Lynn Summers Vertrautes Verlangen

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(12)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vertrautes Verlangen“ von Lynn Summers

Vertrautes Verlangen ist der 2. Teil zum Vorgängerroman "Brennendes Verlangen" Zum Inhalt: Nach den verhängnisvollen Ereignissen kehrt für Maya langsam der Alltag wieder ein. Doch warum verhält Julian sich auf einmal so seltsam? Wieso ist er ihr gegenüber so reserviert? So abweisend? Maya ist überzeugt, dass es dafür nur eine Erklärung geben kann. Doch was steckt wirklich hinter Julians merkwürdigem Verhalten? Stellt er gar ihre Beziehung in Frage? Und hat ihre Liebe noch eine Chance? Gerade als Maya glaubt, alles würde sich wieder zum Guten wenden, steht plötzlich die Polizei vor ihrer Tür.

Perfekte Fortsetzung !!!

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

sehr schöne Fortsetzung

— claudia_techow
claudia_techow

ein gelungener 2. Teil ... emotional, sensibel und authentisch

— KerstinH
KerstinH

Super

— muckel2510
muckel2510

Stöbern in Romane

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

Drei Tage und ein Leben

Ein Psychodrama der Extraklasse und ein Romanhighlight 2017!

Barbara62

Mensch, Rüdiger!

Es zählt nicht, wie oft Du hinfällst. Es zählt nur, wie oft Du wieder aufstehst! Dieses Buch macht Spaß und Mut!

MissStrawberry

Und es schmilzt

Gutes, trauriges Buch.

Lovely90

QualityLand

Tolles & spannendes Buch, das ich weiterempfehlen kann. Leider etwas abruptes Ende.

Jinscha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es geht weiter !!!

    Vertrautes Verlangen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. March 2015 um 14:56

    Klappentext: Nach den verhängnisvollen Ereignissen kehrt für Maya langsam der Alltag wieder ein. Doch warum verhält Julian sich auf einmal so seltsam? Wieso ist er ihr gegenüber so reserviert? So abweisend? Maya ist Überzeugt, dass es dafür nur eine Erklärung geben kann. Doch was steckt wirklich hinter Julians merkwÃ'rdigem Verhalten? Stellt er gar ihre Beziehung in Frage? Und hat ihre Liebe noch eine Chance? Gerade als Maya glaubt, alles würde sich wieder zum Guten wenden, steht plötzlich die Polizei vor ihrer Tür... Meine Meinung Den ersten Teil, Brennendes Verlangen, fand ich schon super. Und genau das, sage ich zu diesem Teil auch. Vertrautes Verlangen geht nahtlos da weiter, wo teil 1 aufgehört hat und man ist direkt wieder drin. Auch hier hält sich die Spannung konsequent und man kann erst aufhören zu lesen, wenn man das Buch durch hat. Dankeschön an Lynn Summers !!!

    Mehr
  • Was für eine Fortsetzung?! Super!!!!

    Vertrautes Verlangen
    claudia_techow

    claudia_techow

    12. February 2015 um 12:07

    Inhalt: Nach den verhängnisvollen Ereignissen kehrt für Maya langsam der Alltag wieder ein. Doch warum verhält Julian sich auf einmal so seltsam? Wieso ist er ihr gegenüber so reserviert? So abweisend? Maya ist überzeugt, dass es dafür nur eine Erklärung geben kann. Doch was steckt wirklich hinter Julians merkwürdigem Verhalten? Stellt er gar ihre Beziehung in Frage? Und hat ihre Liebe noch eine Chance? Gerade als Maya glaubt, alles würde sich wieder zum Guten wenden, steht plötzlich die Polizei vor ihrer Tür... Meinung: Mit "Vertrautes Verlangen" knüpfen wir nahtlos an "Brennendes Verlangen" an. Diese Fortsetzung kann locker mithalten mit seinem Vorgänger. Maya und Julian sind einfach toll und nach Teil 1 wünscht man ihnen alles Glück der Welt aber vorher müssen noch riesige Mauern überwunden werden. Ich konnte Teil 1 schon kaum aus der Hand legen und das war bei diesem Teil ebenfalls der Fall. Was nicht nur am genialen Schreibstil von Lynn liegt sondern auch am Inhalt der den Leser zu 100% fesselt. Liebe Lynn mach bitte weiter so! Du schreibst Geschichten die ein Leser wie mich den Alltag komplett vergessen läßt. Man kann mit deinen Story's komplett abschalten und sich entführen lassen und das ist das was ich von einem Buch erwarte. Wahnsinn! Danke! Absolut Lesenswert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Mehr
  • Der zweite Teil übertrifft den ersten um längen......

    Vertrautes Verlangen
    Marina_Dold_10_10_86

    Marina_Dold_10_10_86

    08. September 2014 um 13:31

    Hier noch mal der Inhalt: Nach den verhängnisvollen Ereignissen, kehrt für Maya langsam der Alltag wieder ein. Doch warum verhält Julian sich auf einmal so seltsam? WieSo ist er ihr gegenüber so reserviert? So abweisend? Maya ist überzeugt, dass es dafür nur eine Erklärung geben kann. Doch was steckt wirklich hinter Julian's merkwürdigen Verhalte. Stellt er wirklich ihre Beziehung in Frage? Und hat ihre Liebe noch eine Chance? Gerade als Maya glaubt, alles würde sich wieder zum guten wenden, steht die Polizei vor der Tür....... Meine Beurteilung: Das Buch “Vertrautes Verlangen“ ist der zweite und letzte Teil eines zweiteiligen Erotik Romanes Ich war vom ersten Teil der Reihe schon total begeistert, doch der zweite Teil hat mich wirklich umgehauen. Die zweite Geschichte war um einiges spannender, Erotischer, schockierender und noch prickelnder als der erste. Die Liebesgeschichte zwischen Maya und Julian, hat mich dieses mal noch mehr gefesselt. Maya und Julian müssen so viele schwierige Situationen überwiegenden. Man hat wirklich das bedenken, werden sie glücklich am Schluss der Geschichte oder nicht. Das verrate ich euch natürlich nicht, das müsst ihr schon selber raus finden. ;) ;) ;) Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und war in knapp zwei Tagen durch. Ich war glücklich und gleichzeitig traurig, weil die schöne Geschichte von Julian und Maya schon vorbei war.

    Mehr
  • emotional, sensibel, authentisch ... gelungen!

    Vertrautes Verlangen
    KerstinH

    KerstinH

    01. September 2014 um 19:16

    Der 2. Teil schließt unmittelbar an „Brennendes Verlangen“ an und die Autorin erlöst somit ihren Leser von der Spannung des dramatischen Endes des ersten Teiles. Sofort ist der Bezug zur Handlung wieder hergestellt, und der Leser direkt emotional eingebunden. Auch hier weißt Lynn Summers eine flüssigen und bildhaften Schreibstil auf. Die Sexszenen werden geschmackvoll und sinnlich umschrieben, was dem Leser die uneingeschränkte Liebe zwischen Maya und Julian zusätzlich noch näher bringt. In diesem zweiten Teil, der mit einem mehr als ernsten Thema beginnt, begegnen wir auch hier Intrige, Eifersucht, Liebe, Situationsüberforderung und ernsten Gefühlen. Ich hätte mir nur noch in Bezug auf das Catcher-Thema gewünscht, dass die Autorin etwas auf die Bewältigung dieses einschneidenden Erlebnisses, wie z.B. Therapie etc., kurz eingegangen wäre. Dennoch wurde dieses heikle Thema sensibel in den Roman integriert. Auch hier lockern Mayas innere Dialoge die Situationen auf und zaubern dem Leser ein Schmunzeln ins Gesicht. Das Cover wurde in Blautönen gehalten. Wenn man dabei Assoziationen von Blau wie Harmonie, Freundschaft, Treue, Mut, Wahrheit und Ewigkeit damit verbindet, hat man schon die Hauptbestandteile des Romans zusammengefasst. Mich hat der Roman sehr gefesselt: die Geschichte, die sympathischen Protagonisten, die Liebesgeschichte an sich, aber auch das Drama hinter allem. Ich persönlich hoffe von Lynn Summers noch viel zu hören/lesen! Ganz klare Kaufempfehlung beider Teile „Brennendes Verlangen“ und „Vertrautes Verlangen“ meinerseits. Die Bücher können nicht einzeln gelesen werden, sondern bauen aufeinander auf und setzen die Geschichte fort.

    Mehr
  • Super

    Vertrautes Verlangen
    Assi

    Assi

    25. August 2014 um 16:20

    Ich habe den ersten Teil verschlungen uns sehnsüchtig auf den 2. Teil gewartet und wurde nicht enttäuscht. Es geht spannend, dramatisch und erotisch weiter. Hoffe noch mehr so tolle Bücher von Lann Summers lesen zu können.

  • Spannend bis zur letzten Seite

    Vertrautes Verlangen
    muckel2510

    muckel2510

    08. June 2014 um 13:39

    Ein super tolles Buch, man kann es einfach nicht aus der Hand legen. Ich möchte nicht zu viel verraten nur soviel das Dinge geschehen die man nicht erwartet. Kann es nur jedem empfehlen. Danke Lynn für ein so tolles Ende!! Ich hoffe es folgen noch viele weitere Bücher 

  • einfach toll <3

    Vertrautes Verlangen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. May 2014 um 22:06

    Genau wie Band 1 war ich ab der ersten Seite total begeistert und auch der Schreibstil ist echt klasse. An einer gewissen Stelle hat für einen kurzen Moment mein Herz ausgesetzt, und ich dachte nur NEIN das darf doch nicht sein ..... Maya hat auch einige schlimme Dinge mitmachen müssen und ich bewundere Maya wie sie diese schlimmen Erfahrungen gemeistert hat, sie ist wahrlich eine starke und sehr sympathische Frau. Julian war einfach nur toll. Dann gab es eine Stelle, wo mir echt die Tränen kamen, so berührt hat mich das, welche Stelle das genau ist, möchte ich nicht verraten, ihr müsst es schon selbst lesen :) Alles in allem ein grandioser Abschluss der Geschichte von Maya & Julian :)

    Mehr