Lynsay Sands Die Jungfrau aus den Highlands

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Jungfrau aus den Highlands“ von Lynsay Sands

Blake Sherwell kann es kaum erwarten, seine junge Braut Seonaid kennenzulernen und sie zur Countess of Sherwell zu machen. In seiner Fantasie malt der Engländer sich aus, wie die schöne Schottin sehnsüchtig seiner Ankunft harrt … Allerdings will Seonaid als stolze Kriegerin niemals einen teuflischen Engländer heiraten! Stattdessen flieht sie quer durch die Highlands, entschlossen, ihre Freiheit mit allen Mitteln zu verteidigen. Doch Blake ist ihr bereits auf den Fersen, um seine kampflustige Braut zu erobern. Um den Kampf um ihr Herz zu gewinnen, muss er alle Waffen einsetzen, die ihm zur Verfügung stehen: Schwerter und süße Worte, List und leidenschaftliche Küsse.

lustig und unterhaltsam...

— Mimabano

Stöbern in Historische Romane

Die Nightingale Schwestern

Wieder eine gelungene Fortsetzung mit schönen und traurigen Momenten.

Valentine2964

Die Nightingale Schwestern: Ein Geschenk der Hoffnung

Wieder eine schöne Fortsetzung.

Valentine2964

Im Lautlosen

Bewegend, erschütternd, aber auch fürs Herz.

MajaGruen

Die Widerspenstige

wieder einmal schafft es das Autorenpaar Geschichte lebendig werden zu lassen, die Hintergrundgeschichte ähnelt dabei leider vielen anderen

Engel1974

Das Haus der Granatäpfel

Tolles Zeitzeugnis,,,,

Angie*

Der Preis, den man zahlt

Anspruchsvoller Spionageroman mit historischem Setting

milkysilvermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension

    Die Jungfrau aus den Highlands

    Libellchen007

    27. February 2017 um 21:07

    Cover:Tja, eins dieser klassisch kitschigen Cover mit langhaarigen Typen drauf eben :D ich finde es nicht hässlich, aber schön ist auch was anderes... :P Inhalt:Die Story ist nicht schlecht, aber auch nichts besonderes. Man weiß vorher schon wie es ausgehen wird, allerdings weiß man das bei solchen Büchern eigentlich eh schon wenn man es kauft, und das ist auch okay so :) Schreibstil:Der Schreibstil hat mir ganz gut gefallen, einfach, leicht lesbar, durchschnittlich halt. Mit den Namen hab ich mir ein bisschen schwer getan, was bei schottischen Namen aber auch kein Wunder ist :D Es hält allerdings des Lesefluss ein bisschen auf, da man immer wieder über die Namen 'stolpert' wenn ihr wisst was ich meine :D Charaktere:Die mochte ich eigentlich ganz gerne und fand sie sehr sympatisch. Blake (der einzig 'normale' Name :D) war mir immer ein bisschen zu dümmlich und arrogant beschrieben, das passte irgendwie nicht zu dem erfolgreichen Krieger der er eigentlich ist. Auf der Jagd nach seiner Zukünftigen hat er sich einfach manchmal ein bisschen doof angestellt und kam etwas tollpatschig rüber, das passt einfach nicht ganz zusammen mit einem Krieger finde ich :P Zusammenfassend:Dieses Buch ist halt einfach ein durschnittliches, nicht allzu anspruchsvolles Buch, wunderbar geeignet für zwischendurch :)

    Mehr
  • gute unterhaltung

    Die Jungfrau aus den Highlands

    Mimabano

    01. March 2015 um 11:20

    was ich hier bemängeln muss, ist der deutsche titel. "The chase" ( die verfolgungsjagd ) ist im original viel passender und auch sympathischer. bei solchen titeln muss man unbeding ins buch reinlesen ,denn die sind wirklich fantasielos und machen jedenfalls bei mir keine lust auf das buch.nur der klappentext lässt erahnen ,dass das buch zumindest humor besitzt. senoaid hat mir sehr gut gefallen weil sie kein hilfloses burgfräulein ist, sondern eine gestandene kriegerin mit eigener meinung. und da sich ihr bräutigam zuviel zeit lässt zu ihr zu kommen um sie zu heiraten,beschliesst sie mit ihm katz und maus durch ganz schottland zu spielen, als er sich endlich dazu herablässt seine braut zu holen.ich r bis zum schluss gut unterhalten und der humir kam auch nicht zu kurz. klappentext: blake sherwell kann es kaum erwarten ,seine junge braut senoaid kennenzulernen und sie zur countess of sherwell zu machen.in seiner fantasie malt der engländer sich aus,wie die schöne schottin sehnsüchtig seiner ankunft harrt ... allerdings will senoaid als stolze kriegerin niemals einen teuflischen engländer heiraten! stattdesen flueht sie quer durch die highlands ,entschlossen ,ihre freiheit mit allen mitteln zu verteidigen.doch blake ust ihr bereits auf den fersen,um seine kampflustige braut zu erobern.um die schlacht um ihr herz zu gewinnen,muss er alle waffen einsetzen ,die ihm zur verfügung stehen: schwerter und süsse worte,list und leidenschaftliche küsse.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks