Lynn Brittney

 3.7 Sterne bei 22 Bewertungen

Alle Bücher von Lynn Brittney

Nathan Fox - Im Auftrag Ihrer Majestät

Nathan Fox - Im Auftrag Ihrer Majestät

 (15)
Erschienen am 25.01.2008
Nathan Fox - In geheimer Mission

Nathan Fox - In geheimer Mission

 (5)
Erschienen am 26.02.2009
Nathan Fox

Nathan Fox

 (1)
Erschienen am 25.07.2008
Nathan Fox. In geheimer Mission

Nathan Fox. In geheimer Mission

 (0)
Erschienen am 22.04.2009
Murder in Belgravia: (Mayfair 100 series)

Murder in Belgravia: (Mayfair 100 series)

 (1)
Erschienen am 15.03.2018

Neue Rezensionen zu Lynn Brittney

Neu
miss_mesmerizeds avatar

Rezension zu "Murder in Belgravia: (Mayfair 100 series)" von Lynn Brittney

Lynn Brittney - Murder in Belgravia
miss_mesmerizedvor 8 Monaten

London, 1915. Lord Murcheson has been stabbed and murdered in his house, his wife Lady Harriet was found there wounded, too. She claims to have committed to crime with a pair of scissors, which is highly unlikely due to her severe injuries. While Lady Harriet is fighting for her life at the hospital, Chief Inspector Peter Beech takes over the case. The city is at war and thus, men are scarce with the Metropolitan Police. Beech has quite an innovative idea which seems to be more than reasonable for the case at hand: he wants to employ women for the investigation. Thus, Victoria Ellingsham, trained in law, and medical doctor Caroline Allardyce join the small team of Beech, charming ex-boxer PC Billy Rigsby and former Special Branch Arthur Tollman. While London is under attack of the Germans, the unusual squat investigates the case, comes across masses of legal and illegal drugs, prostitutes and the abduction of a young girl who worked in the Murcheson household.

“Murder in Belgravia” follows the lines of classic murder cases in the style of Agatha Christie. The most striking about the novel is the atmosphere. Not only is the situation of World War I convincingly portrayed with the city under fire at night and the shortage of men for the police and other forces, but you also feel yourself transported back to the times when lords and ladies lived in a completely different world which only scarcely overlapped with average or lower class people.

The case itself has to be solved without any modern forensics or other sophisticated medical or technical means which I liked a lot. It is due to a quick-witted intellect and particularly the women’s sharp observation that they can assemble the necessary pieces of evidence to rumble the murderer.

Lynn Brittney’s book is a cosy crime novel that I really enjoyed to read. She has created awesome characters of whom I would like to read more. 

Kommentieren0
3
Teilen
F

Rezension zu "Nathan Fox - Im Auftrag Ihrer Majestät" von Lynn Brittney

Gut geschrieben!
Finrodvor 3 Jahren

Gut geschrieben!

Kommentieren0
0
Teilen
mabuereles avatar

Rezension zu "Nathan Fox - Im Auftrag Ihrer Majestät" von Lynn Brittney

Rezension zu "Nathan Fox. Im Auftrag Ihrer Majestät" von Lynn Brittney
mabuerelevor 7 Jahren

Der 13jährige Nathan arbeitet im Jahre 1587 im Londoner Theater unter der Leitung von Will Shakespeare. Da erscheint eines Tages Sir Francis Walsingham, der Geheimdienstchef seiner Majestät, in einer Vorstellung. Er engagiert Nathan. Als Diener von Agent John Pearce soll er nach Venedig reisen. Dort lernt Nathan den Kapitän Othello kennen…

Es handelt sich um einen historischen Roman für Kinder ab ca. 12 Jahren. Das Buch ist spannend geschrieben. Die Erlebnisse des Jungen Nathan ziehen den Leser in seinen Bann. Gleichzeitig wird der jugendliche Leser mit der Waffentechnik im 16. Jahrhundert und mit Grundlagen der Kryptologie vertraut gemacht.
Der Name des Theaterdirektors ist nicht zufällig gewählt. Die Abenteuer von Nathan kann der Leser heute im klassischen Drama nachlesen. Das heißt, das Buch ist nicht nur ein historischer Roman, sondern er erzählt ein Drama in Form einer Lebensgeschichte.
Die Geschichte wurde altersgemäß umgesetzt. Sprache und Stil entsprechen der Zielgruppe.

Kommentieren0
23
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 32 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks