Lyssa Kay Adams

 4,2 Sterne bei 1.925 Bewertungen

Lebenslauf

Seitdem Lyssa Adams ihren ersten Liebesroman vom Regal ihrer Großmutter geklaut hat, ist sie begeisterte Liebesroman-Leserin. Die Bücher ihrer Reihe „The Secret Books Club“ sind daher nicht nur bezaubernde und unterhaltsame Liebesgeschichten, sondern eine Hommage an das ganze Genre. Lyssa Kay Adams lebt in Michigan und hat 20 Jahre als Journalistin gearbeitet – jetzt ist sie hauptberuflich Roman-Autorin. Leserfeedback ist ihr dabei sehr wichtig: Sie ist in den Sozialen Medien aktiv und tauscht sich darüber mit ihren Leser*innen aus.

Alle Bücher von Lyssa Kay Adams

Neue Rezensionen zu Lyssa Kay Adams

Cover des Buches The Secret Book Club: Ein fast perfekter Liebesroman (ISBN: B085HKHS81)
Lesefieber22s avatar

Rezension zu "The Secret Book Club: Ein fast perfekter Liebesroman" von Lyssa Kay Adams

Romantisch, heiss und mit viel Humor
Lesefieber22vor 3 Tagen

Gavins Frau Thea will die Scheidung nach einem grossen Streit. In seiner Verzweiflung lässt sich der Profisportler Gavin von seinen Teamkollegen dazu überreden, dem Secret Book Club beizutreten. In diesem geheimen Buchclub lesen die Männer Liebesromane, um ihre Frauen besser zu verstehen und so ihre Beziehungen besser zu führen. Gavin soll mit Hilfe eines Regency-Romans Thea zurückgewinnen. Der Plan scheint aufzugehen, bis Thea herausfindet, dass seine Worte und Taten der vergangenen Wochen alle aus einem Buch stammen...

Das Hörbuch hat mich von der ersten Minute an gefesselt und es hat einfach Spass gemacht. Die Sprechstimme passt für mich perfekt zur Geschichte und die Protagonisten, besonders Gavin, waren mir sofort sympathisch. Neben vielen wirklich erotischen Szenen (das Buch solltet ihr besser mit Kopfhörern hören) haben auch der immer wieder auftauchende Humor zu viel Hörgenuss geführt. Besonders die Schwingungen und Witze innerhalb des Buchclubs der Männer hat mir gut gefallen. Einzig Theas Schwester fand ich ganz schön anstrengend. Das Happy End hat für mich das Hörerlebnis perfekt abgerundet und ich freue mich auf die weiteren Bände der Reihe.

Lockere, erotisch angehauchte Unterhaltung ohne viel Tiefgang, aber mit grossem Unterhaltungswert.

Cover des Buches The Secret Book Club – Ein Liebesroman ist nicht genug (ISBN: 9783499008733)
Geerthis avatar

Rezension zu "The Secret Book Club – Ein Liebesroman ist nicht genug" von Lyssa Kay Adams

absolutes Highlight
Geerthivor einem Monat

«Ein Liebesroman ist nicht genug» entführt uns in den vierten Band der mitreissenden Secret Book Club Reihe, in dem Vlad, der bisher als witziger Sidekick bekannt war, endlich die Bühne betritt.

In diesem Buch offenbart sich eine völlig neue Seite von Vlad, dem russischen Eishockeyspieler. Er zeigt sich von seiner emotionalen, tierliebenden und käseliebenden Seite, obwohl er unter einer Glutenunverträglichkeit leidet. Vlad ist charmant, ehrlich, manchmal etwas unreif, aber vor allem stur.

Seine einzige grosse Liebe war Elena, seine Frau, für die er sogar Liebesromane las, um ihr Herz zu gewinnen. Doch als sie ihn verliess und ihre Ehe scheiterte, zerbrach Vlads Herz in tausend Stücke. Als Vlad sich bei einem Spiel verletzt, tritt Elena wieder in sein Leben und bietet an, sich um ihn zu kümmern. Die beiden sturen Charaktere beschließen schliesslich zusammenzuziehen, was zu einer Achterbahnfahrt voller Missverständnisse und ungelöster Probleme führt.

Während die Geschichte Elenas verletzliche Seite offenbart, sorgen die humorvollen und romantischen Momente zwischen Vlad und Elena für herzliche Lacher und wärmende Gefühle.

Insgesamt ist «Ein Liebesroman ist nicht genug» ein absolutes Highlight der Reihe. Die Charaktere sind liebenswert und authentisch, die Handlung ist spannend und humorvoll. Lyssa Kay Adams hat mit diesem Buch einen Volltreffer gelandet und mich vollkommen überzeugt. Ich liebe diese Jungs, ich liebe diese Serie und vor allem liebe ich Vlad und Elena. 💕📚 

#SecretBookClub #VladUndElena #EinLiebesromanIstNichtGenug #LyssaKayAdams #Buchempfehlung #Romantik #Humor #Bücherliebe #Lesetipp #Bücherwurm #Bookstagram #Buchliebhaber #Liebesgeschichte

Cover des Buches The Secret Book Club: Ein fast perfekter Liebesroman (ISBN: B085HKHS81)
LaureenSanoos avatar

Rezension zu "The Secret Book Club: Ein fast perfekter Liebesroman" von Lyssa Kay Adams

Männer Buchclub
LaureenSanoovor einem Monat

Worum geht es? Gavins Ehe steht vor dem Ende. Seine Frau Thea möchte die Scheidung einreichen. In seiner Verzweiflung weiß er nicht weiter, bis ein Freund ihn zu einem geheimen Buchclub mitnimmt. In diesem lesen Männer gemeinsam einen Liebesroman und analysieren damit die Vorlieben und Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Frauen. Kann dieser Buchclub seine Ehe retten?

Gavin fand ich sehr sympathisch und unbeholfen. Teilweise war er sehr festgefahren in seiner Meinung. Durch seine sture Art hat er sich viele Problem eingebrockt, war damit aber so unschuldig, dass es lustig war mitzuerleben. Seine Frau Thea war mir manchmal etwas zu anstrengend und zickig, bzw. unbegründet abweisend. Ihr Charakterzug wurde aber mit ihrer schweren Vergangenheit begründet, weswegen ich sie am Ende etwas besser nachvollziehen konnte.

Besonders gut hat mir gefallen, dass in diesem Buch die Lektüre aus dem Männer Buchclub immer wieder aufgegriffen wurde. Somit waren es zwei Geschichten in einer. Die Parallelen aus der Lektüre zu Gavins Leben waren ebenfalls so zutreffend, dass es Spaß gemacht hat diese zu entdecken.

Kritik: Ich hätte es schöner gefunden, wenn es für Thea eine weibliche Hörbuchsprecherin gegeben hätte. Der Sprecher hat seinen Job zwar gut gemacht, jedoch war ich oft verwirrt, wenn aus Theas Sicht erzählt wurde, die Stimme dazu aber männlich war. 

Fazit: Mir hat das Hörbuch wirklich sehr gefallen. Es war unterhaltsam und witzig und die Idee von einem Männer Buchclub finde ich sehr süß. Mal schauen, ob ich irgendwann mal die anderen Teile als Hörbuch weiterhöre.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks