Lynn Raven

(4.905)

Lovelybooks Bewertung

  • 3519 Bibliotheken
  • 219 Follower
  • 86 Leser
  • 778 Rezensionen
(2748)
(1317)
(623)
(171)
(46)
Lynn Raven

Lebenslauf von Lynn Raven

Lynn Raven ist das Pseudonym der deutsch-amerikanischen Autorin Alex Morrin. Sie besuchte in Maine die Universität und arbeitete danach bei einer kleinen Zeitung, bevor sie einen Job in Deutschland annahm. Dort arbeitete sie fast 10 Jahre freiberuflich als Journalistin, Übersetzerin und gelegentlich auch als Lektorin. Zurück in den USA fand Raven zur Schriftstellerei. Schon während ihrer Unizeit ist sie an der Phantastik nicht vorbeigekommen. Nach ein paar Job-Aufträgen aus diesem Bereich war die Faszination für die Dark- und Urban-Fantasy komplett geweckt. "Der Kuss des Dämons" wurde 2008 zu ihrem ersten Roman.

Bekannteste Bücher

Windfire

Bei diesen Partnern bestellen:

Blutbraut

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Kuss des Dämons

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Kuss des Kjer

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Kuss des Kjer

Bei diesen Partnern bestellen:

Windfire

Bei diesen Partnern bestellen:

Seelenkuss

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Spiegel von Feuer und Eis

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Blut des Dämons

Bei diesen Partnern bestellen:

Hexenfluch

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Herz des Dämons

Bei diesen Partnern bestellen:

Werwolf

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Lynn Raven
  • Blutbraut

    Blutbraut
    GothicQueen

    GothicQueen

    24. June 2017 um 15:55 Rezension zu "Blutbraut" von Lynn Raven

    "Blutbraut" von Lynn Raben habe ich empfohlen bekommen, als ich gerade mal wieder gerne Fantasy-Bücher gelesen habe. Die Autorin war mir gänzlich unbekannt. Und da mir das Cover sehr gut gefallen hat, haben mich die ca. 700 Seiten dann auch nicht mehr abgeschreckt. Denn wenn einem eine Geschichte gefällt, ist man ja eher froh drum, dass sie kein Ende nehmen will. So war es dann auch. Ich konnte das Buch von Anfang an nicht zur Seite legen. Die Geschichte um Lucinda Moreira, die eine Blutbraut ist, fesselte mich gänzlich. ...

    Mehr
  • Hexen, Djinn und eine Liebe im Flair von 1001 Nacht

    Windfire
    Mary-and-Jocasta

    Mary-and-Jocasta

    16. June 2017 um 15:33 Rezension zu "Windfire" von Lynn Raven

    Las Vegas – inmitten der glitzernden Stadt der Glücksspieler schlägt Jesse sich gerade so durch. Immer knapp bei Kasse, versetzt sie ein kostbares Erbstück. Doch kaum hat der Schmuck den Besitzer gewechselt, poltert ein unberechenbarer Fremder in Jesses Leben: Shane. Und er verlangt genau dieses Amulett von ihr. Die Begegnung der beiden entfacht ungeahnte Leidenschaft: Feuer trifft auf Wind, Halb-Djinn auf Hexe. Wie echte Gegensätze ziehen sich Jesse und Shane an, stoßen sich ab, und Magie bricht sich Bahn. Schnell wird klar, ...

    Mehr
  • Ganz nett, aber mehr auch nicht

    Der Kuss des Dämons
    LisasPhantasiaBooks

    LisasPhantasiaBooks

    01. June 2017 um 21:57 Rezension zu "Der Kuss des Dämons" von Lynn Raven

    Kurz zum Inhalt:In den Buch geht es um das Mädchen Dawn, welches auf eine gewöhnliche High School in den USA geht. Allerdings ist seit kurzem ein neuer Schüler auf der Schule, der alles andere als gewöhnlich zu sein scheint: Julien. Er sieht verdammt gut aus, bekommt jeder Schnitte ab, die er haben möchte und trägt ständig eine Sonnenbrille. Zu beginn hassen sich beide gegenseitig, doch dies ändert sich durch eine Reihe von Zufällen, und der "ach so coole" Julien, wirkt eher mysteriös und verwundbar. Und er scheint ein großes ...

    Mehr
  • Ein Buch das noch immer "nachhallt".....

    Der Kuss des Kjer
    MissDarkAngel

    MissDarkAngel

    13. May 2017 um 12:31 Rezension zu "Der Kuss des Kjer" von Lynn Raven

    Der Kuss des Kjer spielt in einer mittelalterlichen fiktiven Welt. Die Geschichte wird abwechselnd aus der perspektive der beiden Hauptprotagonisten erzählt. Zum einen haben wir hier den ersten Heerführer der Kjer, Mordan. Dieser erhält von seinem kranken König den Auftrag, aus dem verfeindeten Königreich der Menschen die Heilerin Lijanas zu ihm zu bringen. Außerdem soll die Heilerin noch eine Phiole mit Wasser aus einer heiligen Quelle mitbringen. Sollte Mordan scheitern, steht am Ende nach Sitte der Kjer sein Tod. Durch eine ...

    Mehr
    • 2
  • Keine 0815 Vampirgeschichte!

    Blutbraut
    Melie99

    Melie99

    12. May 2017 um 09:46 Rezension zu "Blutbraut" von Lynn Raven

    Das Cover ist sehr episch. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das auf dem Cover Lucinda darstellen soll, die Bluttränen weint. Dies ist ja schon ziemlich unheimlich. Die Farben harmonieren miteinander und ergänzen sich. Ich liebe generell alle Cover, wo Gesichter oben sind, da ich mir dann die Charaktere noch besser vorstellen kann.Die Autorin beschreibt alles sehr ausführlich und detailreich. Eigentlich gefällt mir dies sehr gut. Aber wenn es um Landschaftsbeschreibungen geht, kann es schon mal langweilig werden. Ich liebe ...

    Mehr
  • Vom Aufbau durchaus auch mal etwas anderes.

    Seelenkuss
    jurina

    jurina

    11. May 2017 um 00:09 Rezension zu "Seelenkuss" von Lynn Raven

    Bevor ich das Buch gekauft habe, las ich die bisherigen Rezensionen durch. Auf diese Weise wusste ich bereits, dass ich das Buch nicht mit der Kuss des Kjer vergleichen kann. Sollte man an dieser Stelle auch gar nicht, weil die Geschichte etwas komplett anderes ist und eine erfrischende neue Richtung einschlägt.Durch die Rezensionen vorgewarnt, habe ich auch nicht so viel Romantik erwartet, da diese im Buch wirklich deutlich in den Hintergrund rückt. Es gibt jedoch einige Stellen, die wunderschön geschrieben wurden. An anderen ...

    Mehr
    • 3
  • LovelyBooks Midsommarwichteln 2017

    LovelyBooks Spezial
    Federchen

    Federchen

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    ♦ Anmeldung leider nicht mehr möglich! ♦ ♦ Hinweis! Bitte tragt eure Beiträge immer in die davor vorgesehenen Unterthemen ein. Damit erspart ihr mir und vor allem euch ein riesiges Durcheinander! ♦ Hallo liebe Wichtelchen und solche, die es noch werden wollen. Wir befinden uns mitten im April und trotzdem wird es Zeit auch schon an den Sommer zu denken. Wir freuen uns natürlich über jeden der mitmacht, dennoch müssen wir kurz auf auf Folgendes hinweisen: Bitte nur anmelden, wenn du bereit bist, hier aktiv mitzumachen. Soll ...

    Mehr
    • 3450
  • Vampirromantik auf andere Art und Weise - gefällt!

    Blutbraut
    SchwarzeFee

    SchwarzeFee

    17. April 2017 um 17:06 Rezension zu "Blutbraut" von Lynn Raven

    Die Blutbraut von Lynn Raven wurde in einer Buchgruppe, in der ich bin, sehr gehyped, als ich sie dann als ME ergattern konnte, habe ich zugeschlagen. Allerdings lag sie nun doch lange Zeit auf dem Stapel ungelesener Bücher, da mich die hohe Seitenzahl von über 700 Seiten abschreckte und ich derzeit eigentlich nicht so gern Fantasy lese. Im Rahmen einer Sub-Abbauchallenge habe ich nun aber dieser Tage zu diesem Wälzer gegriffen und bin angenehm überrascht worden. Lucinda Moreira ist eine sogenannte Blutbraut, dies bedeutet, dass ...

    Mehr
  • Viel Wind wenig Fire

    Windfire
    Nali93

    Nali93

    03. April 2017 um 14:46 Rezension zu "Windfire" von Lynn Raven

    Schreibstil: Das Buch ist, wie von Lynn Raven gewohnt, schön geschrieben... allerdings gefühlt gibt es ziemlich viele Grammatik-/Rechtschreibungsfehler die manchmal etwas irritieren. Inhalt: Inhalt und Ablauf lassen leider zu wünschen übrig... manchmal ist die Story sogar etwas zu absurd. Vieles ist ausbaufähig und gefühlt unfertig oder undurchdacht.Am Ende bleiben viele Fragen offen die mit einer Floskel abgetan werden, von wegen "dass und dass haben wir nicht raus gefunden aber was solls". Als ob nicht genug Zeit zum schreiben ...

    Mehr
    • 2
  • Definitiv weiterzuempfehlen! :)

    Der Kuss des Dämons
    rememberkiki

    rememberkiki

    03. April 2017 um 13:09 Rezension zu "Der Kuss des Dämons" von Lynn Raven

    Dawn lebt seit der Ermordung ihrer Eltern bei ihrem Onkel Samuel. Als Julien an ihre Highschool kommt, bricht er unzähligen Mädchen das Herz. Auch Dawn muss sich eingestehen, dass er ihr gefällt. Doch nach einer zufäligen Tour mit seiner Fireblade macht er ihr klar, dass er kein Interesse an ihr hat und nichts mit ihr zu tun haben möchte. Dawn hält sich von da an von ihm fern, bis er ihr bei der Dekoration des alten Varieté-Theaters für den Halloween-Ball das Leben rettet, in dem er sie vor herabfallenden Balken in Sicherheit ...

    Mehr
  • weitere