Lyndsay Faye

 3,9 Sterne bei 291 Bewertungen
Autorenbild von Lyndsay Faye (© Melinda Caric / Quelle: dtv)

Lebenslauf

Lyndsay Faye lebt seit 2005 in New York. Sie studierte an der Notre Dame de Namur University im kalifornischen Belmont und arbeitete als Schauspielerin, bis sie sich in New York dem Schreiben widmete. Ihr erstes Buch „Dust and Shadow“ erschien 2009 und versetzt die Leser ins 19. Jahrhundert in England und erzählt von Sherlock Holmes Jagd auf den berüchtigten Serienkiller Jack the Ripper. In ihren Recherchen über die Stadtgeschichte von New York stieß Lyndsay Faye auf die Geschichte der New Yorker Polizei, deren frühen Anfänge sie in der Buchreihe um den Ex-Barkeeper Timothy Wilde aufarbeitet. Ihr Kriminalroman „Der Teufel von New York“ verhalf ihr zum internationalen Durchbruch.

Alle Bücher von Lyndsay Faye

Cover des Buches Die Entführung der Delia Wright (ISBN: 9783423216432)

Die Entführung der Delia Wright

 (43)
Erschienen am 26.08.2016
Cover des Buches Das Feuer der Freiheit (ISBN: 9783423260862)

Das Feuer der Freiheit

 (31)
Erschienen am 19.02.2016
Cover des Buches Der Teufel von New York (ISBN: B00IUSVNPK)

Der Teufel von New York

 (13)
Erschienen am 14.03.2014
Cover des Buches Die Entführung der Delia Wright (ISBN: 9783862314355)

Die Entführung der Delia Wright

 (6)
Erschienen am 01.03.2015
Cover des Buches Dust and Shadow (ISBN: 9781416583318)

Dust and Shadow

 (5)
Erschienen am 01.12.2009
Cover des Buches Seven for a Secret (ISBN: 9780425270882)

Seven for a Secret

 (3)
Erschienen am 05.08.2014
Cover des Buches Jane Steele (ISBN: 9781472217561)

Jane Steele

 (3)
Erschienen am 03.11.2016

Neue Rezensionen zu Lyndsay Faye

Cover des Buches Der Teufel von New York (ISBN: B00IUSVNPK)
jackdecks avatar

Rezension zu "Der Teufel von New York" von Lyndsay Faye

Nicht mein Buch
jackdeckvor 4 Monaten

Es ist ganz anders als das was man kennt, irgendwie aber auch nichts Halbes und nichts Ganzes. Historisch interessant aber zäh, dazu Crime Elemente, die zu kurz kommen.
Der Einstieg war schwierig und ich habe ziemlich lange gebraucht um rein zu finden.

Timothy Wilde wird zusammen mit seinem Bruder Valentine Polizist. Der ist korrupt, nimmt Drogen und ist einer der interessantesten Charakter im Buch. Allgemein sind die Figuren vielschichtig und gut gezeichnet. Zusammen mit dem lebendigen düsteren Setting und der passenden detaillierten Sprache, wäre das Ganze eigentlich total vielversprechend.

Dann trifft Timothy auf die kleine Bird. Das Mädchen ist verstört, geheimnisvoll und voller Blut. Und sie führt ihn zu 19 Kinderleichen, mit denen das große Rätselraten beginnt. Denn jeder aus seinem Leben scheint irgendwie in die Sache verstrickt zu sein.

Es gibt zwar einige überraschende und gute Wendungen, trotzdem konnte mich das Buch überhaupt nicht fesseln. Die Spannung, die immer wieder kurz aufkommt, verliert sich auch immer wieder sehr schnell in den vielen Längen.

Insgesamt schwierig. Und trotzdem sind da noch interessante Darstellung des harten Lebens, die Idee,die eigentlich gut ist und vor allem die offenen Fragen. Vielleicht gefällt mir der zweite Teil ja besser.

Cover des Buches Der Teufel von New York (ISBN: 9783423216111)
EurekaPalmers avatar

Rezension zu "Der Teufel von New York" von Lyndsay Faye

Atmosphärisch und authentisch.
EurekaPalmervor einem Jahr

Der Schreibstil ist flüssig und die Story absolut mitreißend. Ich fand mich schnell rein ins Geschehen und war vollkommen fasziniert.

Die Stadt New York zur damaligen Zeit ist bildhaft beschrieben und ich konnte mir sehr gut vorstellen, wie es damals dort aussah. Besonders der Brand, der einen ganzen Stadtteil zerstörte, hat einen tiefen Eindruck bei mir hinterlassen.

Das Setting ist atmosphärisch und düster, die Szenarien anschaulich dargestellt.

Aufgrund der Verwendung der Gaunersprache wirken die Protagonisten authentisch.

Zu verfolgen, wie die erste Polizei New Yorks ins Leben gerufen wurde, war äußerst interessant. Auch aus welchen unterschiedlichen Charakteren die Gruppe bestand bzw das Team zusammengewürfelt wurde. Kaum zu glauben, wie wenig ernst die Gesetzeshüter von der Bevölkerung genommen wurden.

Die Brüder Tim und Val könnten unterschiedlicher nicht sein. Doch ich habe beide direkt ins Herz geschlossen.

Die damaligen Lebensumstände waren hart und absolut erschreckend. Was die kleine Bird Daly und andere Kinder durchmachen mussten hat mich entsetzt und zu Tränen gerührt.

Die Kriminalfälle, an denen Timothy Wilde arbeitet, sind sehr spannend und anschaulich ausgearbeitet.

Stellenweise musste ich kurz mit dem Lesen pausieren, um die erhaltenen Informationen sacken zu lassen.

Ein rundum gelungener historischer Krimi, den ich kaum aus der Hand legen konnte.

Cover des Buches Die Entführung der Delia Wright (ISBN: 9783423216432)
I

Rezension zu "Die Entführung der Delia Wright" von Lyndsay Faye

Spannend und authentisch!
Ines23vor 3 Jahren

Das New York des 19. Jahrhunderts wird so authentisch beschrieben, dass man beim Lesen das Gefühl hat, selbst dort zu sein. Der Protagonist Timothy Wilde ist ein sympathischer Kerl und die Geschichte ist sehr spannend.

Gespräche aus der Community

Wie gilt es eines meiner Leserunden Exemplar unter die Leute zu bringen und Bücher zu verlosen!

Einfach auf Facebook Seite liken und den Originalpost kommentieren - schon seid ihr dabei!

https://www.facebook.com/NothingButN9erz
https://www.facebook.com/NothingButN9erz/posts/632278790184292?stream_ref=10

Ich drück euch allen jetzt schon die Daumen!

2 BeiträgeVerlosung beendet
N9erzs avatar
Letzter Beitrag von  N9erzvor 10 Jahren
Nur noch heute Zeit um mitzumachen!!!

Zusätzliche Informationen

Lyndsay Faye im Netz:

Community-Statistik

in 393 Bibliotheken

auf 72 Merkzettel

von 9 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks