Neuer Beitrag

MaireBruening

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Historical Romance Leser!

Ich möchte Euch ganz herzlich zu meiner Leserunde mit  dem zweiten Teil meines historischen Liebesromans " Wie ein Siegel auf dein Herz " einladen. 
Dazu werde ich unter allen Bewerberinnen und Bewerber 15 E-Books (selbstverständlich, in der Variante die ihr benötigt) verlosen. 

Um an dieser Leserunde teilzunehmen, ist es erforderlich Teil 1 gelesen zu haben, da es sonst etwas schwierig wird, den Ereignissen zu folgen.

Alles, was Ihr tun müsst, um mitmachen zu können, ist:
Euch bewerben und mir eine  Frage beantworten.

Welche Begriffe verbindet ihr mit der Stadt Venedig?

Eine Kurzbeschreibung des Buches:

Venedig 1254

Als ihr stummer Ziehsohn Tarun entführt wird, folgt die junge Burgherrin Ravena einer Spur, die nach Venedig führt. Zur Seite steht ihr der Medikus Nael, der mehr über Taruns Verschwinden zu wissen scheint, als er preisgeben will.
Bald häufen sich Hinweise, die in Ravena einen erschreckenden Verdacht erwachsen lassen: Besteht eine Verbindung zwischen der Entführung des Jungen und Naels dunkler Vergangenheit?
Ravena und Nael werden in ein skrupelloses Ränkespiel verstrickt und müssen sich eines Feindes erwehren, der vor nichts zurückschreckt. Dabei kann Ravena sich nur einer einzigen Sache sicher sein: Sie wird nicht aufgeben, bis sie ihren Sohn gefunden hat.

Autor: Máire Brüning
Buch: Wie ein Siegel auf dein Herz Band 2

manuk23

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Mit Venedig verbinde ich die Begriffe: Romantik, Liebe, Wasser, Gondel
Ich hüpfe gerne für ein E-Pub in den Lostopf :)

ice-thee

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo,

gern hüpfe ich auch für den 2. Teil in den Lostopf.
Mit Vendig verbinde ich: Wasser, Kanäle, Gondeln und vor allem mein Lieblingsbuch. Das spielt nämlich auch in dieser außergewöhnlich schhönen Stadt.

Beiträge danach
51 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nelebooks

vor 10 Monaten

Kapitel 18-22
Beitrag einblenden

Na ja, Joran weiß ja auch nicht, wo Tarun ist. Wird Joran überleben? Ich glaube schon. Werden sie Tarun wiederfinden? Ja, aber wann, wie und wo?
Immerhin ist Ravena wieder frei und Nael nicht gefangen genommen worden. Aber was ist mit Theodoris, die die drei haben wollte? Wird sie noch Schwierigkeiten machen?
Was ist mit Naels Familie? Was ist mit Jorans Schwester und dem Bischof?

Nelebooks

vor 10 Monaten

Kapitel 18-22
Beitrag einblenden
@Argentumverde

Oh ja, das mit dem Tuch war wirklich eine sehr gute Idee!
Ich bin auch gespannt, an was sich Tarun noch alles erinnern wird!

Nelebooks

vor 10 Monaten

Kapitel 23- 26
Beitrag einblenden

Warum sagt Joran hier nicht, dass der Junge ihm den Schlag über den Kopf gezogen hat und mit dem Boot weggefahren ist? Er muss diese Schnitte doch nicht umsonst ertragen!? Stolz?
Warum sprechen sie Joran nicht auch auf den Grund der Entführung an? Oder auch auf Lucca?
Immerhin scheint Tarun bei Helena und ihrer Mutter erst einmal gut versorgt zu sein. Wie geht es weiter? Ich bin gespannt :-)

Nelebooks

vor 10 Monaten

Kapitel 27-30
Beitrag einblenden

Das Ganze nimmt immer mehr an Fahrt auf. Okay, jetzt sind soweit alle im Bilde. Nael und Joran arbeiten zusammen. Lebt Jorans Mutter noch? Was und wo ist seine Schwester? Welche Probleme macht Theodora noch? Warum hat sie noch so einen Hass auf Nael - nur weil er vor langer Zeit eine Frau nicht retten konnte?
Wie wird Tarun wieder dazu stoßen? Werden Helena und Tarun heiraten? Wie geht es weiter?

MaireBruening

vor 10 Monaten

Kapitel 18-22
@Nelebooks

Tja, an der Idee mit dem Tuch habe ich mir eine Weile die Zähne ausgebissen. ich habe alle möglichen Ideen verworfen, weil sie zu offensichtlich waren, oder zu unglaubwürdig. Manchmal sind die einfachsten Lösungen doch die Besten.

Nelebooks

vor 10 Monaten

Kapitel 31-33
Beitrag einblenden

Oh nein, Tarun ist tot ... :-( Das ist schade. Und man hat die ganze Geschichte nie erfahren.
Schade auch, dass Ravena ihr Kind verloren hat. Das wäre doch echt schön gewesen. Aber immerhin sind die beiden zusammen, Nael hat soweit keine Feinde mehr und kann seine Familie wiedersehen. Also irgendwie doch ein bisschen ein Happy End.

Nelebooks

vor 10 Monaten

Rezensionen

Vielen lieben Dank, dass ich mitlesen durfte. Es hat mich gefreut :-)

Meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/M%C3%A1ire-Br%C3%BCning/Wie-ein-Siegel-auf-dein-Herz-Wie-ein-Siegel-auf-dein-Herz-Teil-2-1315817932-w/rezension/1418825418/1418827047/

http://wasliestdu.de/rezension/gelungene-fortsetzung-263

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R3L7V600LJX7N0/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B01L3IP4JE

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks