Die Braut des Medicus

von Máire Brüning 
4,6 Sterne bei11 Bewertungen
Die Braut des Medicus
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

micjules avatar

Ein sehr gelungener Abschluss der Ravena-und-Nael/Reni-Reihe.

junias avatar

leichte Unterhaltung

Alle 11 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Braut des Medicus"

Dezember 1254. Nach den tragischen Ereignissen in Venedig kehrt Ravena nach Rocca d´Aquila zurück. Allein, voller Trauer und Zweifel, denn der überstürzte Abschied von ihrem Geliebten, dem Medicus Nael, überschattet ihr Glück. Doch Nael beweist ihr seine Liebe. Er erscheint vor den Toren ihrer Burg und hält um ihre Hand an. Eifrig stürzt sich die junge Burgherrin in die Vorbereitungen zum Empfang der Hochzeitsgäste. Doch nicht alle Besucher kommen, um dem Brautpaar Glück zu wünschen. Schon bald muss Ravena sich gefährlicher Feinde erwehren, die ihre Familie bedrohen ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783745076899
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:188 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:21.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne8
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Silbermonds avatar
    Silbermondvor einem Monat
    Der krönende Abschluss von „Wie ein Siegel auf dein Herz“

    „Die Braut des Medicus ( Wie ein Siegel auf dein Herz 3)“ ist ein Roman von Máire Brüning der Juni 2017 erschien.

    Worum geht es:

    Dezember 1254. Nach den tragischen Ereignissen in Venedig kehrt Ravena nach Rocca d´Aquila zurück. Allein, voller Trauer und Zweifel, denn der überstürzte Abschied von ihrem Geliebten, dem Medicus Nael, überschattet ihr Glück. Doch Nael beweist ihr seine Liebe. Er erscheint vor den Toren ihrer Burg und hält um ihre Hand an. Eifrig stürzt sich die junge Burgherrin in die Vorbereitungen zum Empfang der Hochzeitsgäste. Doch nicht alle Besucher kommen, um dem Brautpaar Glück zu wünschen. Schon bald muss Ravena sich gefährlicher Feinde erwehren, die ihre Familie bedrohen ...

    Meine Meinung:

    Was für ein phänomenales Ende, da denkt man an in schönes ruhiges Ende und dann kommt so eine klasse Abschluss Story dabei heraus. Alle Achtung!

    Das Cover besticht durch sein so entfremdetes Design zu den anderen beiden Teilen und gibt einen gleich die Richtung vor, um was es in dem Buch vorrangig geht. Der fesselnde Schreibstil der Autorin ist auch in diesem Teil wieder vertreten und nimmt den Leser in die Geschichte um das Ende der packenden Roman-Reihe mit. Nach den furchtbaren Ereignissen in Venedig führt die Reise den Leser zurück auf Ravenas Burg Rocca d´Aquila. Wo wir im Laufe der Geschichte wieder auf viele alte Bekannte treffen, aber auch einige neue Charaktere kennen lernen dürfen. Das Hauptgeschehen der Geschichte, die Hochzeit zwischen Nael und Ravena, wird wieder durch viele unerwartet Ereignisse erschüttert. Dennoch meistern sie die Schwierigkeiten und es kommt zum lang ersehnten glücklichen Ende. Auch die Umgebungsbeschreibung kann ich nur nochmal lobend erwähnen, ganz zu schweigen von den fantastisch beschrieben starken Charakteren. Einfach ein vollends gelungenes Meisterwerk.

     

    Mein Fazit es ist der perfekte Abschluss einer so packenden und fesselnden Roman-Reihe, die einen immer wieder, durch Ihre vielen Überraschungsmomente, unter die Haut geht. Ich kann die gesamte Buch-Reihe nur jedem ans Herz legen, der auf historische Liebesromane steht. Sie haben einfach alles was das Herz begehrt, von Romantik zu Dramatik bis hin zur Erotik. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei der Autorin bedanken, das ich diese Nerven zerreißende spannende Roman-Reihe lesen durfte und wünsche Ihr viel Erfolg für alle folgenden Bücher und Projekte.

    Kommentare: 1
    14
    Teilen
    micjules avatar
    micjulevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ein sehr gelungener Abschluss der Ravena-und-Nael/Reni-Reihe.
    Ein schöner Abschluss

    Ravena kehr zurück auf ihre Burg, doch leider ohne Nael. Er ist bei seiner Familie geblieben und Ravena trauert - doch nicht nur um ihn. Zu viel ist in Venedig passiert, aber auch in Rocca d'Aquila stand die Zeit nicht still. Ravena wird mit vielen neuen Problemen konfrontiert, doch zum Glück lässt Nael nicht lange auf sich warten und kommt zu ihr zurück. Im Gepäck hat er einen Ring mitgebracht, der eine baldige Hochzeit der beiden verspricht.


    Das Cover des Buches hat mir von allen vorherigen bisher am besten gefallen. Trotz der etwas dunkleren Farbwahl sieht es sehr schön aus. Die Frau strahlt eine Perfektion aus und passt damit gut zum Titel des Buches.

    Vom Inhalt her, hat auch das dritte Buch mich vollkommen überzeugt. Die Charaktere der Bücher sind mir sehr ans Herz gewachsen und ich habe Seite für Seite mitgefiebert und darauf gehofft, dass endlich alles gut wird. 
    Die Bücher bauen sehr gut aufeinander auf und der Inhalt ist durchgehend schlüssig, so dass ich dem Geschehen gut folgen konnte. Ich bin auch ganz verliebt in den Schreibstil der Autorin, weil es umso mehr Spaß macht das Buch zu lesen.
    Alles in allem eine sehr schöne Reihe und vor allem ein gelungener Abschluss!

    Kommentare: 2
    3
    Teilen
    F
    Feelina06vor 2 Monaten
    Ein gelungener Abschluss

    Nach den tragischen Ereignissen in Venedig kehrt Ravena zunächst ohne ihren Geliebten, dem Medicus Nael nach Hause zurück. Doch Nael beweist ihr seine Liebe und macht ihr schon bald einen Heiratsantrag. Voller Freude stürzen sie sich in die Hochzeitsvorbereitungen und als die ersten Hochzeitsgäste kommen ist der Trubel groß. Doch unter den Gästen sind welche, die dem Brautpaar kein Glück wünschen wollen und schon bald müssen Ravena und Nael sich gegen Feinde wehren, die ihre Familie bedrohen.
    Der dritte Teil von „Ein Siegel auf dein Herz“ ist ein gelungener Abschluss der Triologie und bringt noch einmal richtig Spannung.
    Viele bekannte Gesichter tauchen wieder auf, die natürlich auch ihre Abenteuer erlebt haben und die leicht in die Geschichte einfließen, aber nicht zu schwer ins Gewicht fallen. Die Autorin hat es geschafft diese geschickt miteinander zu verknüpfen. 
    Eine Geschichte, der es an nichts fehlt, Spannung, Lug, Trug, Liebe und Romantik. 
    Ein gelungener Abschluss einer tollen Geschichte, die Lust auf mehr macht.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    AmberStClairs avatar
    AmberStClairvor einem Jahr
    Endlich ist Ravena wieder auf ihrer Burg Rocca d´Aqulia angekommen und bereitet alles für ihre Hochz

     Klappentext:

    Dezember 1254. Nach den tragischen Ereignissen in Venedig kehrt Ravena nach Rocca d´Aquila zurück. Allein, voller Trauer und Zweifel, denn der überstürzte Abschied von ihrem Geliebten, dem Medicus Nael, überschattet ihr Glück. Doch Nael beweist ihr seine Liebe. Er erscheint vor den Toren ihrer Burg und hält um ihre Hand an. Eifrig stürzt sich die junge Burgherrin in die Vorbereitungen zum Empfang der Hochzeitsgäste. Doch nicht alle Besucher kommen, um dem Brautpaar Glück zu wünschen. Schon bald muss Ravena sich gefährlicher Feinde erwehren, die ihre Familie bedrohen ...

    Dieses Buch setzt die Ereignisse aus `Wie ein Siegel auf dein Herz Teil 1&2´ fort. Zum besseren Verständnis sollten die Bücher in der korrekten Reihenfolge gelesen werden.


    Meine Meinung:

    Endlich ist Ravena wieder auf ihrer Burg Rocca d´Aqulia angekommen und bereitet alles für ihre Hochzeit mit Nael vor.

    Wie schon in den 1. und 2. Band wird hier die Geschichte fort gesetzt und alles fügt sich allmählich zusammen. Der flüssige Schreibstil läßt die wenigen Seiten schnell lesen und auch hier wird alles sehr gut beschrieben. Spannend und unterhaltsam ist diese Geschichte. Die Charaktere kommen sympathisch rüber. Es geht wieder um Liebe, um aufregende Ereignisse und ein wenig Erotik. Der Leser kommt hier auf seine Kosten. Auch wenn die Geschichte kurz ist, ist alles perfekt durchdacht.

    Für mich ein gelungener dritter Teil!

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    junias avatar
    juniavor einem Jahr
    Kurzmeinung: leichte Unterhaltung
    leichte Unterhaltung

    Wie kam ich zu diesem Buch?
    Durch eine Leserunde wurde ich auf die Reihe bzw. die Autorin aufmerksam. Ich habe bereits einige Bücher von Maire Brüning gelesen.

    Wie finde ich Cover und Titel?
    Das Cover des dritten Teils gefällt mir besser als die vorherigen, die mich an diese schwülstigen Schmonzetten erinnerten. Mittlerweile ist das Buch auch als (historischer) Liebesroman eingeordnet, das trifft es ganz genau.

    Um was geht’s?
    Auf den Inhalt gehe ich an dieser Stelle nicht ein, den Klappentext könnt ihr ja selbst lesen und eine Zusammenfassung des Buches muss ja nun nicht in die Rezension. Die Geschichte knüpft direkt an Teil 2 an, der – ebenso wie Teil 1 – gelesen werden sollte, sonst bleiben zu viele Fragen offen. Leider fehlt ein „Was bisher geschah“ am Anfang, das hätte mir persönlich geholfen, wieder in die Story zu kommen, denn Teil 2 ist schon einige Monate her.

    Wie ist es geschrieben?
    Der Schreibstil ist flüssig und zügig zu lesen (ist ja auch ein Kurzroman), der Ausdruck ist gut und leicht zu verstehen. Die Beschreibungen sind nicht zu ausschweifend, aber detailliert und bildhaft genug, um gleich in der Story drin zu sein.

    Wie steht es mit der Fehlerquote?
    In meiner Ausgabe befinden sich trotz Korrektorat noch einige Fehler. Mich stört sowas leider immer beim Lesen.

    Wie kam es bei mir an? / Was hat das Buch ausgelöst?
    Ich fühlte mich hier recht gut unterhalten, auch wenn ich anfangs wirklich Probleme hatte, wieder in die Story einzutauchen.

    Mein Fazit?
    Das Buch hat mir als leichte Unterhaltung gut gefallen, somit erhält es von mir 4 von 5 Sternchen und kann guten Gewissens weiterempfohlen werden. Es wird nicht das letzte Buch der Autorin sein, das ich lese.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    komm_wir_gehen_schaukelns avatar
    komm_wir_gehen_schaukelnvor einem Jahr
    komm_wir_gehen_schaukeln

    Es ist der dritte Teil von : „Wie ein Siegel auf dein Herz“. Die Autorin hat mal wieder eine spannende Geschichte gezaubert.
    Obwohl es schon ein halbes Jahr her ist, als ich die anderen Teile gelesen habe, brauchte ich doch fast drei Kapitel lang um mich wieder in alles hineinversetzen zu können.
    Das tut dem Buch aber keinen abbruch, denn es steckt so voller Ereignisse und verwobenen Geheimnissen, die man sich erst wieder ins Gedächtnis rufen muss.
    Ich war am Anfang noch etwas stutzig, weil ich nicht wusste an welcher Stelle das Buch sich mit Teil zwei verknüpft, bzw wo der Ansatz liegt, bis mir irgendwann im wahrsten Sinne des Wortes, das Licht aufging . Die Geschichte beginnt in der Zeit, wo Nael noch in Venedig ist und Ravenna schon zu Hause ist. Es wurde nochmals ein wenig zurückgespult .
    Dieses Buch enthält wider alle Protagonisten, die ihre schwarzen schweren Geheimnisse mit sich herum tragen. Die Autorin hat es Mal wieder geschafft, all diese Personen mit einander zu verbinden, sie verschmelzen förmlich und Harmonie miteinander.
    Dem Buch fehlt es nichts! An Grausamkeit, an Liebe, Erotik,Intrigen und fließendes Blut wurde gedacht. 
    Es war einfach schön, sich wieder in diese Welt zu stützen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Gosulinos avatar
    Gosulinovor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein wunderschöner Abschluss der Geschichte um Ravena und Nael!
    Teil 3 der spannenden Historienserie

    Auf Rocca d'Aquila überschlagen sich die Ereignisse. Während Ravena und Nael in Hochzeitsvorbereitungen stecken, müssen sie mit unliebsamen Besuchern, Entführern und schwierigem Zuwachs fertig werden. Und wer ist der geheimnisvolle Fremde, der sich Nachts Zugang zur Burg verschafft?

    Maire Brüning zeigt mit diesem dritten Teil der Reihe wieder ihr Können mit einem tollen Schreibstil und einer spannenden Geschichte um Ravena und Nael.  Wieder tauchen wir ein ins 13. Jahrhundert und begegnen vielen alten Bekannten wieder. Dieser historische Roman und dritter Teil der Reihe Wie ein Siegel auf Dein Herz, beinhaltet wieder für jeden etwas. Gut recherchierte Geschichte, Liebe, Hass, ein Spritzer Erotik, Spannung und viele schöne Charaktere, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Alle verbinden sich wieder zu einem großen Ganzen und geben dem Roman einen runden Abschluss.

    Dennoch ist es wichtig, die ersten Teile der Reihe zu kennen, sonst kann man der Geschichte nicht folgen. Eine absolute Leseempfehlung für die ganze Reihe und ich hoffe, es werden noch weitere Bücher folgen.

    Kommentieren0
    44
    Teilen
    Euridikes avatar
    Euridikevor einem Jahr
    Kurzmeinung: Historische Geschichten mit den Elementen: Abenteuer, Spannung und Liebe.
    Gut geschriebene Fortsetzung


    Dies ist der dritte Teil der Reihe "Siegel auf mein Herz", die gegen Ende des 13.Jahrhunderts spielt.


    Schauplatz ist diesmal die Burg Rocca di Aquila, auf der wir alte Bekannte aus den vorherigen Bänden wiedertreffen und manches Rätsel aus dem zweiten Band aufgelöst wird.


    Die Autorin schafft es durch ihren packenden Schreibstil diese Burg und ihre Bewohner vor unseren Augen so lebendig werden zu lassen, dass wir mit ihnen weinen und lachen, für sie Mitgefühl und Sympathie entwickeln.
    Die Charaktere sind facettenreich und mit Liebe zum Detail bewundernswert gut ausgearbeitet.


    Jedem der spannende historische Geschichten mag, kann man diese Reihe nur empfehlen, aber man sollte auf jeden Fall bei Band 1 beginnen, da sonst wichtige Details fehlen

    Kommentieren0
    19
    Teilen
    SilVia28s avatar
    SilVia28vor einem Jahr
    Kurzmeinung: packende Fortsetzung mir vielen Bekannten
    spannende Fortsetzung

    Teil drei der Reihe "Wie ein Siegel auf mein Herz" ist genau so spannend und packend wie seine Vorgänger, es ist leicht ins Buch zu kommen und einmal begonnen fällt es schwer das Buch aus der Hand zu legen.

    Gleich zu beginn gibt es ein Wiedersehen mit vielen bekannten aus den ersten beiden Teilen, so treffen wie nicht nur Ravena und Nael wieder, sondern auch Naels Familie, sowie Joran, aber auch Roana und Rafael.

    Ich hoffe es gibt eine weitere Fortsetzung, diese werde ich sehnsüchtig erwarten, da die Bücher einfach traumhaft schön sind,



    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Ani-rockts avatar
    Ani-rocktvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein absolut fantastischer dritter Teil, der immer noch Lust auf mehr Abenteuer der Hauptpersonen macht.
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    MaireBruenings avatar
    Dies ist eine Vorableserunde. Das entsprechende Buch erscheint  am 21. Juni 2017

    Bitte beachten:

    Dieses Buch setzt die Ereignisse aus `Wie ein Siegel auf dein Herz Teil 1&2  fort. Zum besseren Verständnis sollten die Bücher in der korrekten Reihenfolge gelesen werden.

    Dezember 1254.
     Nach den tragischen Ereignissen in Venedig kehrt Ravena nach Rocca d´Aquila zurück. Allein,  voller Trauer und Zweifel, denn der überstürzte Abschied von ihrem Geliebten, dem Medicus Nael, überschattet ihr Glück. Doch Nael beweist ihr seine Liebe. Er erscheint vor den Toren ihrer Burg und hält um ihre Hand an. Eifrig stürzt sich die junge Burgherrin in die Vorbereitungen zum Empfang der Hochzeitsgäste. Doch nicht alle Besucher kommen, um dem Brautpaar Glück zu wünschen. Schon bald muss Ravena sich gefährlicher Feinde erwehren, die ihre Familie bedrohen ...



    Zur Leserunde
    MaireBruenings avatar
    Diese Leserunde ist reserviert für geladene Teilnehmer !


    Dezember 1254.
    Nach den tragischen Ereignissen in Venedig kehrt Ravena nach Rocca d´Aquila zurück. Allein, voller Trauer und Zweifel, denn der überstürzte Abschied von ihrem Geliebten, dem Medicus Nael, überschattet ihr Glück. Doch Nael beweist ihr seine Liebe. Er erscheint vor den Toren ihrer Burg und hält um ihre Hand an. Eifrig stürzt sich die junge Burgherrin in die Vorbereitungen zum Empfang der Hochzeitsgäste. Doch nicht alle Besucher kommen, um dem Brautpaar Glück zu wünschen. Schon bald muss Ravena sich gefährlicher Feinde erwehren, die ihre Familie bedrohen .
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks