Mária Szepes Magie der Liebe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Magie der Liebe“ von Mária Szepes

Maria Szepes war 56 Jahre lang glücklich verheiratet, mit ihrem "ersten und einzigen" Mann, der, wie sie sagt, auch nach seinem Tod weiter in ihr lebt und ihr jeden Tag aufs Neue "eine Quelle vieler Wunder" ist. Eine solche Liebe ist sicherlich eine Gnade und ein ganz besonderes Geschenk. Und doch müssen auch "Seelenpartner" etwas dafür tun, dass ihre Liebe lebendig bleibt. Kaum jemand weiß besser Bescheid über das, was man als "Alchimistische Hochzeit" bezeichnet, die Auflösung des Ich im anderen. Davon ist in diesem Buch natürlich die Rede, aber - und das macht es so besonders - auch von jenen vielen kleinen Dingen, die eine Verbindung überlebensfähig machen, tauglich für den ganz gewöhnlcihen Alltag.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen