Lynn Weingarten

 3,7 Sterne bei 172 Bewertungen
Autorin von Mottentanz, Schöne Mädchen brennen nicht und weiteren Büchern.
Autorenbild von Lynn Weingarten (© Jena cumbo)

Lebenslauf

Lynn Weingarten lebt in New York, USA, schreibt Bücher und ist selbst Verlagslektorin. Lesen und Schreiben sind ihre erste große Leidenschaft. Die Abgründe der menschlichen Psyche ihre zweite. Und am wohlsten fühlt sie sich, wenn sie alles miteinander verbinden kann.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Lynn Weingarten

Cover des Buches Mottentanz (ISBN: 9783570307410)

Mottentanz

 (119)
Erschienen am 14.03.2011
Cover des Buches Schöne Mädchen brennen nicht (ISBN: 9783737353830)

Schöne Mädchen brennen nicht

 (43)
Erschienen am 22.03.2016
Cover des Buches Suicide Notes from Beautiful Girls (ISBN: 9781481418539)

Suicide Notes from Beautiful Girls

 (5)
Erschienen am 07.07.2015
Cover des Buches Wherever Nina Lies (ISBN: 9780545066334)

Wherever Nina Lies

 (3)
Erschienen am 16.02.2010
Cover des Buches Bad Girls with Perfect Faces (ISBN: 9781481418607)

Bad Girls with Perfect Faces

 (2)
Erschienen am 31.10.2017

Neue Rezensionen zu Lynn Weingarten

Cover des Buches Schöne Mädchen brennen nicht (ISBN: 9783737353830)
EurekaPalmers avatar

Rezension zu "Schöne Mädchen brennen nicht" von Lynn Weingarten

Interessant, aber ausbaufähig.
EurekaPalmervor einem Jahr

Erzählt wird die Geschichte abwechselnd aus Junes und Delias Blickwinkel. Es gibt immer mal Rückblicke in die Vergangenheit. Hier erleben wir Junes Blickwinkel aus der Erzähl-Perspektive.

Die Protagonisten erscheinen mir zum Großteil etwas zu gutgläubig. Delia, mit ihrer manipulativen Art, ist mir eher unsympathisch. 

Im Großen und Ganzen ist es eine interessante Geschichte, die noch ausbaufähig ist.

Es herrscht viel Durcheinander, viel hin und her, was mitunter etwas verwirrend ist. 

Irgendwann wurde ich ungeduldig und fragte mich: Wie lautet denn nun die ganze Wahrheit?

Das Ende war für mich nicht ganz so zufriedenstellend, machte jedoch deutlich, was für Mensch Delia ist. Das Warum bleibt zum Teil etwas auf der Strecke. Mir kamen viele unterschiedliche Erklärungen in den Sinn, von denen ich mir nicht ganz sicher war, ob diese ganz oder auch nur teilweise zutreffend sind.

Weitere Fragen, die sich mir während des Lesens stellten, blieben unbeantwortet und meiner Fantasie überlassen.

Cover des Buches Schöne Mädchen brennen nicht (ISBN: 9783737353830)
K

Rezension zu "Schöne Mädchen brennen nicht" von Lynn Weingarten

Könnte besser sein
Kimsievevor 3 Jahren

Mir wurde das Buch von einer Youtuberin empfohlen und auch das Cover gefiel mir auf anhieb. Leider traf die Story jedoch nicht meine Erwartungen und ich wurde enttäuscht. Vieles lag daran, dass ich die Charaktere nicht mochte und mir die Schuldzuweisung auch zu viel hin und her geschoben wurde. Auch die Pointe der Geschichte war meiner Meinung nach zu einfach gestaltet. Allgemein wurde ich das Buch erfahrenen Thriller Lesern nicht weiterempfehle.

Cover des Buches Mottentanz (ISBN: 9783570307410)
cecilyherondale9s avatar

Rezension zu "Mottentanz" von Lynn Weingarten

eine lange Suche
cecilyherondale9vor 6 Jahren

Ich rezensiere das Buch "Mottentanz" von Lynn Weingarten.

Cover:
Auf dem Cover sieht man ein paar wunderschöne, rote Schmetterlinge. Der Titel, welcher in dunkelblau verfasst ist, sticht stark heraus.



Inhalt:
Seit Ellies heißgeliebte, temperamentvolle Schwester Nina vor zwei Jahren spurlos verschwunden ist, hat Ellie nur noch einen Gedanken: Nina wiederzufinden. Vergeblich – selbst Ellies beste Freundin ist überzeugt: Nina ist nicht mehr am Leben. Da trifft Ellie den attraktiven Sean. Sean will Ellie bei ihrer Suche helfen, denn er versteht sie gut, da er selbst einen Bruder verloren hat. Ellie lässt alles stehen und liegen, um mit Sean einen verrückten Roadtrip zu unternehmen, auf den Spuren Ninas. Bald verliebt sich Ellie rettungslos in Sean – doch er verbirgt ein dunkles Geheimnis.


Der Titel klingt sehr schön, und hat mich sofort auf das Buch aufmerksam gemacht, aber ich weiß nicht, weshalb das Buch so heißt. Er hat gar nichts mit dem Inhalt des Buches zu tun.

Das Buch ist sehr spannend und auch mtreißend geschrieben. Es fesselt von der ersten Seite an und wurde in der Ich-Perspektive aus Ellies Sicht geschrieben.
Ich vergebe 4 1/3 Sterne und empfehle den Thriller an euch weiter.

Gespräche aus der Community

Hallo zusammen,

seit einer Weile läuft auf unserem Blog ein Gewinnspiel. Hier möchte ich noch einmal darauf aufmerksam machen.

Der Gewinner darf sich eines der angehängten Bücher aussuchen (es sind alles Taschenbücher).

Wir freuen uns auf weitere Teilnehmer!

http://dreaming-till-midnight.blogspot.de/2014/01/neujahrs-gewinnspiel.html
1 BeiträgeVerlosung beendet
Lainybelles avatar
Letzter Beitrag von  Lainybellevor 11 Jahren
Nur noch heute und morgen könnt ihr teilnehmen :) Also los!

Zusätzliche Informationen

Lynn Weingarten im Netz:

Community-Statistik

in 357 Bibliotheken

auf 92 Merkzettel

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

von 4 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks