Neuer Beitrag

MaireBruening

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Historical Romance Leser!

Ich möchte Euch ganz herzlich zu meiner Leserunde mit meinem historischen Liebesroman " Wie ein Siegel auf dein Herz Teil 1" einladen.  Dazu werde ich unter allen Bewerberinnen und Bewerber 15 E-Books (selbstverständlich, in der Variante die ihr benötigt) verlosen.
Alles, was Ihr tun müsst, um mitmachen zu können, ist: Euch bewerben und mir 1 Frage beantworten.  Was fasziniert dich besonders am historischen ( Liebes-) Roman?

Eine Kurzbeschreibung des Buches: Als der Medicus Nael erfährt, dass sich seine große Liebe Roana mit einem anderen Mann vermählt hat, verliert sein Leben für ihn jeden Sinn. Absichtlich bringt er sich in tödliche Gefahr. Im letzten Moment wird er von einer geheimnisvollen Fremden gerettet, die ihm fortan nicht mehr aus dem Kopf geht. Auch Ravena entwickelt bald schon tiefe Gefühle für den Medicus. Doch Nael ist nicht, was er zu sein scheint. Die Schatten seiner Vergangenheit drohen jeden zu vernichten, der sich mit ihm einlässt…

Hier der Link zur Leserunde für Teil 2

https://www.lovelybooks.de/autor/M%C3%A1ire-Br%C3%BCning/Wie-ein-Siegel-auf-dein-Herz-Teil-2-1315817932-w/leserunde/1357708709/

Autor: Máire Brüning
Buch: Wie ein Siegel auf dein Herz
2 Fotos

MaireBruening

vor 1 Jahr

Dramatis Personae

Dramatis Personae

Die Bewohner von Rocca d´Aquila

Ravena, Burgherrin
Bruno, Baron von Rocca d´Aquila, Ravenas
verstorbener Gemahl
Madlaina, Zofe und Freundin der Burgherrin
Tarun, Alessa, Desideria, Waisenkinder
Dinêl, Falknergehilfe
Cesare, Diener
Jelscha, Köchin

Die Reisegruppe

Nael, Medikus
Rafael, sein Halbbruder
Roana, Rafaels Gemahlin
Peire, Sänger, Rafaels Diener

Sonstige Personen

Alaric von Staleberc, Ritter
Ash´ abah, der Geist
Arel, Medikus
Rollo, sein Diener

Nelebooks

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich lese sehr gerne historische Romane, da mir die andere Zeit sehr gut gefällt und ich es interessant finde - das Denken, die Gewohnheiten, die Umstände etc. Auch der Schreibstil ist teilweise anders als bei (Liebes-)Romanen, die in der heutigen Zeit spielen, was ich sehr schön und angenehm finde. Ich würde mich über ein ePub freuen :-)

Beiträge danach
79 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

MaireBruening

vor 11 Monaten

Gesamteindruck
@Argentumverde

Hallo Argentumverde,
vielen Dank für deinen Leseeindruck. Das Roana in diesem Buch eher flach geblieben geblieben ist, ist sicher richtig. Sie hat ja ihr eigenes Buch, in dem sie ausführlich beschrieben wird. Ich wollte sie im Siegel nur wie eine Nebenfigur behandeln. Erneut ihren Charakter zu vertiefen hätte das Buch in eine falsche Richtung getrieben.
Wer also das Vorgängerbuch gelesen hat, hat tatsächlich einen gewissen Wissensvorsprung.

Sehjr interessant finde ich, dass Mira und du bisher die Einzigen seid, die nach dem Alternativplan, der von Arel nur angedeutet wurde, gefragt haben. ich habe ihn zwar kurz durchgespielt, aber schnell wieder verworfen, weil er einfach nicht zum Ziel geführt hätte.
Meine Romanfiguren tun nicht immer, was ich ihnen vorgebe, sondern entwickeln ihren eigenen Kopf. Nael hatte in dem Moment, indem er Staleberc gegenübersteht, soviel aufgestauten Frust in sich, dass er sich einfach prügeln musste.

MaireBruening

vor 11 Monaten

Gesamteindruck

An alle, die bisher rezensiert haben

Vielen Dank an euch alle für eure sehr ausführlichen Leseeindrücke.
Damit erlaubt ihr mir gute Rückschlüsse darauf, wie bestimmte Dinge bei euch angekommen sind. Was hat funktioniert und was nicht?
Welche Figuren waren euch sympathisch und wer kam weniger gut an?
Meine Erkentnisse werden zwar am vorliegenden Buch nichts mehr ändern, aber sie sind sehr hilfreich bei meiner Arbeit am nächsten Buch.
Daher: Daumen hoch und ein ganz großes Dankeschön an euch. :-D

MaireBruening

vor 11 Monaten

Fragen/Anregungen, die in keinen der Kapitelthreads passen
@Argentumverde

Na ja, ich versuche erst mal festzustellen, wer schon mit Teil 1 durch ist. Aber ich denke, wir können in Kürze loslegen. :-)

xine48

vor 11 Monaten

Kapitel 1-3
Beitrag einblenden

Nachdem ich mich am Anfang ein ganz kleines bisschen orientieren musste, wer genau wer ist? und wo sich die personen aufhalten, konnte ich mich sehr schnell in die Geschichte reinfinden. Noch bin ich mir nicht sicher wie ich Nael finden soll, aber ich glaube, dass sich sein Charakter im Laufe des Buches noch stark verändern wird. Das Ravena und Nael sich so schnell nach ihrem Treffen wiedersehen hätte ich nicht erwartet. finde ich aber gut, vielleicht bringt ihr treffen einiges ins Rollen. Braucht Ravena nicht gerade einen Herren, der ihren Ehemann spielt, um die Burg zu schützen?!;) Ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht.

xine48

vor 11 Monaten

Kapitel 4-6
Beitrag einblenden

Auch die nächsten Kapitel lassen sich flüssig und einfach lesen. Nael, Rafael fangen an einige Aufgaben auf der Burg zu übernehmen. Roana gibt ihrem Verlangen nach Nael nach und küsst ihn, Nael aber geht nicht auf ihren Vorschlag ein in ihre Kammer zu kommen, da er sie immer noch für seine Halbschwester hält. Ich bin sehr gespannt wie und wann er erfährt das sie es nicht ist. Rafael und Nael haben einen heftigen Streit und Rafael stellt seinem Bruder ein Ultimatum, was dieser aber nicht beabsichtigt anzunehmen. Mal gucken wer von beiden die Burg als erster verlässt. Und das wichtigste natürlich zum Schluss: Alessa. Sie ist ein richtiges Goldstück und bringt sogar den traurigen Nael dazu wieder ein bisschen mehr zu leben.

xine48

vor 10 Monaten

Kapitel 7-9
Beitrag einblenden

Auch die nächsten Kapitel gingen mal wieder wie im Fluge vorbei. Rafael und seine Frau haben sich aus dem Staub gemacht und da sie fürchteten, dass Nael ihnen folgen würde haben sie ihn mit einer List in den Turm gesperrt. Dort vegetiert Nael nun vor sich hin, er vermisst seinen Wein schmerzlich. Ich hoffe sehr, dass Nael nach dieser Erfahrung die Finder vom Wein lässt. Auch bin ich sehr gespannt wie viel wir noch über Taruns Geschichte erfahren werden. Der fremde Ritter, der auf einmal auf der Burg erscheint, und sich als neuer Burgherr vorstellt, glaube ich kein bisschen. Aber wer weiß was Ravenas Ehemann für Geheimnisse hatte.

MaireBruening

vor 10 Monaten

Kapitel 7-9
@xine48

Oh, toll, hier tut sich ja doch noch was :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks