Lynn Austin

 4.6 Sterne bei 318 Bewertungen
Autorin von Die Apfelpflückerin, Bibliothek der Träume und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Lynn Austin

Lynn Austin ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Illinois. Ihre große Familie, die vier Generationen umfasst, ist ebenso Aufgabe wie Inspiration für sie. Wenn ihr nach dem Tagesgeschäft noch Zeit bleibt, ist sie als Vortragsreisende unterwegs und widmet sich der Schriftstellerei.

Alle Bücher von Lynn Austin

Sortieren:
Buchformat:
Lynn AustinDie Apfelpflückerin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Apfelpflückerin
Die Apfelpflückerin
 (35)
Erschienen am 01.02.2018
Lynn AustinBibliothek der Träume
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bibliothek der Träume
Bibliothek der Träume
 (35)
Erschienen am 01.06.2016
Lynn AustinLuisas Töchter
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Luisas Töchter
Luisas Töchter
 (21)
Erschienen am 01.06.2015
Lynn AustinAm Anfang eines neuen Tages
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Am Anfang eines neuen Tages
Am Anfang eines neuen Tages
 (18)
Erschienen am 04.01.2013
Lynn AustinFionas Geheimnisse
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fionas Geheimnisse
Fionas Geheimnisse
 (18)
Erschienen am 01.06.2008
Lynn AustinDie Tochter des Baumwollbarons
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Tochter des Baumwollbarons
Die Tochter des Baumwollbarons
 (16)
Erschienen am 01.03.2009
Lynn AustinSchwestern der Freiheit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Schwestern der Freiheit
Schwestern der Freiheit
 (16)
Erschienen am 01.09.2009
Lynn AustinOasenzeiten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Oasenzeiten
Oasenzeiten
 (16)
Erschienen am 01.06.2014

Neue Rezensionen zu Lynn Austin

Neu
ariadnes avatar

Rezension zu "Schwestern der Freiheit" von Lynn Austin

Zwei Frauen im amerikanischen Bürgerkrieg
ariadnevor 21 Tagen

Bin froh endlich das Buch von meinem SuB zu haben, aber ob ich von der Autorin noch mehr Bücher lesen werde, weiß ich noch nicht. 

Einerseits hat mir die Handlung (im amerikanischen Bürgerkrieg) sehr gut gefallen, besonders da meine Wissenslücken in diesem Bereich sehr groß sind. Die zwei Hauptfiguren haben mich auch überzeugt, obwohl ich bei Julia manchmal, besonders gegen Ende und einige ihrer Entscheidungen, schon ins Verzweifeln gekommen bin.

Komplett eiskalt überrascht hat mich der christliche Ton in diesem Buch, da hab ich mich nicht genug über die Autorin informiert. Ich habe absolut kein Problem wenn religiöse Untertöne vorkommen, besonders wenn es zu dieser Zeit auch ganz realistisch ist, aber die bisweilen ausufernden Predigten und seitenlangen Dialoge über Gott und die Bibel haben mich dann doch etwas aus der Geschichte rausgerissen. 

Insgesamt 3 Sterne für die interessante Entwicklung der 2 Hauptfiguren, Julia und Phoebe.

Kommentieren0
5
Teilen
Walking_in_the_Cloudss avatar

Rezension zu "Bibliothek der Träume" von Lynn Austin

Buchrezension Lynn Austin - Bibliothek der Träume
Walking_in_the_Cloudsvor einem Monat

Lynn Austin ist eine begnadete Erzählerin, die es immer wieder schafft, ihre Leser mit den ersten Zeilen eines Romans völlig in eine andere Welt abtauchen zu lassen. Für „Bibliothek der Träume“ hat sie sich die Zeit der Weltwirtschaftskrise als spannenden historischen Hintergrund ausgesucht, vor dem sie eine nicht minder faszinierende Geschichte entspinnt, während der die Heldin von einem etwas naiven Bücherwurm zu einer patenten jungen Frau heranreift.

Kommentieren0
3
Teilen
MissLilas avatar

Rezension zu "Wüstenschwestern" von Lynn Austin

Großartig!
MissLilavor 2 Monaten

Eine Geschichte die bewegt und nachhallt !

„Also, immer wenn Flora und ich eine Reise gemacht haben, hat uns das wieder zu einem Puzzleteil unseres Lebens geführt und dann sind wir mit einem neuen Ziel nach Hause zurückgekehrt. …. Alle unsere Erfahrungen machen uns zu dem, was und wer wir sind. Und wenn wir bereit sind zu fragen, wird Gott uns zeigen, wie wir diese Erfahrungen für ihn einsetzen sollen.“(S.387)

In dem Roman hat Lynn Austin sich von zwei Schwestern inspirieren lassen, die es tatsächlich gegeben hat, sie wurden 1843 in Schottland geboren. Flora und Rebecca Hawes in diesem Roman sind fiktive Romanfiguren. Sie leben in Chicago und entführen den Leser in eine aufregende, fesselnde Geschichte ins 19. Jahrhundert zwischen Chicago und der Wüste Sinai.

Eigentlich sind beide Schwestern sehr gegensätzlich doch eines verbindet sie – die Freude am Reisen verbunden mit einer großen Abenteuerlust. Beide lieben es, fremde, ferne Länder zu entdecken und beide haben einen unwahrscheinlichen Wissensdurst. So schaffen sie es, ihren Vater für eine weite Reise zu überzeugen, der viele weitere aufregende Reisen folgen sollten.

Der Roman ist geschickt aufgebaut und erzählt. Der Haupthandlungsstrang befindet sich im Jahr 1890 in der Wüste Sinai. Die Geschichtsstränge der Vergangenheit beginnen bereits in Rebeccas und Floras Kindheit und Jugendzeit und werden ebenso bis ins Jahr 1890 erzählt. Besonders interessant ist eine weitere Gestaltung des Buches: die Autorin schreibt den Roman aus vielen unterschiedlichen Perspektiven. Hier beginnt sie mit den beiden Schwestern, wobei Rebecca mit ihrer lebensfrohen und abenteuerlustigen Art den Beginn macht. Geschickt werden zu dem Hauptgeschehen viele weitere kleine einzelne Geschichten erzählt und alles zusammen ergibt ein aufregendes Leseerlebnis voller Abenteuer.

Durch die Zeitsprünge hatte ich es eingangs etwas schwierig einzusteigen aber umso mehr man in die Geschichte einsteigt, desto mehr verwebt sich alles miteinander zu einer wundervollen Geschichte. Immer als ich dachte, was mag jetzt noch spannendes kommen was das bisher Geschehene toppen kann, rollt Lynn Austin eine völlig neue fesselnde Perspektive auf, die mich in den Bann genommen hat und mir bis zum Ende viel Spannung beschert hat.

Durch die unterschiedlichen Perspektiven muss man sich schon ein wenig konzentrieren, was nicht heißt, das der Roman schwierig zu lesen ist sondern eher, dass er inhaltlich sehr wertvoll ist und man einfach Zeit braucht, um die unterschiedlichen Perspektiven zu verinnerlichen und jede kleine einzelne mit erzählte Geschichte zu genießen.

Die biblische Botschaft die eigene Begabung zu erkennen und sie für Gott einzusetzen, ohne sich von der Gesellschaft davon abbringen zu lassen, kommt hier ganz klar rüber.

„Aber ich glaube, Gott wirbelt die Dinge manchmal durcheinander, nur um uns unser falsches Denken vor Augen zu führen.“ (S.245)

Die Autorin hat es geschafft, mir mehr als eine Freunden - und Glücks-Träne zu entlocken. Ich habe das Buch mit einem „Waow – was für eine tolle Reise durch das Leben der beiden Schwestern“ zugeklappt. Die Geschichte selbst, sowie auch die biblische Botschaft, die die Autorin vermitteln möchte, werden noch lange in mir nachhallen.

 Fazit

Das Buch ist eines meiner echten Lesehighlights, das ich auch gerne nochmal weitere Male zur Hand nehmen und lesen werde. Lynn Austin hat sich damit tief in mein Herz geschrieben.

Kommentieren0
17
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Arwen10s avatar
Und auch von Lynn Austin gibt es neuen Lesestoff mit einem wunderschönen Cover. Ich danke dem francke Verlag für die Unterstützung der Leserunde.


Beachtet bitte die Hinweise zur Bewerbung


Lynn Austin Wüstenschwestern



Wüstenschwestern




Zum Inhalt:


Chicago / Wüste Sinai, 1892: Rebecca und Flora Hawes sind Schwestern, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.
Während Rebecca von einem unstillbaren Wissensdurst getrieben wird, ist Flora von dem Wunsch beseelt, die Not der Armen zu lindern. Doch eines verbindet sie: Ihre Leidenschaft fürs Reisen. Amerika, Europa, den Orient – unzählige Orte haben sie bereits gemeinsam bereist. Doch noch nie standen sie vor so großen Herausforderungen wie bei ihrer aktuellen Reise. Die Wüste Sinai verlangt ihnen alles ab.
Trotzdem ist Aufgeben keine Option. Denn sie sind einer verschollenen Schriftrolle auf der Spur, die ein für alle Mal beweisen könnte, dass die Bibel wahr ist. Und mit der Rebecca den Mann ihres Herzens endlich für sich gewinnen könnte.



Weitere Infos und Leseprobe:


https://www.francke-buch.de/buecher/belletristik/2552/0/lynn-austin-wuestenschwestern/




Infos zur Autorin:

 Lynn Austin

Lynn Austin ist eine weltweit bekannte Bestsellerautorin. Mit Titeln wie "Die Apfelpflückerin", "Luisas Töchter" oder "Im Sand der Erinnerung" schrieb sie sich in die Herzen ihrer Leser. Sie wurde für ihre historischen Romane achtmal mit dem Christy Award ausgezeichnet, dem bedeutendsten christlichen Romanpreis in den USA, und ist eine gefragte Rednerin bei Tagungen und Konferenzen. In Deutschland gilt sie als die beliebteste christliche Romanautorin. Lynn und ihr Mann haben drei Kinder großgezogen und leben in Holland, Michigan. Mehr erfahren Sie unter www.lynnaustin.org.






Falls ihr eines der 6 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 01. Juli 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage:  Warum möchtet ihr mitlesen  ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle. Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ICH HABE LEIDER DAS PROGRAMM ZUM LESEN DER ADRESSEN NICHT UND BENÖTIGE VON DAHER EURE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG. AUCH WENN IHR EURE ADRESSEN BEI DER BEWERBUNG SCHON ANGEBT.

ICH GEHE DAVON AUS, DASS DIE BEWERBER DEN TEXT LESEN. ES ERFOLGT DAHER VON MIR KEIN ANSCHREIBEN NACH DER AUSLOSUNG ! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS, DASS ICH KEIN BUCH VERSCHICKEN KANN,WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE.


Diese Regelung gilt nur bei mir und hat nichts mit Lovelybooks zu tun.








Zur Leserunde
Arwen10s avatar
In der Jubiläumsedition zum 100 jährigem Bestehen des francke Verlages erscheint diese Neuerscheinung der bekannten Autorin Lynn Austin. Ich danke dem Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Ein letzter Flug von Lynn Austin




Zum Inhalt:


Die zurückgezogen lebende Musikprofessorin Wilhelmina Brewster ist ihr ganzes Leben auf Nummer sicher gegangen. Risiko, Abenteuer und Spontaneität sind Fremdwörter für sie. Doch dann lernt sie den lebenshungrigen und unternehmungslustigen Piloten Mike Dolan kennen. Eigentlich will sie ihm nur einen frommen Flyer zustecken, um sich dann wieder in ihr geordnetes Leben zurückzuziehen. Aber es kommt ganz anders: Plötzlich findet Wilhelmina sich in einem Heißluftballon-Wettbewerb wieder, sie geht mit Mike angeln und lässt sich auf allerlei andere verrückte Ideen von ihm ein.
Kann es sein, dass das Leben so viel mehr bereithält, als sie bisher gedacht hat? Und kann es sein, dass sie und Mike beide voneinander lernen können, worauf es wirklich ankommt?



Infos zur Autorin:




Lynn Austin
Lynn Austin ist eine weltweit bekannte Bestsellerautorin. Mit Titeln wie "Die Apfelpflückerin", "Luisas Töchter" oder "Im Sand der Erinnerung" schrieb sie sich in die Herzen ihrer Leser. Sie wurde für ihre historischen Romane achtmal mit dem Christy Award ausgezeichnet, dem bedeutendsten christlichen Romanpreis in den USA, und ist eine gefragte Rednerin bei Tagungen und Konferenzen. In Deutschland gilt sie als die beliebteste christliche Romanautorin. Lynn und ihr Mann haben drei Kinder großgezogen und leben in Holland, Michigan. Mehr erfahren Sie unter www.lynnaustin.org.






Falls ihr eines der 6 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 13. Februar 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen  ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!









Postbotes avatar
Letzter Beitrag von  Postbotevor 7 Monaten
https://www.lovelybooks.de/autor/Lynn-Austin/Ein-letzter-Flug-1509955972-w/rezension/1546384660/
Hallo, nun habe ich meine Rezi endlich fertig. Danke das ich das Buch lesen durfte. Für mich eine bereichende Geschichte.
Auf Bücher.de und scm shop warte ich noch auf die Freischaltung. Auf amazon ist sie schon drin.
Auf francke verlag stelle ich sie auch ein.
Danke für das Buch und grüsse
https://www.amazon.de/gp/review/RQBJHUKXTJ5EX/ref=pdp_new_read_full_review_link?ie=UTF8
Amazonfreischaltung
Bücher.de freischaltung.https://www.buecher.de/go/user/showUserProfile/enc_cid/UFVHVltURlVV/
https://www.scm-shop.de/catalog/product/view/id/7489993#Bewertungen
Nun auch auf scm. LG
Zur Leserunde
Arwen10s avatar
Hier nun endlich das neue Buch von Lynn Austin. Ich danke dem francke Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Lynn Austin Töchter der Küste




Zum Inhalt:

Niederlande 1845: Geesje ist 15, als ein Stein im Schaufenster ihres Vaters ihre Kindheit zerstört. Wegen ihres lebendigen Glaubens werden sie fortan immer wieder angegriffen und schikaniert. Schließlich sehen ihre Eltern keinen anderen Ausweg, als nach Amerika auszuwandern. Doch Geesje ist alles andere als begeistert. Zumal sie den Mann, den sie liebt, in den Niederlanden zurücklassen muss. Wird sie ihn jemals wiedersehen?
Gut 50 Jahre später erinnert Geesje sich zurück. Sie ahnt nicht, dass unweit von ihr die junge Anna vor ähnlichen Entscheidungen steht, wie sie sie einst treffen musste. Vor allem aber ahnt sie nicht, dass ausgerechnet diese junge Frau ihrem Herzen endlich Frieden schenken könnte.




Infos zur Autorin:


Lynn Austin ist eine weltweit bekannte Bestsellerautorin. Mit Titeln wie "Die Apfelpflückerin", "Luisas Töchter" oder "Im Sand der Erinnerung" schrieb sie sich in die Herzen ihrer Leser. Sie wurde für ihre historischen Romane achtmal mit dem Christy Award ausgezeichnet, dem bedeutendsten christlichen Romanpreis in den USA, und ist eine gefragte Rednerin bei Tagungen und Konferenzen. In Deutschland gilt sie als die beliebteste christliche Romanautorin. Lynn und ihr Mann haben drei Kinder großgezogen und leben in Holland, Michigan. Mehr erfahren Sie unter www.lynnaustin.org.





Falls ihr eines der 4 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 06.Februar 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?






Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !



LEXIs avatar
Letzter Beitrag von  LEXIvor 2 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Lynn Austin im Netz:

Community-Statistik

in 239 Bibliotheken

auf 95 Wunschlisten

von 9 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks