Lyon Sprague DeCamp

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 34 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 15 Rezensionen
(1)
(10)
(11)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

H. P. Lovecraft - Eine Biografie

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Stein der Weisen

Bei diesen Partnern bestellen:

Conan der Thronräuber

Bei diesen Partnern bestellen:

Conan con Aquilonien

Bei diesen Partnern bestellen:

Conan der Eroberer

Bei diesen Partnern bestellen:

Conan der Rächer

Bei diesen Partnern bestellen:

Conan und der Spinnengott

Bei diesen Partnern bestellen:

Conan der Pirat

Bei diesen Partnern bestellen:

Conan und der Flammendolch

Bei diesen Partnern bestellen:

Mathemagie

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Schmetterlingsthron

Bei diesen Partnern bestellen:

L. Sprague De Camp SF Gateway Omnibus

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Herrscher Pterodactyls

Bei diesen Partnern bestellen:

Der große Fetisch

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwerter und Magie

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Elefant für Aristoteles

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Pfeile des Herkules

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Bann der Mathe- Magie

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Raub von Zei

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Stein der Weisen" von Lyon Sprague DeCamp

    Der Stein der Weisen

    simoneg

    27. March 2012 um 21:53 Rezension zu "Der Stein der Weisen" von Lyon Sprague DeCamp

    Eigentlich wollte der New Yorker Buchhalter Prosper Nash nur aus Jux an der Geisterbeschwörung teilnehmen, die sein Freund, der Amatuer-Magier Monty Stark, in seiner Wohnung veranstaltet hat - doch erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt: Ehe der gute Prosper noch einen klaren Gedanken fassen kann, hat der lebenshungrige Dämon Bechard die Rolle mit ihm getauscht und genießt in seiner Gestalt das fröhliche Junggesellenleben in der heißesten Stadt der Erde. Der arme Prosper hingegen findet sich in der Rolle des ...

    Mehr
  • Rezension zu "Geschichten aus Gavagans Bar" von Lyon Sprague DeCamp

    Geschichten aus Gavagans Bar

    rallus

    23. December 2010 um 13:50 Rezension zu "Geschichten aus Gavagans Bar" von Lyon Sprague DeCamp

    29 Geschichten von Fletcher Pratt und Lyon Sprague de Camp die ich sehr gerne lese und ob ihrer witzigen und humorvollen Art und Schreibweise zu schätzen weiß. Doch hier versammeln sie recht uninspiriert Geschichten die in einer Bar erzählt werden. Kein Highlight und gezwungen witzig erzählt.

  • Rezension zu "Conan con Aquilonien" von Lyon Sprague DeCamp

    Conan con Aquilonien

    rallus

    01. December 2010 um 16:56 Rezension zu "Conan con Aquilonien" von Lyon Sprague DeCamp

    Nach einem stürmischen Leben ist Conan ein Mann in den Sechzigern geworden. Ungebrochen sind sein Mut und seine Körperkraft, bereichert um die Erkenntnis des Wesens aller Dinge. Doch noch immer steht die letzte Auseinandersetzung mit dem Erzfeind Thoth-Amon aus. Unterstützt von seinem Sohn Conn zieht der Cimmerier in den Kampf gegen den Fürsten der Finsternis. Conan in den 60ern, nicht mehr sind seine ungestüme Kraft gefragt, schöner Fantasy mit einem doch gut in die Jahre gekommenen Conan im 19. Buch

  • Rezension zu "Conan der Rächer" von Lyon Sprague DeCamp

    Conan der Rächer

    rallus

    29. November 2010 um 11:52 Rezension zu "Conan der Rächer" von Lyon Sprague DeCamp

    Nach erbarmungslosen Gefechten kehrt Conan in sein Königreich zurück und erobert den verlorenen Thron. Zenobia, die schöne Gefährtin gefahrvoller Abenteuer, wird Königin an seiner Seite. Doch das Glück ist nur von kurzer Dauer: Finstere Mächte entführen die junge Frau, und Conan bricht erneut auf, um Zenobia aus den Fängen dämonischer Ungeheuer zu befreien. 18 Band der Conan Reihe, in der Neuübersetzung schön aufgemacht mit Karten. Viele Verweise auf frühere Abenteuer.

  • Rezension zu "Der Gefangene von Zhamanak" von Lyon Sprague DeCamp

    Der Gefangene von Zhamanak

    rallus

    29. November 2010 um 11:47 Rezension zu "Der Gefangene von Zhamanak" von Lyon Sprague DeCamp

    Percy Mjipa, farbiger Oxford-Absolvent und terranischer Konsul auf Krishna, streift durchs wilde Kalwm, um die Ethnologln Allcia Dyckman den Klauen des Heshvavu von Zhamanak zu entreißen. Die Dame jedoch weiB sich sehr wohl selbst zu helfen. Und so konzentriert der afrikanische Weltverbesserer seine Berserkerkräfte auf die Befreiung eines krishnanlschen Weisen, den seine Lehre - die Welt sei eine Kugel und keine flache Scheibe - den Folterknechten des Tyrannen ausgeliefert hat. Doch unversehens geht es allen drei Wahrheitsfindern ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Turm von Zanid" von Lyon Sprague DeCamp

    Der Turm von Zanid

    rallus

    29. November 2010 um 11:44 Rezension zu "Der Turm von Zanid" von Lyon Sprague DeCamp

    Sechster Band des Krishna Zyklus Anthony Fallon, Ex-König von Zamba und Gelegenheitsspion, nutzt jede Gelegenheit, um seinen verlorenen Thron zurückzugewinnen. Als man ihm ein sattes Sümmchen verspricht, übernimmt er den mörderischen Job, das Geheimnis des Labyrinths von Zanid - des Safq - zu lüften, jenes sagenumwobenen Tempelbezirks, den noch nie ein Eindringling lebend verließ. Die Aussicht, genügend Geld zum Aufstellen eines Söldnerheers einzuheimsen, läßt den alten Fuchs Fallon indessen jegliche Vorsicht vergessen. Womit ein ...

    Mehr
  • Rezension zu "Conan der Eroberer" von Lyon Sprague DeCamp

    Conan der Eroberer

    rallus

    29. November 2010 um 11:19 Rezension zu "Conan der Eroberer" von Lyon Sprague DeCamp

    Skrupellose Verschwörer plane die Errichtung eines riesigen Imperiums. Mit Hilfe des "Herzen Ahrimans", eines wunderkräftigen Edelsteins, scheint der teuflische Plan zu gelingen. Doch mit untrüglichem Instinkt und gigantischen Kräften vereitelt Conan das Komplott und zieht als umjubelter Herrscher in das neue Reich ein. Inzwischen 17.Band der Conan Reihe, dieser neuübersetzte Band zeigt Conan als geschickten Barabaren der nicht nur durch Körperkräfte glänzt.

  • Rezension zu "Conan der Pirat" von Lyon Sprague DeCamp

    Conan der Pirat

    rallus

    20. October 2010 um 16:51 Rezension zu "Conan der Pirat" von Lyon Sprague DeCamp

    Wieder ein Abenteuer mit Conan, das achte in der Reihe vom Heyne Verlag. Hier eine Sammlung von Geschichten, hauptsächlich von Robert Howard, ergänzt von Lyon Sprague de Camp. Gewohnt brachial und in einer Barbarenwelt spielend, durchschnittlich.

  • Rezension zu "Conan und der Spinnengott" von Lyon Sprague DeCamp

    Conan und der Spinnengott

    rallus

    07. October 2010 um 11:45 Rezension zu "Conan und der Spinnengott" von Lyon Sprague DeCamp

    Ein von Lyon Sprague deCamp geschriebener Conan und man merkt dem Buch die etwas witzigere Art und Weise des Autors an. Conan muss seiner bisherigen Aufgabe als Hauptman in Turam fliehen und gelangt auf seiner Flucht mitten in eine priesterliche Verschwörung. Zwischen Liebe und Abenteuerlust gefangen, führt jeder weitere Schritt tiefer in die Ränkespiele verschiedener Mächte. Gute, humorvolle Fantasy

  • Rezension zu "Die Räder der Zeit" von Lyon Sprague DeCamp

    Die Räder der Zeit

    rallus

    16. September 2010 um 15:17 Rezension zu "Die Räder der Zeit" von Lyon Sprague DeCamp

    7 Geschichten von dem Altmeister der witzigen Fantasy Romane Lyon Sprague DeCamp, im Heyne Verlag unter den Science Fiction Classics herausgebracht

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks