kleinen Appartement. Derrick ist in den warmen Teil der USA gezogen und plant nun als Autor den großen Durchbruch, leider passte da Emma nicht mehr mit in seine Vorstellungen hinein.

Während Emma selber gerne ein Buch schreiben würde und einfach nicht vorankommt, schreibt sie für "Bridal Best" Artikel wie "Hochzeitskleider, in denen man tatsächlich atmen kann". Als dann noch ihre Mutter ihr erklärt, dass sie wieder einmal heiratet und Emma selber in großen Singlefrust gerät, muss unbedingt etwas passieren...

Das Buch hat einen gewissen Witz, neben Emma haben nämlich auch ihre beiden Freudinnen Jade, ein wunderschönes modelmäßiges Wesen und die etwas neurotische Rebecca ihre Probleme. Als Emma endlich beschließt, sich von der Traumfigur Derrik zu lösen, beginnt ein Datingabenteuer.

Man sollte sich bewusst sein, dass dieses Buch in Amerika spielt und das es dort tatsächlich Regeln für Daten gibt, auch "liebevoll" "The Rules" genannt. Dieses für uns etwas absurden Regeln müssen natürlich auch von Emma befolgt werden, also ist es natürlich für sie überlebenswichtig, wie viele Anrufe sie auf dem AB hat und das ein Date, wenn er Mittwochs anruft, nicht am Samstag stattfinden kann.

Nebenbei hilft Emma auch ihrer Mutter bei der Hochzeit und ihr Vater hat auch sein eigenes Problem zu tragen. Hier ist der einzige wirkliche Mangel, die Alkoholsucht ihre Vaters, ist nicht wirklich ernst begegnet worden. Es ist mehr am Rand erwähnt und weniger schlimm für Emma, als man es erwarten kann in seiner solchen Situation.

Das Ende gefielt mir besonders gut, natürlich ist es ein romantisches Buch, aber wichtiger ist beim Ende, dass Emma ihren Weg findet und dafür nicht unbedingt einen Mann braucht.

Geschrieben ist es locker und bringt einen immer wieder mit den "Bekenntnissen", die einfach eingestreut werden, zum schmunzeln. Ein Buch, dass besonders für Frauen mit Liebeskummer, unterhaltend sein kann, aber auch so kann es ein sehr unterhaltendes Buch sein.

Kommentieren0
13
Teilen

Rezension zu "Single und 5 Kilo zu viel" von Lynda Curnyn

Rezension zu "Single und 5 Kilo zu viel" von Lynda Curnyn
mollivor 10 Jahren

ein richtig guter frauen roman .
an machen stellen musste ich wirklich grinsen.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks