Lynn Raven

(5.040)

Lovelybooks Bewertung

  • 3624 Bibliotheken
  • 224 Follower
  • 84 Leser
  • 792 Rezensionen
(2814)
(1357)
(647)
(174)
(48)
Lynn Raven

Lebenslauf von Lynn Raven

Lynn Raven ist das Pseudonym der deutsch-amerikanischen Autorin Alex Morrin. Sie besuchte in Maine die Universität und arbeitete danach bei einer kleinen Zeitung, bevor sie einen Job in Deutschland annahm. Dort arbeitete sie fast 10 Jahre freiberuflich als Journalistin, Übersetzerin und gelegentlich auch als Lektorin. Zurück in den USA fand Raven zur Schriftstellerei. Schon während ihrer Unizeit ist sie an der Phantastik nicht vorbeigekommen. Nach ein paar Job-Aufträgen aus diesem Bereich war die Faszination für die Dark- und Urban-Fantasy komplett geweckt. "Der Kuss des Dämons" wurde 2008 zu ihrem ersten Roman.

Bekannteste Bücher

Blutbraut

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Kuss des Dämons

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Kuss des Kjer

Bei diesen Partnern bestellen:

Windfire

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Kuss des Kjer

Bei diesen Partnern bestellen:

Seelenkuss

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Spiegel von Feuer und Eis

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Blut des Dämons

Bei diesen Partnern bestellen:

Hexenfluch

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Herz des Dämons

Bei diesen Partnern bestellen:

Werwolf

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Lynn Raven
  • Las Vegas mit orientalischem Flair

    Windfire

    H.C.Hopes_Lesezeichen

    28. October 2017 um 10:39 Rezension zu "Windfire" von Lynn Raven

    Windfire ist mein erstes Buch von Lynn Raven. Ihr Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, er lässt sich sehr direkt und flüssig lesen. Die Kapitel haben eine angenehme Länge und die Protagonisten wechseln sich hierbei ab. Hin und wieder gibt es Einschübe von anderen Charakteren, die halten sich aber im Rahmen. Allgemein wird versucht über die Einschubkapitel das Bild zur Story zu vervollständigen, was ich bei Windfire ganz gelungen und auch recht spannend fand. Jesse ist die typische starrköpfige Protagonistin die sich mit 3 Jobs ...

    Mehr
  • Schwarze, gebogene Fingernägel, Reißzähne, dicht behaart bis auf die Handrücken - Kjer!

    Der Kuss des Kjer

    Morgenstern

    27. September 2017 um 15:38 Rezension zu "Der Kuss des Kjer" von Lynn Raven

    Es herrscht Krieg zwischen den Kjer und den Nivard.Lijanas ist Heilerin im Land der Nivard und wird zu einem Kranken gerufen, dessen Krankheitsbild sie sich einfach nicht erklären kann. Natürlich nicht, es ist ja auch nur vorgetäuscht, um sie in die Herberge zu locken, zu betäuben und zu entführen. Dergestalt erfüllt Mordan den Auftrag seines Herrschers. Er soll die Heilerin rauben und zusammen mit den Tränen der weißen Schlange ins Land der Kjer und zum König bringen. Dabei muss er dafür sorgen, dass das Mädchen Jungfrau bleibt. ...

    Mehr
  • Blutbraut - Rezension

    Blutbraut

    justMe

    24. September 2017 um 15:25 Rezension zu "Blutbraut" von Lynn Raven

    Es geht um Lucinda, die schon ihr ganzes Leben vor dem Hexer Joaquin davongelaufen ist, der ihr Blut braucht, um nicht zum Nosferatu zu werden. Doch dann wird sie von seinen Helfern aufgespürt und zu Ihm gebracht. Eine spannende Geschichte beginnt.  Das Buch ist durchgehend Spannend und lässt keine Zeit für Langeweile. Man sollte sich auf keinen Fall von den vielen Seiten abschrecken lassen. Vor allem, da diese beim Lesen nur so vorbei fliegen. Ich kann dieses Buch allen Fantasy liebhabern empfehlen und finde es hätte viel mehr ...

    Mehr
  • Durchschnittlich aber nicht mehr

    Blutbraut

    Pachi10

    23. September 2017 um 18:46 Rezension zu "Blutbraut" von Lynn Raven

    Die vielen positiven Rezensionen haben mich verleitet diesen Vampirroman zu lesen. Ich hätte die Finger davon lassen sollen. Es ist der übliche Teenieroman, ohne Neuigkeiten und ohne Überraschungen. Die Hauptperson ist Lucinda - eine Blutbraut. Ca. 2/3 des Buches erfährt der Leser eigentlich nicht um was es hierum eigentlich genau geht, sondern liest nur von einem hysterischem Teenagermädchen, deren jeder 10. Satz "Ich will nicht" oder "Ich kann nicht" lautet. Nur langsam lernt der Leser die Personen kennen und erfährt auch etwas ...

    Mehr
  • Charaktere zum Verlieben und spannend bis zum Schluss

    Blutbraut

    Morgenstern

    08. September 2017 um 16:06 Rezension zu "Blutbraut" von Lynn Raven

    Auf der einen Seite die schillernde Welt der Magie und der Preis, den sie fordert. Auf der anderen Seite die schwer traumatisierte Protagonistin, die sich aus einem Gespinst von Lüge und Halbwahrheiten ins Licht des Erkennens kämpfen muss. Ein Buch, bei dem die Gefühle Achterbahn fahren.Brilliant geschrieben, mein absolutes Lieblingsbuch.

  • Ein ganz besonderes Buch

    Der Kuss des Kjer

    geschichtsmagie

    03. September 2017 um 16:54 Rezension zu "Der Kuss des Kjer" von Lynn Raven

    Erst kürzlich habe ich ein Buch beendet, das mir meine beste Freundin sehr ans Herz gelegt hat: „Der Kuss des Kjer“ von Lynn Raven. Der Fantasyroman ist beim cbt-Roman erschienen und hat mich wirklich vom Hocker gehauen. Mit einem Trick bringt Mordan, der erste Heerführer der kriegerischen Kjer, die junge Heilerin Lijanas vom Volk der Nivard in seine Gewalt. Im Auftrag seines Königs Haffren will er die Heilerin und ein zauberkräftiges Elixier, die 'Tränen der weißen Schlange', an den Hof bringen. Lijanas aber hat nur einen ...

    Mehr
  • Fantasie mit coolem Mafia-Touch!

    Blutbraut

    Buechergarten

    29. August 2017 um 12:16 Rezension zu "Blutbraut" von Lynn Raven

    INHALT: Joaquín de Alvaro! Er ist die eine Person der Lucinda Moreira, seit sie denken kann, versucht zu entrinnen. Gerade als sie der ewigen Flucht müde geworden ist und sich zum ersten Mal verliebt, wird sie verraten und auf Joaquíns Anwesen „Santa Reyada“ an der Mojave-Wüste gebracht. Dort soll sie ihm als Blutbraut dienen, denn nur ihr Blut kann den mächtigen Magier davor bewahren sich zu einem Nosferatu zu wandeln. Doch auch noch andere Magier begehren Lucindas wertvolles Blut und je mehr Zeit sie gezwungenermaßen mit ...

    Mehr
  • Das Blut des Dämons - Lynn Raven

    Das Blut des Dämons

    SonnenBlume

    24. August 2017 um 18:07 Rezension zu "Das Blut des Dämons" von Lynn Raven

    Julien und Dawn versuchen ihre gemeinsame Zeit so gut es geht zu genießen, aber immer wieder wird ihre Zweisamkeit durch Dawns Anfälle unterbrochen. Keiner der beiden weiß, was es damit auf sich hat, aber eines ist klar: Dawn wir von Tag zu Tag schwächer, nur Juliens Blut kann die Krämpfe kurzzeitig lindern. Als die Anfälle immer heftiger und öfter auftreten ist beiden klar, dass Samuels Versuch den Wechsel vorzeitig zu erzwingen, Dawn nun umbringen wird. Julien kann es nicht zulassen, die Liebe seines Lebens zu verlieren und ...

    Mehr
  • Mitreißend

    Das Blut des Dämons

    Zuri58

    24. August 2017 um 01:01 Rezension zu "Das Blut des Dämons" von Lynn Raven

    Dieser Vampirroman ist wie die anderen Bänder auch atemberaubend und die Entwicklung der Protagonisten ist einleuchtend. Der Schreibstil der Autorin ist ausgezeichnet, da die Begebenheiten zwar einfach aber nicht monoton verfasst sind.

  • Das Herz des Dämons - Lynn Raven

    Das Herz des Dämons

    SonnenBlume

    21. August 2017 um 21:55 Rezension zu "Das Herz des Dämons" von Lynn Raven

    Das Leben mit ihrem Onkel gehört ab jetzt Dawns Vergangenheit an. Ihr einziges Ziel ist es, ihre neu gewonnen Zeit mit Julien zu genießen und die Schule gezwungenermaßen hinter sich zu bringen. Die beiden wohnen auf dem alten Hale-Anwesen, das Dawns hochrangige Verwandte großzügig renovieren ließen, während sie sich von den Verletzungen erholte, die sie wegen ihres Onkels davon getragen hat.Julien ist derweil noch immer auf der Suche nach seinem verschwundenen Bruder, als allerdings einer seiner alten Freunde auftaucht, mit dem ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks