Der Schatz des Venezianers

4,6 Sterne bei24 Bewertungen

Cover des Buches Der Schatz des Venezianers (ISBN: B07HWSD8GY)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Iris_Schmids avatar
Iris_Schmid
vor 2 Jahren

Guter historischer Roman im mittelalterlichen Venedig.

0_Lavender_0s avatar
0_Lavender_0
vor 2 Jahren

Abenteuer, Gefahr, Liebesstreben und -probleme im mittelalterlichen Venedig

Alle 24 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Schatz des Venezianers"

Venedig 1256
Als der Kaufmann Joran Ferroni nach Jahren erzwungener Abwesenheit nach Venedig zurückkehrt, ist nichts, wie es war. Er hat alles verloren: Sein Vater ist tot, sein Besitz hoch verschuldet und seine Mutter hat den Verstand verloren. All seine Bemühungen, das Vermögen der Familie zu erhalten, sind vergeblich. Doch dann begegnet er der jungen Patriziertochter Helena. Sie ist tatkräftig, intelligent und nicht willens, nur geistloses Besitzstück eines Mannes zu sein. Sie wünscht sich ein eigenes Handelshaus, und um ihren Traum zu verwirklichen, schlägt sie Joran einen Handel vor, dem dieser nicht widerstehen kann. Die Zusammenarbeit entwickelt sich prächtig - bis Helena ein folgenschwerer Fehler unterläuft, der ihrer beider Leben für immer verändert.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07HWSD8GY
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:415 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:31.10.2018

Rezensionen und Bewertungen

4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne17
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:B07HWSD8GY
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:E-Buch Text
    Umfang:415 Seiten
    Verlag:
    Erscheinungsdatum:31.10.2018

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks