Lysa TerKeurst

 4.3 Sterne bei 29 Bewertungen

Alle Bücher von Lysa TerKeurst

Nein ist manchmal das bessere Ja

Nein ist manchmal das bessere Ja

 (8)
Erschienen am 06.06.2015
Alles wird gut

Alles wird gut

 (5)
Erschienen am 13.06.2016
Achterbahn der Gefühle

Achterbahn der Gefühle

 (3)
Erschienen am 06.06.2014
Made to Crave

Made to Crave

 (0)
Erschienen am 07.02.2012
Unglued

Unglued

 (0)
Erschienen am 07.08.2012
Unglued Devotional

Unglued Devotional

 (0)
Erschienen am 25.12.2012

Neue Rezensionen zu Lysa TerKeurst

Neu
connelings avatar

Rezension zu "Wenn du glücklich sein willst, such nicht im Kühlschrank" von Lysa TerKeurst

Essen aus Frust
connelingvor einem Jahr

Die Autorin Lysa TerKeurst schreibt in diesem Buch über Gewichtsprobleme, befasst sich mit allem was dazugehört. Diäten und die ständigen Gedanken an Essen, man kommt zu nichts anderem mehr. Oft ist es aber nicht Hunger sondern ein Zeichen dafür, dass wir eine innere Leere haben, die Seele Hunger hat.

Ich war mir nicht sicher, was mich erwarten würde, das Cover, die Aufmachung, der rote Kühlschrank sind ganz toll, der Schreibstil der Autorin lässt sich anfänglich locker und leicht lesen.

Es wurde dann aber schnell zuviel, dass der Inhalt des bereits Gelesenen in einem Abschnitt endet, der alles noch einmal inhaltlich wiederholt, nicht zusammengefasst sondern fast wortwörtlich. Diese Wiederholungen sind unnötig, ich habe sie schnell nur noch überblättert. 

Die Autorin lässt uns an ihrem eigenen Kampf teilhaben, sie erzählt Episoden aus ihrem Leben, verweist auf Inhalte aus der Bibel, darauf, dass die Leere in einem drin nicht mit Essen gefüllt werden kann.

 Ihr Glaube hat ihr geholfen ihre Diät durchzuhalten, aber irgendwie konnte sie mich nicht überzeugen.

Meine Erwartung war anders, ein Buch, welches ich anfänglich gerne gelesen habe, dann aber nicht viel vermitteln konnte.

Kommentieren0
41
Teilen
Mika_liests avatar

Rezension zu "Wenn du glücklich sein willst, such nicht im Kühlschrank" von Lysa TerKeurst

Abnehmen - aber richtig!
Mika_liestvor einem Jahr

Der Glaube kann bei vielen helfen. Das Buch vermittelt das man sich mit allen Problemen (und seien sie noch so klein) an Gott wenden kann - also auch mit Gewichtsproblemen.
Lysa TerKeurst beschreibt in ihrem Ratgeber ihren eigenen Kampf mit den Pfunden und wie sie Gott dabei um Hilfe bat. Die Kernaussage des Buches ist, das man eigentlich nicht nach Essen hungert, sondern sich nach der Liebe Gottes sehnt. Man ist ausgefüllter wenn man eine lebendige Beziehung zu Gott hat und ihm seinen Körper und seine Gesundheit, sowie alle Probleme anvertraut.
Nach den Kapiteln folgt eine Zusammenfassung in Form von Fragen. Ich muss sagen mit den Fragen konnte ich persönlich nicht immer etwas anfangen, da ich entweder eine andere Denkweise hatte oder sie einfach überflüssig fand.

Ich habe das Buch ernst genommen und ich muss schon sagen das ich in der Zeit des lesens mehrere Kilos abgenommen habe.
Ich denke wenn man sich wirklich auf die Grundidee einlässt, kann man Gewicht verlieren. Man muss dabei aber natürlich beachten das jeder Weg individuell ist. Lysa TerKeurst schreibt man sollte ganz auf Süßes verzichten, ich denke da sollte jeder auf sich selbst und seinen Körper hören wie weit er gehen kann.

Ich kann das Buch empfehlen. 

Kommentieren0
58
Teilen
LEXIs avatar

Rezension zu "Wenn du glücklich sein willst, such nicht im Kühlschrank" von Lysa TerKeurst

Was du wirklich brauchst, wenn die Seele Hunger hat
LEXIvor einem Jahr


Die bekannte amerikanische Bestsellerautorin und Rednerin Lysa TerKeurst möchte in ihrem kürzlich erschienenen Buch „Wenn du glücklich sein willst, such nicht im Kühlschrank“ Menschen zu einer gesünderen Ernährung und zu mehr Bewegung motivieren.

Sie plädiert dabei für einen konkret auf eine Person zugeschnittenen Ernährungsplan und betont den Stellenwert einer unterstützenden Person an der Seite. Anhand ihrer eigenen diesbezüglichen Erfahrungen berichtet sie, wie schwer es ist, sein Ernährungsverhalten zu ändern und Versuchungen zu widerstehen. Sie erzählt von den Heißhungerattacken und inneren Kämpfen nach ihrer eigenen Ernährungsumstellung. Sehr offen und direkt gibt sie ihren Lesern auch Einblicke in die dunklen Zeiten ihres Lebens und der Art und Weise, wie sie persönlich mit Momenten der Schwäche umzugehen lernte. Dabei liefert sie jedoch keineswegs vorgefertigte Anleitungen, sondern weist behutsam immer wieder auf die Ursachenforschung bei falschen Essgewohnheiten hin, rät, diese aufzudecken und sich mit Gottes Hilfe davon frei zu machen.


Lysa TerKeurst bezieht sich in ihren Ausführungen sehr oft auf die Bibel und entsprechende Zitate werden thematisch passend eingebracht. Etwas irritiert hat mich jedoch, dass diese zitierten Stellen einige Male zur besseren Übersichtlichkeit kursiv hervorgehoben waren, sehr oft jedoch einfach in den Text integriert wurden.

Nach jedem der knapp zwanzig Buchkapitel bringt die Autorin das Gelesene konkret auf den Punkt und fordert dazu auf, gezielte Fragen zu stellen. Sie fasst hierbei jedoch nicht zusammen, sondern wiederholt einfach inhaltlich (leider oft Wort für Wort) Ausschnitte aus dem vorangegangenen Kapitel. Diese permanenten wörtlichen Wiederholungen haben zwar einen durchaus seitenfüllenden Effekt, wirkten auf mich jedoch nach einigen Kapiteln befremdlich bis sogar störend.

Ich kenne und schätze Lysa TerKeurst aufgrund der Lektüre von zwei ausgezeichneten in die deutsche Sprache übersetzten Büchern. Die vorliegende Neuerscheinung hat mich jedoch im Vergleich zu den beiden anderen Werken ein wenig enttäuscht. Der Kernansatz ist das Erkennen der inneren Leere als vorrangige Ursache für ungesunde Essgewohnheiten. Damit setzt die Autorin sich auch intensiv auseinander. Insgesamt betrachtet hat mir inhaltlich jedoch etwas gefehlt, um mich wirklich zu überzeugen.

Fazit: Lesenswert? Durchaus! Aber nicht ganz so überzeugend bzw. hilfreich wie andere Werke von Lysa TerKeurst bzw. wie ich es aufgrund des Klappentextes und der Leseprobe erwartet habe.

Die Gestaltung des Coverfotos ist übrigens hervorragend gelungen! Ein roter, einfarbiger Hintergrund mit angedeuteten Türgriffen stellt einen amerikanischen Kühlschrank dar, ein schlichtes, aber in seiner Symbolik absolut aussagekräftiges Bild, das mir ausgezeichnet gefallen hat.

Kommentare: 3
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Arwen10s avatar
Und auch von Lysa TerKeurst gibt es Nachschub. Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.

Wenn du glücklich sein willst, such nicht im Kühlschrank Lysa TerKeurst




Zum Inhalt:

Der Kampf mit dem eigenen Gewicht ist nicht selten ein Zeichen dafür, dass wir eine gewisse innere Leere spüren, dass wir gestresst oder gelangweilt sind, dass wir uns ungeliebt und nicht geschätzt fühlen. Denn Gott hat uns mit einer Sehnsucht nach mehr geschaffen. Doch wir versuchen, diese Sehnsucht mit den falschen Dingen zu befriedigen.

Allen, die mit ungesunden Essgewohnheiten kämpfen, möchte dieses Buch dabei helfen, aus dem Diät-Kreislauf auszubrechen und gesündere Gewohnheiten zu entwickeln. Dabei geht es nicht um Rezepte. Denn nur die Beziehung zu Gott kann uns echtes Glück und wahre Zufriedenheit schenken - und die ist unabhängig vom Körpergewicht. Diese Beziehung zu entdecken und zu vertiefen - und nebenbei noch ein gesünderes Leben zu führen -, dabei hilft dieses Buch.


Infos zur Autorin :



Lysa TerKeurst ist eine in den USA weithin bekannte Bestsellerautorin und Rednerin. Sie leitet die Organisation "Proverbs 31 Ministries" und hat mittlerweile 15 Bücher geschrieben Eine halbe Million Frauen lesen ihre Online-Andachten. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren fünf Kindern im US-Bundesstaat North Carolina.

(c) Foto: Cheyenne Schultz




Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 08. März 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?






Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!




Zur Leserunde
Arwen10s avatar
Und für unsere kleinen Leser ist im Verlag Gerth Medien ein Bilderbuch erschienen zum Thema "Angst". Ein großes Dankeschön an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde.


Lisa TerKeurst Alles wird gut










Zum Inhalt:


Für Kinder ist das Leben aufregend und spannend. Immer wieder gibt es Veränderungen – mal kleinere, mal größere. Doch manche davon sind auch mit Ängsten und Sorgen verbunden. Wie können Kinder lernen, dass sie sich in ungewohnten und unsicheren Situationen nicht zu fürchten brauchen? Diese Geschichte möchte dabei helfen. Denn auch der kleine Fuchs und sein Freund, das kleine Samenkorn, erleben Veränderungen. Das passt ihnen gar nicht. Dabei werden sie mit unbekannten Situationen konfrontiert und müssen lernen, mit ihren Ängsten umzugehen ...

Diese sensibel erzählte und liebevoll illustrierte Geschichte zeigt Kindern, dass am Ende wirklich alles gut ausgeht. Denn Gott hat versprochen, dass er immer auf uns aufpassen wird!



Zur Leseprobe:


https://issuu.com/gerthmedien/docs/817156_alles_wird_gut?e=1368115/35537034



Infos zur Autorin:







Lysa TerKeurst ist eine in den USA weithin bekannte Bestsellerautorin und Rednerin. Sie leitet die Organisation "Proverbs 31 Ministries" und hat mittlerweile 15 Bücher geschrieben Eine halbe Million Frauen lesen ihre Online-Andachten. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren fünf Kindern im US-Bundesstaat North Carolina.


(c) Foto: Cheyenne Schultz


Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 16. Juni 2016, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Mit wem möchtet ihr das Buch lesen ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.





Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!


Ich möchte darauf hinweisen, dass ich die Bücher selber verschicke. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 1,60 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid.







Schnapsis avatar
Letzter Beitrag von  Schnapsivor 2 Jahren
Zur Leserunde
Sonnenblume1988s avatar

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der Verlag Gerth Medien stellt zwei Exemplare des Buches "Nein ist manchmal besser als ja" von  Lysa Keurst zur Verfügung Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde!

Zum Inhalt:

"Sind Sie gestresst, weil ihr Leben viel zu hektisch ist? Haben Sie den Eindruck, dass Sie von all den Entscheidungen, die Sie täglich treffen müssen, regelrecht überrollt werden? Haben Sie zu wenig Zeit für die wirklich wichtigen Dinge und für Ihre Beziehung zu Gott?

Lysa TerKeurst kennt diese Nöte und weiß, was zu tun ist. Sie lüftet das Geheimnis eines "wohldosierten Neins" und wie Sie mit dem schlechten Gewissen umgehen können, wenn Sie jemanden enttäuschen mussten. Lernen Sie, gute und gesunde Entscheidungen zu treffen. Machen Sie sich Ihr Leben leichter und finden Sie heraus, wie und wann Sie am besten Ja sagen."

Bitte bewerbt euch bis zum 22. Juni hier im Thread und beantwortet die Frage, wo es euch besonders schwer fällt, nein zu sagen. 

Für den Versand bitten wir euch, Im Gewinnfall Portokosten in Höhe von 1,60 an Arwen10 zu überweisen. 

Hier findet ihr den Link zur Leseprobe.

Achtung: es wird unter allen Teilnehmern dieser Leserunde ein Roman von Gerth Medien verlost – Bedingung ist eine aktive Beteiligung an der LR sowie das Streuen der Rezension bei Lovelybooks, einer Verkaufsplattform und bei Gerth Medien (als Gast)!

Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen: 

- Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben.

- Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben.

- Bitte schaut nach dem Verlosen selbstständig nach, ob ihr gewonnen habt und übermittelt eure Adresse innerhalb von 48 Stunden. Ihr erhaltet keine Nachricht und sonst wird neu gelost.

- Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Das Buch könnt ihr unter www.gerth.de  für 14,99 € (Buchpreis)  bestellen.Dort könnt ihr auch sehr gerne eure Rezension hinterlassen.
LEXIs avatar
Letzter Beitrag von  LEXIvor 3 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks