Lynn Viehl Private Demon: A Novel of the Darkyn

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Private Demon: A Novel of the Darkyn“ von Lynn Viehl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Private Demon: A Novel of the Darkyn" von Lynn Viehl

    Private Demon: A Novel of the Darkyn
    Dubhe

    Dubhe

    29. August 2011 um 17:56

    Thierry ist in Chicago, wo er Jema trifft. Diese besucht er in seinen Träumen, und beide verlieben sich in einander. Doch leider wird es kein Happy End geben, denn Jema ist tödlich krank und Valentin Jaus, der dortige Leiter des Jardin, ist ebenfalls in Jema verliebt. Crypien und Alex reisen nach Chicago, um etwas geschäftliches zu erledigen. Und dann verlangt der oberste Darkyn, dass Crypien Alex' Bruder umbringt... . Ein guter 2. Band. Aber leider nicht ganz so gut, denn mir haben Alex, Alex ihr Mundwerk und Crypien sehr gut gefallen. Sie sind noch immer ein Teil der Geschichte, doch leider nicht mehr die Hauptprotagonisten. Aber weiter zu empfehlen.

    Mehr