Lytton Strachey Das Leben, ein Irrtum

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Leben, ein Irrtum“ von Lytton Strachey

Individualität und Exzentrizität sind nirgends eine so unentwirrbare Verbindung eingegangen wie unter den Bewohnern von Großbritannien.Unter den Autoren, die besonders schöne Exemplare dieser Gattung für die Nachwelt beschrieben haben, ist Lytton Strachey einer der klügsten und unterhaltsamsten. Dieser Band sammelt einige seiner in England berühmt gewordenen Kurzbiographien.Strachey schrieb seine biographischen Skizzen mit großem Gespür für die inneren Widersprüche seiner Helden, wie sich bei ihnen die Erfüllung oder das Fiasko ihrer Ambitionen auf eine Art ereignet, die mit ihrem Bild von sich selbst wenig harmoniert.§

Stöbern in Biografie

Im Himmel wurde ich heil

Ein Lebensbericht, der mich tief berührt hat

MissSophi

Die amerikanische Prinzessin

Die bewegende Geschichte einer starken, außgerweöhnlichen Frau, in einer Zeit voller Umbrüche. Sehr lesenswert.

Saphir610

Kein Dach über dem Leben

Selten so ein ehrliches Buch gelesen. Großen Respekt dafür.

Arabelle

Penguin Bloom

Eines der wunderbarsten Bücher, die ich gelesen habe. Die Fotos sind wundervoll, die Geschichte dahinter berührend, traurig und mutmachend.

Buecherhexe

Unorthodox

Berührend, beeindruckend, beklemmend...

Germania

Nachtlichter

Eine schöne Geschichte über Selbstfindung und die heilenden Kräfte der Natur.

La_Stellina

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks